Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Konzert mit Werken für Trompete und Orgel

Grünberg | Hohenahr-Erda (kmp). Am Samstag, dem 2. November um 19 Uhr laden der Greifensteiner Trompeter Roman Pacholek und der Wetzlarer Kantor Michael Harry Poths zu einem Konzert mit Werken für Trompete und Orgel in die evangelische Kirche Hohenahr-Erda ein. Das Duo (Foto), das bereits vor 30 Jahren durch Mittel-, Ober- und Südhessen getourt ist, feiert seit Begin 2013 ein Comeback und hat bereits erfolgreich in Sinn, Greifenstein und Asslar konzertiert.

Auf dem Programm stehen für Trompete und Orgel u.a. die Sonata de Concert von Georg Philipp Telemann, das berühmte Adagio g-moll von Tommaso Albinoni, das Andante-Gammal fädopsalm von Dalarna von Oskar Frederik Lindberg, die beliebte Bearbeitung “Jesus bleibet meine Freude” BWV 147 von Johann Sebastian Bach siwue die festliche Suite D-Dur von Georg Friedrich Händel. Zwischen den Stücken wird Kantor Poths als reine Orgelwerke u. a. das als “barocke Orgelsymphonie” bekannte Praeludium e-moll BWV 548 von Johann Sebastian Bach und die Toccata d-moll op. 59 Nr. 5 von Max Reger spielen. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 10 €, Einlass ab 18:30 Uhr.

Mehr über

Trompete (25)Romantik (22)Religion (143)Orgel (166)Musik (955)Kunst (525)Kultur (576)Konzert (795)Klassik (61)Kirche (714)Genuss (58)Freizeit (427)Bildung (405)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Roberto Bates läuft weiter ...
„Lauf, Forest, lauf“ ist sicherlich eines der bekanntesten Filmzitate...
Wo man singt da lass Dich nieder…
…böse Menschen kennen keine Lieder. Dies dachten sich die Bewohner...
Einladung zu einer Kuba Veranstaltung
mit Lisset Gonzales von der kubanischen Botschaft. Am:...
Generalprobe
250 Kinder begeistern beim „SingBach“-Konzert
Das Konzept zu "SingBach" hat die Kirchenmusikerin Friedhilde Trüün...
Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
983
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...

Weitere Beiträge aus der Region

Nach dem Wählen auf dem Erzweg wandern
Am Wahlsonntag frische Luft und Informationen zum Erzabbau tanken ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.