Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Jahreshauptversammlung des TC Grünberg 1962 e.V. am 08. März 2014 2014

Grünberg | Jahresbericht des neuen TC Vorstands nach erster Amtszeit

Andreas Lenz, 1. Vorsitzender und der neue Vorstand des Tennisclubs legen ihren ersten Jahresbericht nach einem Jahr Amtszeit vor – Ehrungen langjähriger Mitglieder und Rückblick auf ein erfolgreiches Tennisjahr 2013.

Vorsitzender Andreas Lenz begrüßte die doch recht zahlreich erschienenen Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 08. März 2014 in den Condomer Stuben der Gallushalle Grünberg und stellte der Versammlung den neuen Vorstand nochmals persönlich vor und bemerkte zur Einführung „das erste Jahr in dieser Verantwortung war nicht leicht, aber wir haben unser bestmöglichstes gegeben um dem Club zu dienen und möglichst allen Interessen unserer Mitglieder gerecht zu werden.“

Dann konnte man in die Tagesordnung einsteigen und der 2. Vorsitzende Jöerg Mueller-Eckhardt übernahm die Ehrungen langjähriger Mitglieder - für 40-jährige Mitgliedschaft: Margit Erb und Horst Ganswind, für 25-jährige Mitgliedschaft: Helmut und Monika Krauss, Thomas Hessler und Steffen Amend (nicht anwesend) und übergab die Urkunden und kleine Geschenke.

Lenz blickte dann in seinem Bericht des Vorstands zurück auf ein ereignisreiches und efolgreiches Tennisjahr 2013.
Mehr über...
Rechtzeitig vor Beginn der neuen Saison wurden wieder einmal in vielen freiwillig geleisteten Arbeitsstunden notwendige Baumfäll- und Rodungsaktionen durchgeführt, damit sich die Plätze auch nach der regelmäßigen Instandsetzung durch die Fa. Nohe wieder in einem besseren Zustand präsentieren konnten.
Am 30. April stand dann wieder die traditionelle Saisoneröffnungsfeier im Clubheim auf dem Plan – Geselligkeit, Spaß und Gaudi inclusive.
Am Pfingstmontag, den 19. Mai fand ein TC-internes Schleifchenturnier statt
und am 14. Juni veranstalteten die 1te Herren sowie 1te Damenmannschaft ein
clubinternes Mixed Turnier.
Am 30. Juni waren dann anläßlich eines Heimspiel der 1ten Herrenmannschaft die
Sponsoren zum jährlichen Empfang auf unserer Anlage eingeladen.
Am Freitag, den 12. Juli fand dann auch wieder das beliebte Sommermixed-Turnier statt. Ungefähr 40 Spielerinnen und Spieler aus den verschiedenen teilnehmenden Clubs trafen sich am Freitagnachmittag zur Ausübung des weißen Sports in lockerer und freundschaftlicher Weise bei wunderschönem Sommerwetter auf der Anlage des TC Grünberg.

Anfang August war dann nochmals
Hand-anpacken angesagt, da die letzten Vorbereitungen für die bevorstehenden Bender Open durchgeführt werden mußten. Die Plätze wurden bestens präpariert, das Clubheim entsprechend hergerichtet sowie um die Plätze herum zahlreiche Arbeitsstunden verbracht um unsere schöne Anlage in bestem Zustand präsentieren zu können.

Vom 16.–18.August fanden dann unsere 2ten Bender Open statt.
Dieses Turnier - ins Leben gerufen durch Fritz Lenz und unterstützt durch die Firma Bender - hat nun einen festen Stellenwert im Hessischen und sogar im Deutschen Turnierkalender. Hessenligaspieler, Regionalligaspieler sowie Bundesligaspieler waren dabei. Zum Glück ist das Turnier in diesem Jahr ohne Verletzte über die Bühne gegangen und der Titel blieb diesmal mit dem Sieger Julian Lenz in Grünberg.
Erwähnenswert ist auch, dass alle Spieler der 1. Mannschaft des TC Grünbergs mit von der Partie waren und mit Steffen Nebeling sogar einen Viertelfinalisten in ihren Reihen hatte.

Zum Abschluß der Saison kam es dann am 1ten September auf heimischer Anlage zum Showdown um die inoffizielle Hessenmeisterschaft der 4er Mannschaften in der Verbandsliga. Nach sehr engem Spiel und einem 7:7 mussten wir nach dem Match den Spielern aus Bensheim zum Meistertitel gratulieren.
Aber auch der 2. Platz ist Ansporn genug für die kommende Saison 2014.

Ab Anfang April werden wir mit unseren Arbeitseinsätzen beginnen, um die Plätze und die Anlage auf Vordermann zu bringen.
Am 30.April starten wir dann wieder mit unserer traditionellen Saisoneröffnungsfeier.
Weiter ist geplant, wieder ein Sommermixed-Turnier sowie ein Schleifchenturnier zu veranstalten.
2014 ist ja auch das Jahr der Fussball WM. Hier werden wir auch wieder ein WM Studio aufbauen, sodass man im Clubheim in bekannter gemütlicher Runde die Spiele der WM verfolgen kann.
Die 3ten Bender Open werden in diesem Jahr vom 05.- 07. September stattfinden.
Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen folgen rechtzeitig.
Lenz beendete seinen Bericht mit einem großen Dank an all die zahlreichen Helfer und die Kollegen im Vorstand und wünschte allen aktiven Spieler viel Erfolg in der neuen Saison.

Sportwart Sven Kratz blickte auf eine recht erfolgreiche Saison zurück.
Im vergangenen Tennisjahr 2013 konnte der Club mit 7 Mannschaften am Wettbewerbstennis teilnehmen.
Die neugegründete Damenmannschaft konnte in der Bezirksoberliga unangefochten die Meisterschaft und somit den Aufstieg in die Gruppenliga feiern.
Die 1. Herrenmannschaft um Mannschaftsführer Steffen Nebeling erzielte nach einen äußert knappen und entscheidenden letzten Match in der Verbandsliga Hessen einen hervorragenden 2. Platz.
Die anderen Mannschaften – Damen II und III sowie die Herren II und die Herren 40 und 50 – konnten erfolgreich in ihren Klassen behaupten.
In der neuen Saison 2014 werden 2 Damenmannschaften – leider mußte die erfolgreiche BOL-Meistermannschaft Damen 1 abgemeldet werden – antreten und bei den Herren vertritt die 1. Herren-Mannschaft in der Verbandsliga die TC-Farben sowie eine Herren II und eine Herren 40
auf Kreisebene.

Jugendwart Patrick Hermann berichtete von einer positiven Entwicklung im Jugend- und Nachwuchsbereich.
Im Laufe des Sommers fand das Vereins- bzw. Jugendtraining auf der Anlage des TC statt.
Insgesamt waren über den Sommer verteilt 13-15 Kinder bzw. Jugendliche am Training aktiv. Die Altersklassen ersteckten sich von 5–17 Jahren.
Für das Jahr 2014 ist eine Jugendinitiative geplant, mit der weitere Kinder für den Tennissport gewonnen werden sollen. Dabei soll die Kooperation mit der Theo-Koch-Schule Grünberg auch auf die Grundschulen und Kindergärten ausgeweitet werden.
Auch wird es wieder eine Kreispokalmannschaft der Juniorinnen geben, die dieses Jahr in der U-18 Konkurrenz antreten.

Schatzmeister Steffen Nebeling legte einen umfangreichen Kassenbericht vor und präsentierte den Finanzplan für 2014. Im Jahr 2013 konnte durch sparsames Wirtschaften wieder ein leichter Überschuß für die Rücklage erzielt werden.
Dietrich Nehrlich und Dieter Müller bestätigten eine sorgfältige und fehlerfreie Kassenprüfung. Dem Vorstand wurde Entlastung erteilt.
Für das neue Geschäftsjahr wurde dann neben Dietrich Nehrlich als 2. Kassenprüfer Ulrich Harnisch gewählt.

Andreas Lenz schloß die Mitgliederversammlung mit den besten Wünschen auf ein erfolgreiches neues Tennisjahr 2014.

 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Deutsch- Eritreische Gesellschaft (DEG) schaut optimistisch in die Zukunft
Am 10.02.2018 fand die erste offizielle Mitgliederversammlung (MV)...
Einige Teilnehmer des Abschlussturniers
Kampagne zur Gewinnung neuer Spieler beim Tennisclub erfolgreich abgeschlossen
Laubach. Mit einem Abschlussturnier speziell für alle Neumitglieder...
Zahlreiche Mitglieder wurden beim TuS Eberstadt für langjährige Mitgliedschaft von der 1. Vorsitzenden Ulrike Fey (links) geehrt, darunter Willi Müller (Bildmitte) für 80 Jahre.
Der TuS ist ein Tor zum sozialen Leben in Eberstadt
Der TuS ist ein Tor zum sozialen Leben in Eberstadt“, sagte...
Übergabe eines Seilsatzes durch den DLRG Landesverband
Jahresberichte, Wiederaufbau Vereinsheim, Ehrungen und Wahlen
Jugendversammlung und Mitgliederversammlung der DLRG Kreisgruppe...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Knerr

von:  Wolfgang Knerr

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Wolfgang Knerr
418
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
1. Jazz-Club Grünberg
„Jazz am Grill“ im Sporthotel Grünberg
Liebe Freunde des 1.Jazz-Club Grünberg, liebe Jazzfreunde, der 1....
Tennisclub TC Grünberg 1962 e.V. lädt ein zur Mitgliederversammlung 2017
Der TC Grünberg 1962 e.V. lädt alle seine Mitglieder herzlich ein zur...

Weitere Beiträge aus der Region

MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.