Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Rückengerechte Einschulung - Aktion Gesunder Rücken e.V. zertifiziert TFF Papierwelt

Grünberg | Nach den Sommerferien beginnt für tausende ABC-Schützen ein neuer Lebensabschnitt. Die Einschulung ist ein besonderes Ereignis, das für die künftigen Erstklässler mit vielen spannenden Veränderungen und Herausforderungen verknüpft ist.
Um Eltern bei der Wahl eines geeigneten Schulranzens Hilfestellung zu leisten, hat die Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR) rückengerechte Produkte mit dem Gütesiegel „Geprüft & empfohlen“ zertifiziert.
Das Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e.V.: Eine Entscheidungshilfe beim Kauf rückengerechter Produkte
Wie muss ein Produkt beschaffen sein, das die Wirbelsäule und den Bewegungsapparat optimal unterstützt? Weil dies den meisten Produkten nicht auf den ersten Blick anzusehen ist, hat die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e.V. eine Entscheidungshilfe für Verbraucher entwickelt: Das AGR-Gütesiegel zeichnet ausschließlich Produkte aus, die ihre rückengerechte Konstruktion vor einer unabhängigen Prüfkommission mit Experten aus Medizin und Wissenschaft unter Beweis gestellt haben.
Die richtige Wahl und das richtige Tragen des Schulranzens - damit Kinder nicht zum „Packesel“ werden:
Mehr über...
Schulranzen (24)Gütesiegel (6)Aktion Gesunder Rücken (1)
Die Wahl eines geeigneten Schulranzens ist für den Kinderrücken von großer Bedeutung, denn ein zu schwerer und schlecht sitzender Ranzen kann die Haltungsentwicklung beeinträchtigen. Über das zumutbare Höchstgewicht herrschte lange Zeit Uneinigkeit. Eine Studie der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. (BAG) hat jetzt ergeben, dass ein Ranzengewicht von bis zu 15 Prozent des Körpergewichts die Körperhaltung nicht nennenswert beeinträchtigt. Empfohlen wird daher ein Höchstgewicht von 12 - 13 % des Körpergewichtes. Wird dieses überschritten, ist allerdings auf lange Sicht mit Rücken- und Gelenkschäden zu rechnen. Doch nicht nur das Gewicht, sondern auch ein rückengerechter Sitz und die notwendige Stabilität sind wichtige Faktoren für einen geeigneten Schulranzen. Hier besteht vielfach Aufklärungsbedarf, da oftmals ungeeignete Schulranzen oder gar Rucksäcke benutzt werden. „Insbesondere Letztere sind aufgrund ihrer unergonomischen Form und Instabilität als Schulranzenersatz gänzlich ungeeignet“, so Dr. Dieter Breithecker, Leiter der BAG. Die ersten Schulranzen, die jetzt das begehrte AGR-Gütesiegel verliehen bekommen haben, sind die Modelle Sammies Premium und Sammies Optilight von Sammies by Samsonite (www.sammies-schulranzen.de).

Worauf es beim Schulranzen ankommt
- Das Leergewicht des Schulranzens darf 1.300 g bei einem Innenraumvolumen von mindestens 15 l nicht überschreiten.
- Damit das Gewicht gleichmäßig auf den Rücken verteilt werden kann, müssen die Tragegurte mindestens 4 cm breit und ausreichend gepolstert sein. Außerdem sollten sie einfach zu verstellen sein.
- Beim Rückenteil des Ranzens ist zu beachten: Seitliche Erhöhungen und rutschfestes Material sorgen für einen optimalen Sitz. Eine atmungsaktive Polsterung ermöglicht eine bessere Luftzirkulation und eine ergonomische Konturierung entlastet die Wirbelsäule.
- Wichtig ist ebenfalls die Ausrichtung der Fächeraufteilung. Sie muss so gestaltet sein, dass schwere Gegenstände dicht am Rücken platziert werden können.
- Um für den jeweiligen Kinderrücken den optimalen Schulranzen zu finden, ist es unbedingt erforderlich, dass der Ranzen beim Kauf Probe getragen, individuell angepasst und getestet wird.

TFF Papierwelt GmbH in Grünberg wurde nun von der Aktion Gesunder Rücken zertifiziert, das heißt Sie erhalten hier eine kompetente rückengerechte Beratung für den Schulranzenkauf.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gib dein letztes Hemd - Kleidersammelaktion von GAiN
Das Hilfswerk GAiN lädt zur Kleidersammlung beim Fest zum Weltkindertag am 17.09. im Stadtpark Wieseckaue ein
Gibt dein letztes Hemd beim Weltkindertag Die Besucher des Festes...
Gib dein letztes Hemd - Kleidersammlung von GAiN
Kleider- und Ranzensammlung von GAiN beim Weltkindertagsfest im Stadtpark Wieseckaue am Sonntag, den 17.09.
Das Hilfswerk GAiN mischt beim Fest zum Weltkindertag kommenden...
Das GAiN-Ranzenherz - ein Hinweis auf die Schulranzenaktion von GAiN
Mitmachhilfswerk GAiN hat gestern auf dem Weltkindertagsfest im Stadtpark Wieseckaue mitgemischt
Unsere spielerische Weltreise, bei der man einige GAiN-Projekt-länder...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 17.02.2009 um 14:58 Uhr
Heute schleppen schon Kinder in den unteren Klassen häufig unglaublich viel in ihren Ranzen durch die Gegend. Um so wichtiger ist es da, sich um einen rückengerechten Ranzen zu kümmern!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Sigmund

von:  Wolfgang Sigmund

offline
Interessensgebiet: Grünberg
19
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Deutschland - Land der Ideen
TFF Papierwelt in Grünberg ist „Ausgewählter Ort 2010“ im Land der...

Weitere Beiträge aus der Region

Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...
Unbekannt.
Was sind das für Vögel
Heute Morgen bei Grünberg habe ich 5 von diesen Vögeln gesehen.Leider...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.