Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Weltgebetstag auch in Grünberg

Grünberg | In mehr als 170 Ländern der Erde wird am ersten Freitag im März der gleiche Gottesdienst gefeiert. Jedes Jahr haben so Frauen die Chance, von den Schönheiten ihres Landes zu berichten, uns aber auch aufmerksam zu machen auf ihre Sorgen und Nöte. In diesem Jahr laden überall Frauen
aller Konfessionen dazu ein, Botschaft und Anliegen der Frauen Papua-Neuguineas zu Gehör zu bringen.
Inzwischen ist der Weltgebetstag zur größten ökumenischen Basisbewegung von Frauen geworden, zu der Deutschland seit 60 Jahren gehört. Grünberg wird sich am 6. März um 19 Uhr mit dem Gottesdienst in der katholischen
Kirche in die weltweite Gebetskette einreihen. Der Weltgebetstag klingt anschließend in gemütlicher Atmosphäre im Pfarrzentrum aus.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.827
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Adventsleuchten in Grünberg
Hu-hu, es weihnachtet sehr, in wenigen Tagen ist es soweit und wir...
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...

Weitere Beiträge aus der Region

Am 30. Dezember 2018 Preisskat in Lardenbach
Zum Jahresausklang 2018 führt am Sonntag, 30. Dezember 2018 der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.