Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

6 Platzierungen für den Judo Club Grünberg in Schmalkalden

Grünberg | Ein 1. Platz, vier 2. Plätze und ein 3. Platz standen auf der Habenseite des Teams vom Judo Club Grünberg nach dem Hans-Dieter Clemen Gedenkturnier in Schmalkalden am letzten Samstag. Bereits um 7 Uhr hatten die 6 Judoka Grünberg verlassen um in den Klassen der Männer U20, U25 und Ü45 anzutreten. In der stark besetzten Klasse -81 kg der Männer U25 überzeugte Sven Mann wiederholt durch seine sehr guten Hebel- und Würgetechniken im Bodenkampf und wähnte sich nach 4 gewonnenen Kämpfen im Finale. Dann aber bemerken die Verantwortlichen der Wettkampfleitung einen Organisationsfehler und Sven musste das Halbfinale erneut gegen einen anderen Gegner bestreiten und gewinnen. Im Finale dann setzte er seine Abtauchtechnik erfolgreich ein, kassierte einen Ippon (vollen Punkt) und errang dadurch souverän den 1. Platz. Achim Oehler startete erstmals in der Klasse -73 kg der Männer Ü45, die mit 4 Kämpfern besetzt war. Gleich im ersten Kampf stand ihm mit dem aktuellen deutschen Vizemeister in dieser Klasse eine echte Herausforderung bevor. Im Verlauf der regulären Kampfzeit von 5 Minuten konnte keiner der beiden eine Wertung
Mehr über...
erzielen und es ging in die Verlängerung. Durch eine Unachtsamkeit trat Achim aus der Matte aus, wurde dafür bestraft und verlor dadurch diesen Kampf. Im zweiten Kampf konnte er früh durch einen Seoi Nage (Schulterwurf) mit einem halben Punkt in Führung gehen. Dann, kurz vor Ablauf der Kampfzeit, errang er einen weiteren halben Punkt durch einen Yoko Tomoe Nage (Selbstfallwurf) und gewann den Kampf. Auch die dritte Begegnung gewann Achim durch diesen Selbstfallwurf und erreichte den 2. Platz. Jannis Ernst startete in der Klasse +100 kg der Männer U20. In seinen ersten beiden Kämpfen blieb er zunächst erfolglos, konnte dann aber seinen dritten Kampf durch einen tief angesetzten Seoi Nage (Schulterwurf) gewinnen und erreichte den 3. Platz. Weiterhin starteten Adrian Krenkel in der Klasse -90 kg der Männer U25, Hannes Kupfer -60kg und -66 kg und Tim-Gerrit Richter -81 kg der Männer U20. Alle 3 sammelten wertvolle Wettkampferfahrung und belegten in ihren Klassen jeweils den zweiten Platz. Damit können die Männer des Judo Club Grünberg selbstbewusst auf die Bezirksliga im November schauen. Das Hans-Dieter Clemen Gedenkturnier in Schmalkalden fand bereits zum 4. Mal in Erinnerung an den Gründer der dortigen Abteilung Judo statt.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) erhielt ein Stipendium für die renommierte Mississippi State Universitym
Charlotte Kohl erhält Basketball-Stipendium an der Mississippi State University - "Talentschmiede" Basketballinternat Grünberg
Mit Charlotte Kohl erhält eine weitere Schülerin des Grünberger...
Neues Badminton - Kindertraining in Hungen startet. Auch die Schüler trainieren wieder nach den Ferien
Ab kommender Woche bietet der Bv Hungen regelmäßig ein Badminton -...
die ersten Sonnenstrahlen am heutigen Mittwochmorgen über Bodennebel, 27.05.2020, 35305 Grünberg-Weickartshain
die ersten Sonnenstrahlen am heutigen Mittwochmorgen über Bodennebel, 27.05.2020, 35305 Grünberg-Weickartshain
"Greenhill Hessengirls" aus Grünberg - Siegerinnen bei der WU18
Fette Beats und rasante Spiele beim 3X3 in Lich
Das Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft im 3X3 war...
Cheftrainer René Spandauw mit den "Horvath-Zwillinge" Nina und Cora aus Österreich
Zwillinge Cora und Nina Horvath kommen aus Österreich an das Basketball Internat (BI) nach Grünberg.
Die beiden Talente spielten bisher bei den Oberwarter "Gunners" in...
Marie Bertholdt hat ihren Vertrag beim BC Pharmaserv Marburg verlängert. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg: Neues aus der Kaderplanung
Der Bundesliga-Kader des BC Pharmaserv Marburg für die Saison 2020/21...
CDU Grünberg im Gespräch mit der Intressensgemeinschaft
CDU Grünberg schockiert über Zustände auf dem Grünberger Campingplatz
Am Samstag den 26.09.2020 trafen sich Vertreter der CDU Grünberg mit...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Judo Club Grünberg

von:  Judo Club Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Judo Club Grünberg
11
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Schon jetzt zum Blutspenden anmelden
Am 9. November nächster Termin in der Gallushalle Grünberg Der...
Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...
HBV-Präsident Michael RÜSPELER steht seit 2004 an der Spitze des Hessischen Basketball Verbandes und von "Amtsmüdigkeit" kann keine Rede sein: "Ich bin gerne Präsident und meine Arbeit macht nach wie vor viel Spaß"
Michael Rüspeler: "Ich bin gerne Präsident dieses Verbandes"
Bei der am vergangenen Sonntag in Frankfurt stattgefundenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.