Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Gemütlicher Nachmittag der VHC-Dienstagswanderer des Zweigvereins Grünberg

"Clarundo" mit Michael Wandt, Norina Tondar, Alexander Parr, Bernd Niesner
"Clarundo" mit Michael Wandt, Norina Tondar, Alexander Parr, Bernd Niesner
Grünberg | Der Vogelsberger Höhenclub (VHC) zählt mit seinen 30 Zweigvereinen mehr als 3.500 Mitglieder.
Die Dienstagswanderer (ursprünglich die VHC-Senioren) sind inzwischen fast alle 60+ und werden seit 1995 von Seniorenwartin Helga Prehn geleitet.
Am Dienstag, 11. Juni trafen sich 17 Wanderer auf dem Schloßparkplatz in Grünberg zur gemeinsamen Wanderung nach Lehnheim ins Dorfgemeinschaftshaus. Dort erwartete Frau Rosel Gerlach, die inzwischen auf 30 Teilnehmer angewachsene Gruppe, mit ihren Helferinnen Helen Gerlach und Lena Bär im Vorraum des DGH.
Als Überraschung hatte Frau Gerlach zur musikalischen Umrahmung das Klarinettenquartett „Clarundo“ der Musik- und Kunstschule Grünberg e.V. eingeladen. Die von Bernd Niesner arrangierten Stücke luden zum Lauschen und Mitsingen ein.
Besonderer Dank gebührt Frau Rosel Gerlach, die mit neun selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und gemütlicher Dekoration die Wanderer verwöhnte. Frau Gerlach verzichtete auf die Erstattung Ihrer Kosten und bat um eine Spende für die Musik- und Kunstschule Grünberg. Das Klarinettenquartett „Clarundo“ bedankte sich herzlich für die großzügige Spende.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gute Stimmung zur Faschingsfeier…
…herrschte im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Güther Lotz...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
Jochen Happel reparierte die kleine Uhr während die Besitzerin interessiert zuschaut.
"Repair-Café" erfolgreich gestartet!
Beim Start des Pohlheimer „Repair-Café“ gab es nur strahlende...
Raven Rock auf Spätsommer-Nachtwanderung
Zur Spätommernachtwanderung lud Raven Rock Rabenau am Samstagabend,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Musikschule Grünberg

von:  Musikschule Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Musikschule Grünberg
358
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jubiläumskonzert der Musik- und Kunstschule Grünberg
Die Musik- und Kunstschule Grünberg e.V. (kurz MuKS) feiert in diesem...
Konzertpianist Viktor Urvalov spielt Werke von Schubert, Beethoven und Mozart
Musik- und Kunstschule Grünberg feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.