Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

New Generation Burg mit neuem Repertoire / Auftritt zum Kommersabend anlässlich des 750jährigen Jubiläums Burg am 7. Juni und Weihnachtskonzert im Bürgerhaus am 7. Dezember

New Generation Burg
New Generation Burg
Grünberg | Herborn-Burg (kmp). Der Gesangverein New Generation Herborn-Burg startet nach dem erfolgreichen Konzert mit dem Blues-Chor Laubach im dortigen Rathaussaal jetzt mit neuem Programm.
Zunächst wird die musikalische Mitgestaltung des Kommersabends am 7. Juni anlässlich des 750jährigen Jubiläums der Gemeinde Burg vorbereitet. Desweiteren wird New Generation am 7. Dezember im Bürgerhaus sein jährliches Weihnachtskonzert veranstalten.
Im Hinblick auf letzteres hat der Chor mit der Einstudierung des Gospels „Glory be to God on High“ aus der Gospel Mass von Stephan Zebe, der amerikanischen Version des „großen Gloria“, begonnen, das in jedem Gottesdienst außer in der Fastenzeit und im Advent enthalten ist. Daneben studiert der Chor die Titel „Do you love me“ von Berry Gordy im Arrangement des renommierten Kirby Shaw und „Do Wah Diddy Diddy“ von Ellie Greenwich im Arrangement des ebenfalls bewährten Mac Huff mit Solo von Nicole Seiler ein, für den Kommersabend ist desweiteren der Swing „Lullaby of Birdland“ von George Shearing im hochkarätigen Arrangement von Carl Strommen vorgesehen. Weitere Titel werden derzeit in demokratischer Zusammenarbeit aller Mitglieder sondiert. Es besteht jetzt gute Gelegenheit zum Neueinstieg, wer sich beeilt, kann noch Einfluss auf die Auswahl neu zu erarbeitender Titel nehmen.
New Generation probt immer Dienstags Abends von 20 bis 21:30 Uhr im Gemeinschaftsraum der Ambachtal-Schule, während der Schulferien in der Regel im Rathaus. Informationen gibt es unter www.newgeneration-burg.de oder beim Chorleiter, Kantor Michael Harry Poths, Tel. 06441-42672 oder www.kantor-poths.de

Mehr über

Stimme (53)Stimmbildung (59)Musik (921)Kunst (510)Kultur (557)Konzert (768)Hobby (136)Gesang (279)Gemeinschaft (51)Freizeit (413)Chor (363)Bildung (394)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wo man singt da lass Dich nieder…
…böse Menschen kennen keine Lieder. Dies dachten sich die Bewohner...
"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
TeuTonia Nordeck: neues Jahr mit vielen Highlights
„Kurz und knackig“ war die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins...
Chefkoch Matthias Sommer hat das Buffet eröffnet!
Am Sonntag serviert: "Musik & Buffet"
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
942
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musikalisch gestalteter Gottesdienst
Wettenberg (kmp). Zu einem ökumenischen Gottesdienst laden die...
Konzert mit Werken für Sopran, Trompete und Orgel
Sinn-Fleisbach (kmp/kr). Zu einem Konzert mit Werken für Sopran,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...
Musikalisch gestalteter Gottesdienst
Wettenberg (kmp). Zu einem ökumenischen Gottesdienst laden die...

Weitere Beiträge aus der Region

Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.