Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

neue Probenzeit im Gospelchor

Grünberg | Lich-Muschenheim ( ). Während die allesamt berufstätigen Mitglieder des neu gegründeten Gospelchores Muschenheim beim ersten Treffen am 15. April dafür plädiert hatten, die wöchentliche Probenzeit auf 90 Minuten fest zu legen, wurde nun in einer kurzen Besprechung im Anschluss an die Probe am 3. Juni einstimmig beschlossen, die wöchentliche Dauer auf 2 Stunden auszudehnen. Zum einen ist die Begeisterung im Chor so groß, dass niemand die Probe als langweilig oder gar stressig empfindet, zum anderen nimmt die notwendige Stimmbildung mit Körperarbeit und Atemtraining auch Zeit in Anspruch. Die Entwicklung der stimmlichen Sicherheit einzelner Chormitglieder hat dadurch in den wenigen Wochen enorme Fortschritte gemacht, zudem kommen in jeder Probe neu Sängerinnen und Sänger dazu. Da das erste Konzert erst am vierten Adventssonntag geplant ist, besteht auch nach wie vor gute Gelegenheit zum Neueinstieg. Der Gospelchor Muschenheim (Foto) probt nach wie vor montags, ab dem 10. Juni immer von 20 bis 22 Uhr, im evangelischen Gemeindesaal in der Schulstraße 4 des Licher Ortsteils Muschenheim. Informationen gibt es bei Andrea Linzke (0176-99219114) oder Kantor Michael Harry Poths (06441-42672 bzw. www.kantor-poths.de)

Mehr über

Stimme (52)Stimmbildung (58)Spiritual (2)Singen (154)Musik (904)Kunst (508)Kultur (545)Kirche (675)Hobby (131)Gospel (66)Gesundheit (353)Gesang (270)Chor (350)Bildung (386)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Moderne Klangästhetik und faszinierende Orgelklänge: Chor TeuTonia Nordeck und Jens Amend gestalteten außergewöhnliches Benefizkonzert
„Modern“ muss nicht zwangsläufig „Pop“ bedeuten: Das zeigte der...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
„Weckruf für die Grundschulen“ - aber was sind die Ursachen?
„Weckruf für die Grundschulen“ - IGLU stellt mittelmäßige...

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.774
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 04.06.2013 um 21:31 Uhr
In Gedanken bei euch! Viel Erfolg und Gruß an Andrea.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
905
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Besonderer Orgelzyklus erklingt
Aßlar (kmp). Ein besonderer Orgelzyklus erklingt am 4. März (3....
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Wetzlar (kmp/kr). Im Sommer 2017 wurde die Orgel der Katholischen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Besonderer Orgelzyklus erklingt
Aßlar (kmp). Ein besonderer Orgelzyklus erklingt am 4. März (3....
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Wetzlar (kmp/kr). Im Sommer 2017 wurde die Orgel der Katholischen...

Weitere Beiträge aus der Region

MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.