Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Handball: HSG Grünberg/Mücke

Grünberg | Tabellenführung steht auf ernsthaftem Prüfstand SG Rechtenbach kommt am Samstag um 19:30 Uhr in die Oberhessen-Arena. Trotz eines spielfreien Wochenendes konnte die HSG Grünberg/Mücke die Tabellenführung in der Bezirksoberliga behaupten. Im Verfolgerduell trennten sich die TG Friedberg und die HSG Wettenberg 23:23. Somit haben die Dapper Schützlinge nach sieben Spieltagen 12:2 Punkte auf ihrem Konto, gefolgt von Wettenberg und Friedberg mit 11:3 Zählern. Mit der SG Rechtenbach empfängt die HSG ein Team was ihrem wahren Leistungsstand noch etwas hinterher läuft. Die Mannschaft wurde vor Saisonbeginn runderneuert inclusive eines neuen Trainers. Mit Carsten Schäfer wurde der Trainer des A-Bezirksligisten MSG Hungen/Lich verpflichtet. Zudem wurde vom Oberligisten HSG Pohlheim Sebastian Fay geholt der mit seinem Bruder Andreas Fay für mehr Durchschlagskraft im Rückraum sorgen soll. Außerdem  wurde Linkshänder Kevin Dannwolf vom Oberligisten  HSG Hanau abgeworben. Rechtenbach rangiert mit 6:8 Punkten im Mittelfeld der Tabelle und sorgte zuletzt mit einem 27:25 Heimsieg über Wettenberg für Aufsehen, außerdem gewannen man bei der heimstarken HSG Münzenberg/Gambach. Genug Warnung also um die Partie nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Wichtig wird am Samstagabend wieder die bedingungslose Abwehrarbeit sein um dann in das Tempospiel zu kommen. Sein Heimdebüt wird Neuzugang Jörg Woitschitzky geben der von der TSF Heuchelheim nach Grünberg wechselte und außerdem bestehen berechtigte Hoffnungen auf den Einsatz von Alexander Rigelhof der zuletzt wegen Rückenproblemen fehlte. Der Anpfiff erfolgt am Samstag um 19:30 Uhr in der Oberhessen-Arena in Grünberg und die Zuschauer dürfen sich auf einen hoffentlich gut aufgelegten Tabellenführer HSG Grünberg/Mücke freuen.  

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Jürgen Pilz

von:  Hans Jürgen Pilz

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Jürgen Pilz
1.292
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
VdK OV Grünberg
Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V. Ortsverband Grünberg Der...
VdK OV-Grünberg
Der VdK OV Grünberg hatte am Aschermittwoch zur...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Präsenz-Sportbetrieb muss pausieren
Ab Montag, 2. November, wird der Freizeit- und Amateursportbetrieb...
Mitgliederversammlung fällt Corona-Pandemie zum Opfer
Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Regatta-Verein Gießen 1954 e.V....

Weitere Beiträge aus der Region

Schon jetzt zum Blutspenden anmelden
Am 9. November nächster Termin in der Gallushalle Grünberg Der...
Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...
HBV-Präsident Michael RÜSPELER steht seit 2004 an der Spitze des Hessischen Basketball Verbandes und von "Amtsmüdigkeit" kann keine Rede sein: "Ich bin gerne Präsident und meine Arbeit macht nach wie vor viel Spaß"
Michael Rüspeler: "Ich bin gerne Präsident dieses Verbandes"
Bei der am vergangenen Sonntag in Frankfurt stattgefundenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.