Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Hanball: HSG Grünberg/ Mücke

Grünberg | HSG Grünberg/Mücke erobert die Tabellenspitze Beeindruckender 40:27 Kantersieg in Nidda-mit Neuzugang Jörg Woitschitzky  
Großer Jubel herrschte am Sonntagabend im Lager der HSG Grünberg/Mücke. Nach dem grandiosen 40:27 (21:12) Kantersieg bei der HSG Gedern/Nidda übernahm man die Tabellenführung in der Bezirksoberliga der Männer. Tagszuvor überrraschte die HSG Wettenberg mit einer 27:25 Niederlage bei der SG Rechtenbach, dem nächsten Gegner der HSG. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ließ man von Beginn an keinen Zweifel am Sieg aufkommen. Nur in der Anfangsphase konnte der Gastgeber  der HSG noch ein wenig Paroli bieten und nach einem kurzen Zwischenspurt der HSG von 5:4 auf 11:6 in der 14.Minute durch Lukas Stein war beim 12:10 Anschluß in der 23. Spielminute noch Hoffnung für die Gastgeber da. Bis zum Halbzeitpfiff allerdings war mit der 21:12 Führung die Entscheidung schon gefallen. Ohne nach zu lassen setzte die Dapper-Truppe auch im zweiten Spielabschnitt ihr Tempospiel fort und zur Freude der mitgereisten Grünberger Anhänger konnten diese viele sehenswerte Treffer bejubeln. Über das 34:19 konnte der Gastgeber in der Schlußphase noch ein wenig Ergebniskosmetik betreiben. Gerade die Abwehrarbeit verdiente sich an diesem Tage eine gute Note. Erstmalig im HSG Trikot hatte Neuzugang Jörg Woitschitzky einen gelungenen Einstand. Er kommt aus Heuchelheim und deutete vor allem in der Abwehr seine Stärken an. Am kommenden Wochenende ist spielfrei, bevor man dann am 9.November die SG Rechtenbach in der Gallusstadt begrüßt. HSG Grünberg/Mücke: Wiegand, Christof; Walter 3, S. Siek 6, Mackellar 2, N. Siek 3, Sayler 7, Biedenkapp 8, Rigelhof, Stein 7, Schlüter, Keil, Zaremski 4/1, Woitschitzky

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Jürgen Pilz

von:  Hans Jürgen Pilz

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Jürgen Pilz
1.276
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Obst und Gartenbauverein Lehnheim vor Auflösung?
Der Obst- und Gartenbau Verein steht kurz nach seinem „80-jährigem“...
Handball: HSG Grünberg/Mücke
Frauen Relegation zur Bezirksliga A HSG Grünberg/Mücke steigt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Übergabe des Königs vom Förderverein an die Königsäger
Einweihung des Großfeld-Schachs im Hungener Schwimmbad durch die Königsjäger
Das Großfeld-Schach wurde auf Initiative des Fördervereins Freibad...
Jetzt für Tennis-Schnellkurs beim TV07 anmelden
Am Montag, 11. Juni, startet beim TV07 Watzenborn-Steinberg für...

Weitere Beiträge aus der Region

Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.