Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

6 Platzierungen für den Judo Club Grünberg in Schmalkalden

Grünberg | Ein 1. Platz, vier 2. Plätze und ein 3. Platz standen auf der Habenseite des Teams vom Judo Club Grünberg nach dem Hans-Dieter Clemen Gedenkturnier in Schmalkalden am letzten Samstag. Bereits um 7 Uhr hatten die 6 Judoka Grünberg verlassen um in den Klassen der Männer U20, U25 und Ü45 anzutreten. In der stark besetzten Klasse -81 kg der Männer U25 überzeugte Sven Mann wiederholt durch seine sehr guten Hebel- und Würgetechniken im Bodenkampf und wähnte sich nach 4 gewonnenen Kämpfen im Finale. Dann aber bemerken die Verantwortlichen der Wettkampfleitung einen Organisationsfehler und Sven musste das Halbfinale erneut gegen einen anderen Gegner bestreiten und gewinnen. Im Finale dann setzte er seine Abtauchtechnik erfolgreich ein, kassierte einen Ippon (vollen Punkt) und errang dadurch souverän den 1. Platz. Achim Oehler startete erstmals in der Klasse -73 kg der Männer Ü45, die mit 4 Kämpfern besetzt war. Gleich im ersten Kampf stand ihm mit dem aktuellen deutschen Vizemeister in dieser Klasse eine echte Herausforderung bevor. Im Verlauf der regulären Kampfzeit von 5 Minuten konnte keiner der beiden eine Wertung
Mehr über...
erzielen und es ging in die Verlängerung. Durch eine Unachtsamkeit trat Achim aus der Matte aus, wurde dafür bestraft und verlor dadurch diesen Kampf. Im zweiten Kampf konnte er früh durch einen Seoi Nage (Schulterwurf) mit einem halben Punkt in Führung gehen. Dann, kurz vor Ablauf der Kampfzeit, errang er einen weiteren halben Punkt durch einen Yoko Tomoe Nage (Selbstfallwurf) und gewann den Kampf. Auch die dritte Begegnung gewann Achim durch diesen Selbstfallwurf und erreichte den 2. Platz. Jannis Ernst startete in der Klasse +100 kg der Männer U20. In seinen ersten beiden Kämpfen blieb er zunächst erfolglos, konnte dann aber seinen dritten Kampf durch einen tief angesetzten Seoi Nage (Schulterwurf) gewinnen und erreichte den 3. Platz. Weiterhin starteten Adrian Krenkel in der Klasse -90 kg der Männer U25, Hannes Kupfer -60kg und -66 kg und Tim-Gerrit Richter -81 kg der Männer U20. Alle 3 sammelten wertvolle Wettkampferfahrung und belegten in ihren Klassen jeweils den zweiten Platz. Damit können die Männer des Judo Club Grünberg selbstbewusst auf die Bezirksliga im November schauen. Das Hans-Dieter Clemen Gedenkturnier in Schmalkalden fand bereits zum 4. Mal in Erinnerung an den Gründer der dortigen Abteilung Judo statt.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Foto: Melanie Weiershäuser
BC Pharmaserv richtet Kaphingst-Cup aus
Vom 14. bis 16. September richtet der BC Pharmaserv Marburg den...
Gut besuchte Ferienspiele beim Hungener Badmintonverein
Sehr erfreut zeigte sich der Bv Hungen mit dem Interesse der Hungener...
Foto: Melanie Weiershäuser
Bundesliga-Spielplan 2018/19 steht
Start in Keltern, Jahresabschluss gegen Keltern Die Spiele für die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Judo Club Grünberg

von:  Judo Club Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Judo Club Grünberg
11
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen blickt auf arbeitsreiches Jahr zurück
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.