Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

DRK Queckborn präsentiert sich auf dem Schaufenster

Grünberg | Aktiv sein. Gutes Tun, Freunde finden...
Unter diesem Motto präsentiert sich die DRK Bereitschaft Grünberg-Queckborn in diesem Jahr zum ersten Mal bei der Gewerbeschau Grünberger Schaufenster. Auf einem Stand im Zelt II sowie einer Fahrzeugausstellung im Außenbereich wollen die Helferinnen und Helfer des DRKs ihre Aufgaben darstellen. Hierfür haben sie sich einiges einfallen lassen und umfangreiches Informations- und Werbematerial erarbeitet. Neben dem Flyer „Wir stellen uns vor“, in dem sie die vielfältigen Aufgaben beschreiben und dem Flyer „Blutspende? Ja bitte!“, haben Sie für alle Besucher einen Notfallpass erstellt. Dieser enthält alle wichtigen Informationen wie nächster Angehöriger, Allergien, Blutgruppe und Medikamente die im Notfallwichtig sein können.

Eine Arbeitsgruppe Öffi hat mit den Vorbereitungen bereits im Sommer begonnen. Zufrieden guckt das Team auf die letzten Wochen zurück, in denen sie wieder viel Neues gelernt haben, aber auch eine Menge Teamgeist und viel Spaß erlebten. „Wie vielfältig unser Hobby sein kann, zeigten die Ideen über Aktionen, mit denen wir noch einen weiteren Stand füllen könnten“ so Mark Stauer.
„Wir hoffen, dass wir bis nächste Woche auch unsere Internetseite fertig haben. Denn auch diese zeigt sich in neuer Optik und mit neuem Inhalt.“ berichtet Corinna Preuß. „Auf unserer Facebookseite posten wir ebenfalls aktuelle Berichte und laden zu Veranstaltungen wie zum Beispiel den nächsten Blutspendetermin ein.“

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bekenntnis zum Ehrenamt beim CDU-Forum (v.l.): Die Vertreter der ehrenamtlichen Hilfsorganisationen Jochen Weppler (THW), Dr. Sven Holland (Feuerwehr), Norbert Södler (DRK) sowie der CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl und Hessens Innenminister Peter Beuth.
CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl: „Das Ehrenamt braucht genug Raum, um auch ausgeübt zu werden“ - Innenminister Peter Beuth (CDU) zur aktuellen Sicherheitslage beim Forum "Sicherheit und Ehrenamt"
Wie steht es um das Ehrenamt in den Hilfsorganisationen? Wie kann man...
Stefan Düvelmeyer, Geschäftsführer von Vitos Gießen-Marburg (Mitte) übereicht den Spendenscheck an Vertreter des Kreisfeuerwehrverbands Gießen, der THW-Ortsgruppen Gießen und Wetzlar sowie des DRK Mittelhessen. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
„Respekt für diesen Einsatz!“ - Vitos Gießen-Marburg spendet an Feuerwehr, DRK und THW
Gießen, 2. Oktober 2018. Hunderte Einsatzkräfte der Feuerwehr, von...
Erst wenn´s fehlt, fällt´s auf!
Am 5. November 2018 Blutspenden in der Grünberger Gallushalle Mit...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Corinna Preuß

von:  Corinna Preuß

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Corinna Preuß
113
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
DRK führt am 12. April Kleidersammlung durch
Wie bereits in den Jahren zuvor, sammelt das DRK-Queckborn am Samstag...
Blutspenden - auch ein Zeichen der Einheit
Am 04. Oktober ist wieder ein Blutspendetermin in der Sporthalle...

Veröffentlicht in der Gruppe

DRK KV Gießen

DRK KV Gießen
Mitglieder: 7
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Dietrich Holle neben einer Büste von Henri Dunant, dem Gründer des Roten Kreuzes
Ausstellung 150 Jahre DRK-Ortsverein Lich
Der DRK-Ortsverein Lich besteht seit nunmehr 150 Jahren. Prinz...
DRK führt am 12. April Kleidersammlung durch
Wie bereits in den Jahren zuvor, sammelt das DRK-Queckborn am Samstag...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

vor der Hospitalkirche stand ehemals die Luthereiche
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Vom Hessenbrückenhammer nach Ilsdorf 17 km zurückgelegt Vom...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...
Am 15. Dezember Adventsstimmung in Lardenbach
Weihnachtlicher MGV-Auftritt in Kirche und beim anschließenden...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.