Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Jahreshauptversammlung des Gesangvereins "Jugendtreu" Queckborn

Der neue Vorstand (von links):  Von Links: Marianne Schneider, Erika Jäger, Frederike Nachtweh, Elli Hessler, Ute Günther, Edith Görnert, Ludwig Bück, Gerhard Schneider, Wolfgang Hessler, Rolf Kunisch und Harald Günther.
Der neue Vorstand (von links): Von Links: Marianne Schneider, Erika Jäger, Frederike Nachtweh, Elli Hessler, Ute Günther, Edith Görnert, Ludwig Bück, Gerhard Schneider, Wolfgang Hessler, Rolf Kunisch und Harald Günther.
Grünberg | Die Vorsitzende Elli Hessler eröffnet die Versammlung mit einem kurzen Jahresrückblick und dem obligatorischen Gedenken der Verstorbenen des vergangenen Jahres.
Der anschließende Bericht der Schriftführerin Ute Günther begann mit einem Rückblick auf die Jahreshauptversammlung 2008. Die Aktionen des Vereines in 2008 begannen mit dem Abend der Queckbörner Vereine. Gesungen wurde: „Nun bricht aus allen Zweigen“, „Wer heut mit uns will fröhlich sein“, und „Es zogen drei lachende Mädchen“. Die Männer sangen unter der Leitung von Willi Jäger ein Medley aus Oldies, Spinnstubenliedern und Schlagern zum mitsingen. Ludwig Bück hatte die Ausarbeitung übernommen. Der Gedenkstein zum 900. Ortsbestehen wird vor der Kirche enthüllt. Mit „Jenseits des Tales“ und dem Queckbörner Lied. Am Kommersabend zum Jubiläum von Queckborn begleitete der GV Jugendtreu mit „Irischer Segen“ , „Horch was kommt von draußen rein“ Und als Zugabe „Das Queckbörner Lied“ . Zum Stehenden Festzug war der Verein aktiv mit dem Verkauf von Kuchen und Torten und auf der Festbühne wurde gesungen „Wo man singt das es klingt“, , „Es zogen drei lachende
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Mädchen“ und „Das Queckbörner Lied“. Zur 900 Jahre Queckborn Fotoausstellung im Dorfzentrum, von Marianne und Robert Herber hatten die Damen des Gesangvereins Jugendtreu die Bewirtung der Gäste übernommen. Am 5.10. Festgottesdienst zum Erntedankfest in der Sporthalle. Mit „In dir ist Freude“ , „Bitte lasst Frieden sein“ und „Zum Erntedank“ umrahmte der Gesangverein die Andacht. Wie jedes Jahr wurde zum Volkstrauertag am Ehrenmal gesungen. „Licht nach dem Dunkel“ und „Gott du sprachst das große Amen“ waren die Lieder.
Der Bericht des Rechners Ludwig Bück zeigt auf, das neue Wege beschritten werden müssen, wenn der Verein noch länger existieren will. Die Singstunden Kontrolleure legten die Beteiligungszahlen an den Singstunden vor. Mit einer 90,42 Prozent Anwesenheit bei den Herren und 91,4 Prozent bei den Damen ist zu ersehen, nur Krankheit kann am Singstundenbesuch hindern.
Die Kassenprüfer Brigitte Heger und Willi Jäger bescheinigten eine fehlerlose Kassenführung und beantragten die Entlastung des Vorstandes. Das wurde einstimmig entschieden.
Zum Wahlleiter wurde Karl Ernst Röder gewählt. In einstimmiger Wahl wurden zum neuen Vorstand gewählt: Vorsitzende: Elli Heßler, Stellvertreter: Frederike Nachtweh und Marianne Schneider. Rechner: Ludwig Bück Stellvertreter: Edith Görnert, Schriftführer: Ute Günther , Stellvertreter: Harald Günther, Singstundenkontrolleure: Edith Görnert und Gerhard Schneider, Notenwart: Edith Görnert. Beisitzer: Erika Jäger und Edith Görnert, Helmut Müller, Wolfgang Heßler, Gerhard Schneider, Karl Kreuz und Rolf Kunisch. Brigitte Heger und Gerhard Schneider sind die neuen Kassenprüfer.
Es wurd beschlossen, eine Jahresfahrt zu machen, aber Termin und Ziel sind noch in Arbeit. Und am 28. Juni wird der Verein ein Dorffest veranstalten. Anschließend das gemütliche Zusammensein mit Speis und Trank.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus unseren Vereinen

von:  aus unseren Vereinen

offline
Interessensgebiet: Gießen
3.294
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen der erfolgreichen Fahrer im AMC.
AMC Langgöns feiert Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr
Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 konnten die Motorsportler des AMC...
Die Geehrten v.L.n.R.: Meike Zettl, Wilfried Fränzke, Jens Hofmann, Kerstin Fränzke, Ricarda Loos, Michael Grünwald
Jens Hofmann gewinnt Hessischen Rallyesprintpokal
Der AMSC Pohlheim hatte am Samstag zur Siegerehrung des diesjährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Orgelvesper am Sonntag „Cantate“,29.04.2018, „Lobet und preiset, ihr Völker, den Herrn“
Am kommenden Sonntag, den 29. April 2018, findet um 19.00 Uhr eine...
Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.