Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Junge Union Stadtverband Grünberg beim Landestag der JU Hessen in Wiesbaden

v.l. Der Vorsitzender der JU Grünberg Marcel Schlosser, Bundesfamilienministerin Kristina Schröder und der Vorsitzender der JU Gleiberger Land Jonathan Kreis
v.l. Der Vorsitzender der JU Grünberg Marcel Schlosser, Bundesfamilienministerin Kristina Schröder und der Vorsitzender der JU Gleiberger Land Jonathan Kreis
Grünberg | Beim 92. Landestag der Jungen Union (JU) Hessen stellte der heimische Stadtverband Grünberg zwei von insgesamt mehr als 240 Delegierten beim höchsten beschlussfassenden Gremium des Landesverbandes Hessen. Die Mitglieder der Jungen Union aus Grünberg und Umgebung waren somit für einen wesentlichen Anteil der programmatischen Ausrichtung der Jugendorganisation der CDU verantwortlich.

Zu den Forderungen, die auf dem Landestag der Jungen Union beschlossen wurden, gehören unter anderem die Ablehnung der aktuellen Gema-Tarifreform, eine Reform der hessischen Landesverfassung sowie die Erleichterung des ehrenamtlichen Engagements von Jugendlichen. Zudem befürworteten die Gießener JUler den Antrag, die interkommunale Zusammenarbeit zu stärken.

Zahlreiche Gäste stimmten die Mitglieder ein

Mit zahlreichen Gästen aus der Landes- und Bundespolitik, unter anderem dem hessischen Ministerpräsidenten, Volker Bouffier, und der Bundesfamilienminsterin, Dr. Kristina Schröder, stimmten sich die Mitglieder der Jungen Union auf den anstehenden Wahlkampf ein. Der Stadtverbandsvorsitzende der Jungen Union
Mehr über...
Marcel Schlosser (123)Junge Union Hessen (1)Junge Union Grünberg (42)Junge Union (81)JU Grünberg (43)Jonathan Kreis (1)Grünberg (1855)CDU Grünberg (59)CDU (579)
Grünberg, Marcel Schlsoser, erläutert in diesem Zusammenhang: „Die Junge Union wird dafür kämpfen, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Volker Bouffier ihre erfolgreiche Arbeit für die Bürger unseres Landes fortsetzen können. Wir lehnen die rot-grüne Bevormundungspolitik ab und werden im Wahlkampf deutlich machen, dass die Steuerpläne von SPD und Grünen vor allem die Mittelschicht unserer Gesellschaft treffen werden. Die von den Grünen geforderte Abschaffung der 450-Euro-Jobs ist aus unserer Sicht eine Politik gegen junge Menschen und muss verhindert werden, damit sich in Zukunft auch weiterhin beispielsweise Studenten ihr Studium durch einen Nebenjob finanzieren können.“

Wahl des neuen Landesvorstandes

Die Delegierten des 92. Landestag wählten außerdem mit großer Mehrheit einen neuen Landesvorstand der über 11.000 Mitglieder in Hessen zählenden politischen Jugendorganisation. Neuer Landesvorsitzender ist der Marburger Bundestagskandidat Dr. Stefan Heck. Auch der Gießener JU-Kreisvorsitzende, Christopher Lipp, wurde erneut als Referent für Wissenschaft und Kunst in den Landesvorstand der Jungen Union Hessen gewählt.

Der Stadtverband der Jungen Union Grünberg ist mit mehr als 150 Mitgliedern die größte und einzige politische Jugendorganisation in Grünberg. Als Vereinigung der CDU beeinflusst die JU die programmatische Ausrichtung der Partei.

Weitere Informationen im Netz

Mehr Informationen bezüglich unserer politischen Standpunkte, sowie Kontakt-möglichkeiten und bei Interesse an der Teilnahme an politischen Diskussionen finden sich im Internet unter den Adressen:

ju-gruenberg.de
facebook.com/JungeUnionGruenberg
twitter.com/JUGruenberg
wer-kennt-wen.de/gruppen/gruenberg/ihre-jungen-kandidaten-sgwnkqz9/

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Nach dem Landesparteitag gut aufgestellt (von links): Landesvorstandsmitglied Kurt Wiegel, CDU-Kreisvorsitzender Dr. Jens Mischak, Ministerpräsident Volker Bouffier, CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl sowie Bundesminister Prof. Dr. Helge Braun.
Michael Ruhl jüngster Landtags-Direktkandidat der Hessen-CDU im Wahlkreis Vogelsberg/Laubach – Kurt Wiegel wieder im CDU-Landesvorstand – Landesparteitag in Wiesbaden
Die Kandidatenliste zur Landtagswahl in Hessen am 28. Oktober und die...
Online-Petition 'Abschaffung der Straßenbeiträge und Mittelbereitstellung durch das Land' bitte unterschreiben!
Demonstration „Weg mit der Straßenausbaubeitragssatzung“ am 16. Juni in Wiesbaden
Am Samstag, 16.6.2018, fand eine Demonstration der...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Wir sind schon über 50 Bürgerinitiativen unter www.straßenbeitragsfrei.de
Demonstration „Weg mit der Straßenausbaubeitragssatzung“ am 16. Juni 2018 ab 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr in Wiesbaden
Die kürzlich verabschiedete Gesetzesänderung der schwarz-grünen...
Düstere Aussichten für die Kanonenbahnlahnbrücke
Bahndamm bleibt geöffnet: Brückenabriss damit indirekt beschlossen?!
Die Fraktion der geo-Wählergemeinschaft war gut vorbereitet für die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcel Schlosser

von:  Marcel Schlosser

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Marcel Schlosser
1.231
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...
Der Landtagsabgeordnete Ismail Tipi und der Stadverbandsvorsitzende Marcel Schlosser
Landtagsabgeordneter Ismail Tipi zu Gast in Grünberg
Themen: Türkei, Vollverschleierung, Salafismus und die innere...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Grünberg

CDU Grünberg
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...
Der Landtagsabgeordnete Ismail Tipi und der Stadverbandsvorsitzende Marcel Schlosser
Landtagsabgeordneter Ismail Tipi zu Gast in Grünberg
Themen: Türkei, Vollverschleierung, Salafismus und die innere...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...
Konzert zur Einweihung der neuen Orgel
Wettenberg (kmp/kr). Ein Konzert anlässlich der Einweihung der neuen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.