Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Weberknecht-weiß jemand wieviel Beine die normal haben-sechs oder acht?

Weberknecht mit fünf Beinen, 12.08.2013, 35305 Grünberg-Baumgartenfeld
Weberknecht mit fünf Beinen, 12.08.2013, 35305 Grünberg-Baumgartenfeld

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.235
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 13.08.2013 um 23:11 Uhr
Normalerweise 8, ihm fehlen also schon 3.
Wolfgang Heuser
7.438
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 14.08.2013 um 08:44 Uhr
Kenne ich auch so, in der Regel sind es acht Beine, die hat schon etwas gelitten ;-)
Helmar Hoch
3.265
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 14.08.2013 um 08:58 Uhr
erstaunlich, dass die trotzdem überleben können
Jutta Skroch
13.235
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 14.08.2013 um 11:43 Uhr
Die Proportionen sind ja gut verteilt, so kann sie das Gleichgewicht halten.
Margrit Jacobsen
8.851
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 15.08.2013 um 16:55 Uhr
Das hat bestimmt schon mal jemand draufgehauen und zack fehlte was.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmar Hoch

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eiskristalle am Bach
Bei herrlichem Winterwetter haben wir heute einen schönen Spaziergang...
Eisskulptur der Natur - was ist zu erkennen?
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

von links: Daniel Heßler, Lukas Töllich, Stadtbrandinspektor Lothar Theis, Dominik Theiß, Wehrführer Roger Friedrich
Lukas Töllich neuer Jugendfeuerwehrwart
Versammlung der Einsatzabteilung der Feuerwehr Lehnheim Am...
Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen blickt auf arbeitsreiches Jahr zurück
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.