Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Grünberger Jugendnationalspielerinnen Ama Degbeon und Elisabeth Dzirma erhalten Doppellizenz für Erstligist BC Marburg

U18-Nationalspielerin Ama Degbeon (Bender Baskets Grünberg)
U18-Nationalspielerin Ama Degbeon (Bender Baskets Grünberg)
Grünberg | Der Grünberger Kooperationspartner Basketball-Erstligist Pharmaserv BC Marburg hat seine Personalplanungen für die kommende Spielzeit abgeschlossen und den 12er-Kader präsentiert. Neben Nicola Happel und Finja Schaake werden nun auch unsere beiden Internatsspielerinnen Ama Degbeon und Elisabeth Dzirma mit einer Doppellizenz ausgestattet. Die BTI-Schützlinge werden somit bei entsprechend guten Trainingsleistungen noch in diesem Jahr “Erstligaluft” schnuppern dürfen.

Die 17-Jährige Ama Degbeon, wechselte im vergangenen Jahr vom USC Heidelberg nach Grünberg an das Basketball-Internat, hatte in diesem Sommer bereits sieben Länderspiele mit der A-Nationalmannschaft absolviert und spielt momentan in Ungarn mit der U18-Nationalmannschaft um die B-Europameisterschaft. In der abgelaufenen Zweitliga-Saison sammelte die 1,84 Meter große Centerspielerin für die Bender Baskets Grünberg durchschnittlich 12,4 Punkte und 11,2 Rebounds und gehörte bereits zu den Top-Spielerinnen im Team von Baskets-Coach Philipp Sparwasser. „Ama ist die Wundertüte für diese Saison. Sie hat großes Potential. Wir hoffen, dass sie das auch in der 1. Liga zeigen kann, was sie im Training angedeutet hat“, freut sich BC-Trainer Patrick Unger über den Neuzugang.

Die 19-Jährige Elisabeth Dzirma (ehemals TG Hanau) ist bereits seit 2010 am BTI Grünberg “zu Hause” wurde mit dem WNBL-Team Mittelhessen Deutscher Vizemeister 2011, in diesem Jahr Deutscher Pokalsieger mit der U19 des TSV Grünberg und ist Leistungsträgerin im Zweitligateam der Bender Baskets. Als aktuelle aktuelle U-20-Nationalspielerin verfügt “Eli” über ein gutes Auge und darf durchaus als “Kreativspielerin” bezeichnet werden. „Eli wird vorrangig im Training dabei sein. Wenn sie sich dort anbietet, wird sie auch hier und da eine Chance in der 1. Liga bekommen können“, sagt Patrick Unger.

“Das sportliche Ziel unserer Internatsspielerinnen ist zweifelsohne die 1. DBBL. Das Grünberger Basketball Teil- und Vollzeitinternat versucht seine Schützlinge auf diesem Weg professionell zu unterstützen. Topathletinnen wie Finja Schaake, Julia Gaudermann und Nicola Happel sind bereits in ersten Liga angekommen und wir freuen uns sehr darüber, dass nun auch Elisabeth Dzirma und Ama Degbeon von unserem Kooperationspartner BC Pharmaserv Marburg die Chance erhalten, neben ihrem Einsatz bei den Bender Baskets, “Erstligaluft” zu schnuppern. Sicherlich ein weiterer Schritt in ihrer Karriereleiter nach oben, zu dem wir unsere Athletinnen beglückwünschen”, so unser sportlicher Leiter Ebi Spissinger.
Beide Fotos: Melanie Zabel

U18-Nationalspielerin Ama Degbeon (Bender Baskets Grünberg)
U18-Nationalspielerin... 
U20-Nationalspielerin Elisabeth Dzirma (Bender Baskets Grünberg)
U20-Nationalspielerin... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
Mit vereinten Kräften wollen die Marburgerinnen am Sonntag um den Einzug ins Pokalhalbfinale kämpfen – diesmal wieder in Blau. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel in Göttingen
„Ich liebe englische Wochen“ Deutscher Pokal, Viertelfinale: BG 74...
Am Samstag tritt Patrick Unger mit seiner Mannschaft in eigener Halle zum letzten Spiel des Jahres an. Foto: Melanie Weiershäuser
Samstag: Heimspiel gegen Hannover
„Ich bin echt froh mit diesem Team“ Planet-Photo-DBBL: BC...
Das Pharmaserv-Team um Marie Bertholdt (links) tritt am Sonntag in Nördlingen an. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel bei Donau-Ries
„Alle sind mental gut drauf“ Deutscher Pokal, Achtelfinale: TH...
Die Marburgerinnen feiern den Heimsieg gegen Donau-Ries.
Heimsieg gegen Donau-Ries
„Mega geil!“ Planet-Photo-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – TH...
Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) wurde in die U18-Nationalmannschaft berufen.
Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) in U18-Nationalmannschaft und deutsches "3x3-Team" berufen
Vom 17.-20.12.2017 fand am Olympiastützpunkt in Heidelberg für 27...
Der Vorstand vom "Förderkreis Basketball e.V." wurde im Jubiläumsjahr in seinen Ämtern bestätigt: (v.l.n.r) 2. Vorsitzender Ralf Römer, Kassenwart Christian Arnheiter und Präsident Eberhard Spissinger
Jahreshauptversammlung "Förderkreis Basketball e.V." bestätigt seinen Vorstand
Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Förderkreises...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) BTI Grünberg

von:  BTI Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
973
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das erfolgreiche TKS-Team: v.l.n.r.:Lynn Schmadel, Sixta Herzberger, Alina Straube, Emilia Arnheiter, Coach Ralf Römer, Klara Römer, Shaline Henss, Minette Stark, Lena Kruske
Gold und Bronze für Theo-Koch-Schule Grünberg beim Landesfinale- "BERLIN, BERLIN...wir fahren nach BERLIN!"
Großer Erfolg für die Theo-Koch-Schule Grünberg beim Landesfinale im...
Der Vorstand vom "Förderkreis Basketball e.V." wurde im Jubiläumsjahr in seinen Ämtern bestätigt: (v.l.n.r) 2. Vorsitzender Ralf Römer, Kassenwart Christian Arnheiter und Präsident Eberhard Spissinger
Jahreshauptversammlung "Förderkreis Basketball e.V." bestätigt seinen Vorstand
Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Förderkreises...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...

Weitere Beiträge aus der Region

MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.