Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Gospelchor hatte guten Start - nächste Probe am 6. Mai

die bereits stimmlich zugeordneten Sänger(innen) sitzen, während die anderen beratend zugeordnet werden (Foto: Dr. D. Kuhn)
die bereits stimmlich zugeordneten Sänger(innen) sitzen, während die anderen beratend zugeordnet werden (Foto: Dr. D. Kuhn)
Grünberg | Lich-Muschenheim (kmp). Andrea Linzke vom Ortsbeirat des Gemeindefördervereins Muschenheim e.V. und Ortsvorsteher Dr. med. Detlef Kuhn haben den Wetzlarer Kantor Michael Harry Poths mit der Gründung und Leitung eines Gospelchores in Muschenheim beauftragt. Die erste und konstituierende Probe fand am 15. April im evangelischen Gemeindesaal statt. Knapp 30 Sängerinnen und Sänger – mit und ohne Chorerfahrung – waren der Einladung gefolgt.
Nach einem intensiven warming up, bestehend aus den drei Bereichen Körperarbeit, Atmung und Einsingen, mussten jetzt diejenigen, die noch keinerlei Erfahrung im Chor hatten, zunächst der richtigen Stimme (Sopran, Alt, Tenor, Bass) zugeordnet werden. Somit durften solche, die bereits ihre Zuordnung kannten, Platz nehmen, während Kantor Poths mit den übrigen Tonfolgen in verschiedenen Höhen sang und dann eine erste Einteilung vornahm. Der Chorleiter betonte, dass diese vorläufig sei, weil zum einen erst durch fachgerechtes Stimmtraining im Laufe der ersten Wochen sich eine eindeutige Zuordnung vornehmen lässt, und zum anderen diese dann nicht in der Gruppe, sondern in maximal Dreiergruppen vor oder nach einer Chorprobe durchgeführt wird.
Mehr über...
Verein (422)Stimmbildung (62)Musik (974)Muschenheim (20)Kunst (527)Kultur (584)Kantor Poths (14)Gospel (67)Gesang (300)Gemeinschaft (51)Chor (402)Bildung (407)
Die Resonanz auf die erste Probe war einstimmig begeistert, zumal bereits in dieser Probe mehrstimmige Ergebnisse hörbar wurden, die schon recht überzeugend waren. Der Gospelchor Muschenheim probt derzeit „Heaven is a wonderful place“, ein Gospel im Arrangement von Wolfgang Koperski, „Good News“, ein Spiritual im Arrangement von Wolfgang Kelber „Glory be to God on high“ aus der Gospel-Mass von Stephan Zebe sowie „Singing all together von Thord Gummesson. Der erste Auftritt des Gospelchores Muschenheim ist geplant für den 4. Advent (22. Dezember) nachmittags mit einem Gospel-Konzert zum Weihnachtsmarkt in der evangelischen Kirche Muschenheim.
Wegen Renovierungsarbeiten im evangelischen Gemeindesaal findet die Probe am 6. Mai im Kommunikationszentrum Muschenheim, Schulstraße 4a, direkt neben dem evangelischen Gemeindehaus, statt. Der Gospelchor Muschenheim probt immer montags von 20 bis 21:30 Uhr (außer Pfingstmontag).Interessierte Sängerinnen und Sänger sind nach wie vor herzlich willkommen. Informationen gibt es unter 0176-99219114, 06441-42672, gospelchor.muschenheim@googlemail.com oder www.kantor-poths.de.

die bereits stimmlich zugeordneten Sänger(innen) sitzen, während die anderen beratend zugeordnet werden (Foto: Dr. D. Kuhn)
die bereits stimmlich... 
Stimmbildung (Foto: Dr. D. Kuhn)
Stimmbildung (Foto: Dr.... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Warum torpediert der Bürgermeister eine Waldkindergartengruppe? Fandré und Knorz: "Wünsche aus der Elternschaft werden nicht ernst genommen!".
„Was in mittlerweile über eintausendfünfhundert Kommunen...
Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Spendenübergabe der 67er Latscho´s an das Familienzentrum krebskranke Kinder Gießen e. V.
Spendenübergabe der 67er Latscho´s an das Familienzentrum krebskranke...
Die “Caotici” singen italienische Lieder beim italienischen „Cenone“.
DIG-Jugendliche „I Caotici“ und italienisches Tombola-Spiel animieren das Weihnachtsessen „Cenone“ im Restaurant Geranio in Braunfels
Auch dieses Jahr wollte die Deutsch-Italienische Gesellschaft...
VORSICHT! "Die Schmachtigallen" unter Verdacht!!!
Mörderischer Acapella Nervenkitzel ist angesagt. Es erwartet Sie ein...
Northern-Lights-Konzert des Chores TeuTonia Nordeck - Vorverkauf startet bald
Am Sonntag, 16. September setzt der Gemischte Chor der Teutonia...
Kantor und A-Kirchenmusiker Michael Klein spielt 38. Orgelvesper in St. Thomas Morus am 18.11. um 16 Uhr
"November Blues mal anders" - 38. Orgelvesper mit Texten und Liedern von Paul Gerhardt am 18.11. in St Thomas Morus
Zur 38. Orgelvesper lädt der Förderverein St. Thomas Morus e.V. an...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
988
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vierhändige Orgelmusik zur Vorabendmesse im Dom
Wetzlar (kmp/kr). Die Vorabendmesse am Samstag, dem 29. Dezember um...
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vierhändige Orgelmusik zur Vorabendmesse im Dom
Wetzlar (kmp/kr). Die Vorabendmesse am Samstag, dem 29. Dezember um...
"Harmonie"
Deutsch-Russischer Chor überzeugt mit Herbstkonzert
Anlässlich der Wanderausstellung im Grünberg Rathaus "Deutsche aus...

Weitere Beiträge aus der Region

von links: Daniel Heßler, Lukas Töllich, Stadtbrandinspektor Lothar Theis, Dominik Theiß, Wehrführer Roger Friedrich
Lukas Töllich neuer Jugendfeuerwehrwart
Versammlung der Einsatzabteilung der Feuerwehr Lehnheim Am...
Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen blickt auf arbeitsreiches Jahr zurück
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.