Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Festliches Advents- und Weihnachtskonzert

Grünberg | Leun (kmp). Zu einem festlichen Konzert mit Werken für Trompete und Orgel lädt die laden der Greifensteiner Trompeter Roman Pacholek und der Wetzlarer Kantor Michael Harry Poths am Sonntag, dem 15. Dezember (3. Advent) um 17 Uhr in die evangelische Kirche Leun ein.


Roman Pacholek, Jahrgang 1956, begann als 17jähriger mit dem Erlernen des Trompetenspiels bei Alfons Zocha, dem damaligen Solo-Trompeter des Siegerland-Sinfonieorchesters. Später studierte er u.a. bei Prof. Robert Bodenröder an der Hochschule für Musik in Freiburg. Roman Pacholek arbeitet heute überwiegend als Solist mit Klavier- und Orgelbegleitung, worin er seine musikalische Vielseitigkeit sowohl in der weltlichen als auch geistlichen Musik lebt, seine Vorliebe gilt der Barockmusik. Daneben ist er kammermusikalisch in verschiedenen Besetzungen und Orchestern aktiv und ist Trompetenlehrer.

Kantor Michael Harry Poths, Jahrgang 1958, begann als 10jähriger mit dem Klavierspiel und als 12jähriger mit dem Orgelspiel. Er studierte u.a. bei Hans Kunz und Prof. Dr. Reinhardt Menger an der Hochschule für Musik in Frankfurt am Main. Nach mehr als
Mehr über...
Weihnachten (474)Trompete (23)Religion (133)Orgel (156)Musik (914)Kunst (507)Kultur (554)Klassik (58)Kirche (683)Bildung (392)Barock (22)Advent (235)
sieben Jahren im hauptamtlichen Stadtkirchenkantorat in Grünberg / Oberhessen arbeitet Poths seit 2011 wieder selbständig als Solist, Dozent und Dirigent und konzertiert regelmäßig deutschlandweit und in Frankreich. Seine musikalische Bandbreite geht von Barock bis Jazz. Darüber hinaus ist Kantor Poths Organist an den Fischer & Krämer-Orgel der Kirchen Christ König Aßlar und Sankt Markus Wetzlar.

Als Einleitung wird Kantor Poths an der Bürgy-Orgel das Präludium C-Dur BuxWV 137 spielen. Die Sonata de Concert von Georg Phlipp Telemann (1681-1767) für Trompete in drei Sätzen schließt sich an. Für Trompete und Orgel folgen weitere Werke von Tomaso Albinoni (1671-1751)sowie Bearbeitungen über Advents- und Weihnachtslieder. Passend dazu an der Orgel ein NoQl von Henri Mulet und Choralbearbeitungen von J.S. Bach und Joh. Brahms. Als Glanz- und Schlusspunkt des Konzertes erklingt die Suite D-Dur für Trompete und Orgel von Georg Friedrich Händel (1685-1759).

Der Eintritt zu dem Konzert beträgt 10 Euro.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
Chefkoch Matthias Sommer hat das Buffet eröffnet!
Am Sonntag serviert: "Musik & Buffet"
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Fröhliche Weihnachten: Das Christkind brachte Kinderaugen zum Leuchten
Liebe Kinder, habt Ihr schon Euren Wunschzettel geschrieben und...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
„Weckruf für die Grundschulen“ - aber was sind die Ursachen?
„Weckruf für die Grundschulen“ - IGLU stellt mittelmäßige...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
931
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Hohenahr-Erda (kmp/kr/bl). Am Sonntag, 15. April, laden Kantor...
Workshop "Singen kann jede(r)"
Limburg (kmp). Singen kann jede(r)! Workshop zum Thema – Singen,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Hohenahr-Erda (kmp/kr/bl). Am Sonntag, 15. April, laden Kantor...
Workshop "Singen kann jede(r)"
Limburg (kmp). Singen kann jede(r)! Workshop zum Thema – Singen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
Virtuelle Schatzsuche wird zu realer Gefahr
Steven Spielberg nimmt uns im Film „Ready Player One“ mit in eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.