Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Ein Lob an alle freiwilligen Feuerwehrleute mit dem schönen Bild

Gott zu Ehr-dem nächsten zu Wehr-Spruch mit tollem Bild auf Hauswand von Feuerwehrhaus, 23.09.2013, 35321 Laubach-Lauter
Gott zu Ehr-dem nächsten zu Wehr-Spruch mit tollem Bild auf Hauswand von Feuerwehrhaus, 23.09.2013, 35321 Laubach-Lauter

Mehr über

Lauter (29)Laubach (709)Freiwillige Feuerwehr (34)Feuerwehr (543)Bild an Wand (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Feuerwehr, DRK, Kinder & Hunde
Gemeinsames Training der Firekids mit der Rettungshundestaffel
Am vergangenen Samstag war die Rettungshundestaffel des DRK Gießen zu...
Bürgerbus verbindet Laubacher Stadtteile - hier Fahrplan - Erprobung bis Jahresende
ENDLICH läuft der kostenlose Bürgerbus in Laubach. Besonders ältere...
Schatzmeister Gerd Balser und einige Mitglieder freuten sich, den symbolischen Spendenscheck aus den Händen von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas entgegenzunehmen
Volksbank Mittelhessen unterstützt Randsportart Badminton
Der Bv Hungen feiert in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Mit...
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.830
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 25.09.2013 um 11:23 Uhr
Genau, lieber Helmar, ein Danke an diese Menschen, die immer für alle da sind.
Christine Weber
7.444
Christine Weber aus Mücke schrieb am 25.09.2013 um 14:49 Uhr
Ja, aber alle Freiwilligen verdienen ein Lob.
Margrit Jacobsen
8.830
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 25.09.2013 um 15:09 Uhr
Stimmt, Christine, da gibt es noch viel viel mehr und meist denkt niemand dran!
Christine Weber
7.444
Christine Weber aus Mücke schrieb am 25.09.2013 um 15:51 Uhr
Ja, man denkt nicht daran. Irgendwie ist es selbstverständlich, dass es Menschen gibt, die freiwillig anderen helfen. Egal, in welchem Bereich.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmar Hoch

von:  Helmar Hoch

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Helmar Hoch
3.260
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Abendstimmung, 16.02.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Abendstimmung, 16.02.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Sonne und etwas Frühling von heute Morgen, 30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Grube Fernie I
Ein süßer Spitzbub!
Welpe Regaliz könnte aus der Feder von Walt Disney entstanden sein. ...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Plakat "Auf einen Apfel(wein) mit Volker Bouffier"
Volker Bouffier kommt nach Grünberg
Am 29.09.2018 lädt die CDU zur Grünberger Markthalle (EDEKA) die...
Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen lädt ein zum zwölften Oktoberfest
In Lardenbach wird am 3. Oktober wieder das traditionelle und zum...
Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.