Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Blick durch Fachwerkhäuser auf Kirche, 22.12.2013, 35321 Laubach-Freienseen


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...
Advent, Advent: spirituelle Einkehr!
Musikalisch-weihnachtliche Leckerbissen in St. Thomas Morus
Der Advent läutet das neue Kirchenjahr ein. Die Vorbereitungszeit auf...
Last Christmas: Der Chor "Kaleidoskop" bei seinem letzten Auftritt in St. Thomas Morus Januar 2015
Last Christmas - Chor "Kaleidoskop" gestaltet musikalischen Gottesdienst mit internationalen Weihnachtsliedern am 14. Januar um 10:30 Uhr in St. Thomas Morus Kirche
Am Sonntag, den 14. Januar 2018, gestaltet der Chor „Kaleidoskop“...
Faschingstermine in Laubach-Münster
Unter dem Motto: "Der Cowboy sagt Helau statt Howdy, an unserer...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
37. Orgelvesper am 22. April 2018 St. Thomas Morus
Kathedralenklänge im "Dom" St. Thomas Morus - Virtuose 37. Orgelvesper zur Osterzeit mit Kantor Michael H. Poths und Sopranistin Karola Reuter
Eine durchschnittlich besuchte Orgelvesper am vergangenen Sonntag...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.475
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.12.2013 um 21:25 Uhr
Interessanten Foto!
Margrit Jacobsen
8.783
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 22.12.2013 um 22:11 Uhr
So habe ich die Kirche noch nie gesehen, fahr immer nur in anderer Perspektive dran vorbei...wann kommst du nach Goki?
Helmar Hoch
3.260
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 23.12.2013 um 20:10 Uhr
danke. Keine Ahnung-wenn mal der Goki-Sonntagszeitungsmensch ausfällt kann sein dass ich da einspringen muss.
Wünsche frohe Festtage!
Margrit Jacobsen
8.783
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 25.12.2013 um 17:54 Uhr
Wenn, ja wenn, denn melde dich VORHER bei mir!
Helmar Hoch
3.260
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 25.12.2013 um 23:19 Uhr
ok
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmar Hoch

von:  Helmar Hoch

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Helmar Hoch
3.260
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Abendstimmung, 16.02.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Abendstimmung, 16.02.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Sonne und etwas Frühling von heute Morgen, 30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die sanfte Karina!
Karina wurde in einem verwahrlosten Zustand gefunden. Die langhaarige...
Huckepack ist doch was Feines
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.