Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Tolle Aktion, toller Film, toller Zuspruch!

Kurze, persönliche Begrüßung der Kinobesucher durch Kinobesitzerin Edith Weber (Mitte),  Walter Corell und Marlene Queckbörner (beide Seniorenbeirat Grünberg).
Kurze, persönliche Begrüßung der Kinobesucher durch Kinobesitzerin Edith Weber (Mitte), Walter Corell und Marlene Queckbörner (beide Seniorenbeirat Grünberg).
Grünberg | Einen schönen Erfolg und großen Zuspruch konnte der Seniorenbeirat Grünberg und Kinoinhaberin Edith Weber am vergangenen Freitag beim Seniorenkino in Grünberg verbuchen.

Trotz (oder gerade wegen?) des traumhaften Frühlingswetters war die Filmvorstellung "Sein letztes Rennen" am Nachmittag fast ausverkauft.

Walter Corell, Marlene Queckbörner (beide Seniorenbeirat Grünberg) und Edith Weber freuten sich während der kurzen Begrüßung darüber, daß die Wiederbelebung des Seniorenkinos scheinbar der richtige Ansatz gewesen ist und man auch zukünftig weitere Kino-Termine planen wird. Das Publikum nahm diesen Vorschlag mit großem Applaus dankend an.

Auch am Ende der Veranstaltung dankten die Kinobesucher den Initiatoren für die großartige Filmauswahl.

Die nächste kulturelle Veranstaltung des Seniorenbeirats wird eine interaktive Theatervorstellung sein.
Die mobile Theatergruppe des Seniorentheaters Frankfurt am Main wird das Stück "Spätes Glück" am Freitag, den 11.04. um 14:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Grünberg-Lehnheim aufführen.
Die Theaterkarte kostet 5 Euro.

Weitere Infos: Marlene Queckbörner, 06401-6263.

Kurze, persönliche Begrüßung der Kinobesucher durch Kinobesitzerin Edith Weber (Mitte),  Walter Corell und Marlene Queckbörner (beide Seniorenbeirat Grünberg).
Kurze, persönliche... 
Frau Weber, charmant und herzlich wie immer, hatte viel zu tun ...
Frau Weber, charmant und... 
Fast ausverkaufte Vorstellung beim Seniorenkino am 14.3.2014 in Grünberg
Fast ausverkaufte... 
Der Film ist aus, wir gehn´ nach Haus!
Der Film ist aus, wir... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Laubachs Seniorenbeirat
Laubach und seine Stadtteile Der Seniorenbeirat tagte Die...
Foto: Melanie Weiershäuser
BC Pharmaserv richtet Kaphingst-Cup aus
Vom 14. bis 16. September richtet der BC Pharmaserv Marburg den...
Gut besuchte Ferienspiele beim Hungener Badmintonverein
Sehr erfreut zeigte sich der Bv Hungen mit dem Interesse der Hungener...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anne Arnheiter

von:  Anne Arnheiter

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Anne Arnheiter
219
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ronny Pfeiffer zeigt beim Lehnheimer Seniorentreff osteopathische Behandlungsmethoden
Schmerzfrei leben - der Veränderung eine Chance geben.
Ein hoch interessantes Behandlungsgebiet eröffnete sich den rund 20...
Von links: Walter Corell (1. Vorsitzender, Seniorenbeirat Grünberg), Edith Weber (Kinobesitzerin, Lichtspiele Grünberg), Fritz Reinhard (Inhaber, Buchhandlung Reinhard).
Volles Haus beim dritten Grünberger Seniorenkino und neues Kinoangebot "Nachmittagskino für Jung und Alt"
Auch beim dritten Grünberger Seniorenkino vergangene Woche freuten...

Weitere Beiträge aus der Region

Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen blickt auf arbeitsreiches Jahr zurück
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der...
Seniorenbeirat bietet Vortrag über „3 D-Druck“ an
Mit einem Vortrag über die Anwendung und Möglichkeiten des „3...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.