Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Weihnachtskonzert der New Generation

Grünberg | Herborn-Burg (kmp). Der Gesangverein New Generation Burg lädt zu seinem diesjährigen Weihnachtskonzert ein für Samstag, den 14. Dezember 2013 um 17 Uhr (Einlass ab 16:30 Uhr) ins Bürgerhaus in Burg. Der Kinderchor DoReMi sowie der Jugendchor Da Capo werden unter Leitung von Sandra Sauerwald sowohl weltliche als auch adventlich-weihnachtliche Stücke vortragen, u.a. “Tanzlied der Tiere”, “Sommerzeit”, “Haven’t met you yet”, “You’ll be in my heart”, “Kling Glöckchen klingelingeling”, “Winter Wonderland” und mehr vortragen. Der Erwachsenenchor New Generation wird unter Leitung von Kantor Michael Harry Poths (Wetzlar) u.a. “Ain’t no Sunshine”, “Tears in Heaven”, “Joseph, lieber Joseph mein” und “All I want for Christmas is you” singen. Als Gäste werden zum einen das klassische Orchester des Johanneum-Gymnasiums Herborn unter Leitung von Dieter Senz sowie Thomas Ritter und Timo Sauerwald mit ihren Trompeten zu hören sein. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 5 Euro (Kinder von 4 bis 11 Jahre 3 Euro) und an der Abendkasse 6 Euro (Kinder von 4 bis 11 Jahren 4 Euro). Karten im Vorverkauf gibt es in der Bäckerei Weber in Burg sowie in der Buchhandlung Baumann in Herborn. Mehr Infos unter www.newgeneration-burg.de

Mehr über

Weihnachten (483)Stimme (53)Stimmbildung (62)Musik (970)Kunst (527)Kultur (581)Gesang (300)Chor (401)Bildung (406)Advent (247)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Warum torpediert der Bürgermeister eine Waldkindergartengruppe? Fandré und Knorz: "Wünsche aus der Elternschaft werden nicht ernst genommen!".
„Was in mittlerweile über eintausendfünfhundert Kommunen...
Schwibbogen aus dem Erzgebirge. Foto: Birgitta meinhardt
Die Weihnachtskrippe – Entstehung und Bedeutung
„Lichtbildervortrag“ von Dr. Birgitta Meinhardt Noch mag es ein...
Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Viel Bewunderung und Lob…
…gab es beim Basteln: Frau Zimmermann-Schröder brachte eine tolle...
Cantiamo beim Hessischen Chorfestival
Meisterchor-Titel für Cantiamo Staufenberg beim Hessischen Chorfestival
Premiere in der Vereinsgeschichte der Sängervereinigung...
„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
Ausstellungsposter
Mit allen Sinnen Asien
Starke Frauen hängen im Juli im Schloss Homberg Ohm, gepaart mit...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
983
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
"Harmonie"
Deutsch-Russischer Chor überzeugt mit Herbstkonzert
Anlässlich der Wanderausstellung im Grünberg Rathaus "Deutsche aus...
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...

Weitere Beiträge aus der Region

vor der Hospitalkirche stand ehemals die Luthereiche
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Vom Hessenbrückenhammer nach Ilsdorf 17 km zurückgelegt Vom...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.