Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel zu Besuch im Grünberger Basketball-Internat

SPD-Spitzenpolitiker Thorsten Schäfer-Gümbel beim "Kaffeeklatsch" in der Grünberger Basketball-Internats-WG
SPD-Spitzenpolitiker Thorsten Schäfer-Gümbel beim "Kaffeeklatsch" in der Grünberger Basketball-Internats-WG
Grünberg | Die Einladung an den hessischen SPD-Fraktionsvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel erfolgte bereits im letzen Jahr, aber der enge Zeitplan ließ den Besuch im BTI zunächst nicht zu. “Jetzt habe ich endlich Zeit und ich freue mich sehr hier zu sein”, meinte am gestrigen Nachmittag “Basketballfan” Schäfer-Gümbel, ließ sich am Tisch der Internats-WG nieder und den Russischen Zupfkuchen schmecken.

Gastgeber waren BTI-Vorsitzende Kerstin Gahmig und fünf Vollzeit-Internatsspielerinnen im “Haus Schäfer”. Mit den beiden weiteren Wohnungen eingerechnet, besuchen das u.a. vom Land Hessen, DBB, Hessischer Basketball Verband und der Stiftung Sporthilfe Hessen geförderte Basketball-Internat derzeit insgesamt acht Sportlerinnen. Wie der Oppositionsführer erfuhr, kommen die nicht nur aus Hessen, sondern auch aus dem Saarland, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Alle besuchen die Theo-Koch-Schule Grünberg (TKS) und bei allem sportlichen Ehrgeiz, verbunden mit zahlreichen Trainingseinheiten, legt der Förderstützpunkt auf eines vor allem Wert.” Die Schuledarf nicht zu kurz kommen und hat immer erste Priorität.”

Das
Mehr über...
und noch viel mehr erfuhr MdL Schäfer-Gümbel, dessen Sohn im übrigen in der U12-Oberliga für den TV Lich ebenfalls auf Punktejagt geht, beim lockeren Kaffeeplausch. Klar, das die politische Karriere des 44-jährigen, Erfolge, Anfeindungen, Strategien und auch Privates hier ein Thema waren. So erzählte der sympathische Berufspolitiker auf amüsante Art die Entstehung seines Sptznamens “Hessen-Obama”.

Begleitet wurde der SPD-Landeschef vom Präsidenten des Hessischen Basketball Verbandes (HBV) Michael Rüspeler, HBV-Landestrainer Ebi Spissinger, TKS-Oberstufenleiter Marcel Jochim, dem Grünberger SPD-Chef Tobias Lux und seiner Parteikollegin Regine Rausch.

Bevor man sich Kaffee und Kuchen schmecken lassen durfte, stand zunächst der Besuch einer Trainingseinheit unter der Leitung der hauptamtlichen BTI-Cheftrainerin Aleksandra Kojic in der Grünberger Sporthalle auf dem Programm. Dort hatte Schäfer-Gümbel auch die Gelegenheit sich von Bundestrainerin Alexandra Maerz die Vorzüge des Standortes Grünberg für den deutschen Basketball erklären zu lassen.

Für alle Beteiligten endete die gelungene Veranstaltung mit einer Einladung vom SPD-Chef an das BTI-Team zu einem Besuch des hessischen Landtages mit anschließendem Abendessen in Wiesbaden.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Düstere Aussichten für die Kanonenbahnlahnbrücke
Bahndamm bleibt geöffnet: Brückenabriss damit indirekt beschlossen?!
Die Fraktion der geo-Wählergemeinschaft war gut vorbereitet für die...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Verhaltensweisen der Mandatsträger im Pohlheimer Stadtparlament
Ich schreibe diesen Artikel als regelmäßiger Besucher von...
Digitalisierung als Chance nutzen | Besuch bei PMS W. Pulverich
Nicht zum ersten Mal besuchten Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) BTI Grünberg

von:  BTI Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
1.026
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock gehören zu den 12 besten hessischen Spielerinnen der Jahrgänge 2003/2004
Drei Grünberger Basketballerinnen stehen im Team der Hessenauswahl
Mit Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (Foto v.l.n.r.)...
Neben Amy Patton (links) haben die Bender Baskets für ihr Zweitligateam mit "Lex" Davis eine zweite US-Amerikanerin verpflichtet
Bender Baskets verpflichten mit A´Lexxus Faith Davis zweite US-Amerikanerin
Durch die verletzungsbedigten Ausfälle haben sich die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock gehören zu den 12 besten hessischen Spielerinnen der Jahrgänge 2003/2004
Drei Grünberger Basketballerinnen stehen im Team der Hessenauswahl
Mit Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (Foto v.l.n.r.)...
Neben Amy Patton (links) haben die Bender Baskets für ihr Zweitligateam mit "Lex" Davis eine zweite US-Amerikanerin verpflichtet
Bender Baskets verpflichten mit A´Lexxus Faith Davis zweite US-Amerikanerin
Durch die verletzungsbedigten Ausfälle haben sich die...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.