Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Grünberger Basketballerinnen für Deutschland am Start

Die U16-Nationalmannschaft vor dem EM-Vorbereitungsspiel gegen die Ukraine mit den beiden Grünbergerinnen Laura Zdravevska (Nr. 13) und Luana Rodefeld (Nr. 4). Die Grünbergerin Anke Nau (Foto, links) betreut den Kader als Physiotherapeutin.
Die U16-Nationalmannschaft vor dem EM-Vorbereitungsspiel gegen die Ukraine mit den beiden Grünbergerinnen Laura Zdravevska (Nr. 13) und Luana Rodefeld (Nr. 4). Die Grünbergerin Anke Nau (Foto, links) betreut den Kader als Physiotherapeutin.
Grünberg | Während sich die meisten Basketballerinnen von den Strapazen einer anstrengenden Saison 2012/2013 erholen oder zumindest ihr Trainingspensum deutlich herunterschrauben, befinden sich die Nationalspielerinnen in der Vorbereitungsphase auf die im Sommer stattfindenden Europameisterschaften.
Darunter auch in diesem Jahr wieder einige Spielerinnen aus Grünberg, die am dortigen Teil- und Vollzeitinternat aus- bzw. fortgebildet werden und in der vergangenen Spielzeit für die Bender Baskets Grünberg in der 2. Bundesliga , dem TSV Grünberg in der Regionalliga und dem Team Mittelhessen in der WNBL auf Punktejagt gingen.
Im Einzelnen sind dies:
U15-Nationalmannschaft (Nordseecup 13.-19.08.2013 in Aalborg/Dänemark
Susanne Seel (TSV Grünberg)

U16-Nationalmannschaft (B-EM 01.-11.08.2013 in Porto/Portugal)
Laura Zdravevska (ehemals TSV Hagen) und Luana Rodefeld (ehemals MTV Kronberg)

U18-Nationalmannschaft (B-EM 15.-25.08.2013 in Miskolc/Ungarn)
Ama Degbeon (ehemals USC Heidelberg)

U20-Nationalmannschaft (A-EM 04.-14.07.2013 in Samsun/Türkei)
Elisabeth Dzirma (ehemals TG Hanau), Isabell Meinhart

A-Nationalmannschaft (EM-Quali 07.-09.06.2013 in Israel)
Finja Schaake (BC Marburg/Bender Baskets Grünberg)

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir in diesem Jahr erstmals in allen weiblichen DBB-Teams mit unseren Athletinnen vertreten sind und sehen dies auch als Bestätigung für unser ambitioniertes Programm in Grünberg, wo man gemeinsam mit den Kooperationspartnern (Hessischer Basketball Verband; DBB; BC Marburg; TSV Grünberg; Theo-Koch-Schule Grünberg) versucht, talentierte Nachwuchsspielerinnen in die nationale und internationale Spitze zu führen“, so die hauptamtliche Grünberger Internats-Cheftrainerin Aleksandra Kojic, die gleichzeitig ein großes Lob in Richtung der Heimatvereine einiger BTI-Spielerinnen parat hat:“Viele unserer Internatsspielerinnen wurden in ihren Heimatvereinen ganz hervorragend ausgebildet, die somit einen großen Anteil an der positiven Entwicklung haben.“

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) erhielt ein Stipendium für die renommierte Mississippi State Universitym
Charlotte Kohl erhält Basketball-Stipendium an der Mississippi State University - "Talentschmiede" Basketballinternat Grünberg
Mit Charlotte Kohl erhält eine weitere Schülerin des Grünberger...
Gregor Gümbel vertritt mit seinem Team „Schiwidu“ Hessen die Licher Farben und ist einer der Favoriten im U18 Wettbewerb.
Hochkarätig besetztes 3x3-Turnier in Lich - Qualifikationsturnier für Deutsche Meisterschaften am 01.+02. August in der DBS
Drei gegen Drei. Auf einen Korb. Sechs Spieler*Innen und ein/e...
U16-Nationalspielerin Elisa Mevius (TSV Grünberg) gehört zu den größten deutschen Nachwuchstalenten
Grünberger Basketballerin Elisa Mevius als "WNBL-Rookie des Jahres 2020" ausgezeichnet
Die Grünberger Basketball-Internatsspielerin Elisa Mevius vom Team...
Neues Badminton - Kindertraining in Hungen startet. Auch die Schüler trainieren wieder nach den Ferien
Ab kommender Woche bietet der Bv Hungen regelmäßig ein Badminton -...
die ersten Sonnenstrahlen am heutigen Mittwochmorgen über Bodennebel, 27.05.2020, 35305 Grünberg-Weickartshain
die ersten Sonnenstrahlen am heutigen Mittwochmorgen über Bodennebel, 27.05.2020, 35305 Grünberg-Weickartshain
Linden Basketball
„Linden Basketball“ erweitert das Sportangebot beim TV 1892 Mit...
"Greenhill Hessengirls" aus Grünberg - Siegerinnen bei der WU18
Fette Beats und rasante Spiele beim 3X3 in Lich
Das Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft im 3X3 war...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) BTI Grünberg

von:  BTI Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
1.141
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Cheftrainer René Spandauw mit den "Horvath-Zwillinge" Nina und Cora aus Österreich
Zwillinge Cora und Nina Horvath kommen aus Österreich an das Basketball Internat (BI) nach Grünberg.
Die beiden Talente spielten bisher bei den Oberwarter "Gunners" in...
Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) erhielt ein Stipendium für die renommierte Mississippi State Universitym
Charlotte Kohl erhält Basketball-Stipendium an der Mississippi State University - "Talentschmiede" Basketballinternat Grünberg
Mit Charlotte Kohl erhält eine weitere Schülerin des Grünberger...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
CDU Grünberg im Gespräch mit der Intressensgemeinschaft
CDU Grünberg schockiert über Zustände auf dem Grünberger Campingplatz
Am Samstag den 26.09.2020 trafen sich Vertreter der CDU Grünberg mit...
Corona lässt 14. Oktoberfest in Lardenbach nicht zu
Die Hoffnung auf die Durchführung des diesjährigen und damit...

Weitere Beiträge aus der Region

Neben dem Austausch von beschädigten und fehlenden Wegschildern mussten von den Erzweglern auch schon besprühte Infotafeln gereinigt werden
Schilderaustausch verbessert ERZWEG- Streckenführung
Stiftung der Sparkasse Grünberg unterstützt mit Spende die Maßnahme -...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.