Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Blues-Chor Laubach: Vier Stunden Probe am weißen Sonntag

Grünberg | Laubach (Friedhelm Schulz). „Wenn wir am 13. April im Rathaussaal Laubach auftreten, möchten wir ein möglichst
perfektes Klangerlebnis abliefern!“, so der Leiter des Blues-Chors, Kantor Michael Harry Poths.
Und deshalb „opferten“ die Sängerinnen und Sänger in nahezu Maximalbesetzung einen
sonnigen Frühlingsnachmittag, um an Feinheiten der unterschiedlichen Titel zu feilen.
Mit wachsender Begeisterung nahmen sich die Choristen Stücke wie unter anderem „Tears in Heaven“, „Kansas City“ oder auch den Publikumsliebling „Blue Suede Shoes“ vor.
„Es hat sich auf jeden Fall gelohnt“, war die einhellige Meinung aller, nachdem die doch recht fordernden vier Stunden absolviert waren.
Am kommenden Mittwoch findet nun noch eine Generalprobe im Rathaussaal Laubach statt, um sich mit den akustischen Gegebenheiten vor Ort vertraut zu machen.
Und dann steht dem Frühlingskonzert nichts mehr im Wege: 13. April, 19 Uhr, Einlass
und Imbiss ab 18 Uhr. Übrigens können die Zuhörer sogar zwei Chöre zum Preis von einem genießen: Als Gastchor und ebenfalls unter Leitung von Kantor Poths tritt die New Generation aus Herborn-Burg mit „klassischen“ Schlagern in Deutsch und Englisch
auf.

Mehr über

Swing (27)Stimme (53)Stimmbildung (62)Singen (166)Schlager (24)Rock (100)Pop (71)Musik (957)Kunst (525)Kultur (575)Konzert (797)Jazz (379)Gesang (292)Genuss (58)Chor (389)Bildung (405)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Roberto Bates läuft weiter ...
„Lauf, Forest, lauf“ ist sicherlich eines der bekanntesten Filmzitate...
Wo man singt da lass Dich nieder…
…böse Menschen kennen keine Lieder. Dies dachten sich die Bewohner...
Einladung zu einer Kuba Veranstaltung
mit Lisset Gonzales von der kubanischen Botschaft. Am:...
Generalprobe
250 Kinder begeistern beim „SingBach“-Konzert
Das Konzept zu "SingBach" hat die Kirchenmusikerin Friedhilde Trüün...
Cantiamo beim Hessischen Chorfestival
Meisterchor-Titel für Cantiamo Staufenberg beim Hessischen Chorfestival
Premiere in der Vereinsgeschichte der Sängervereinigung...
37. Orgelvesper am 22. April 2018 St. Thomas Morus
Kathedralenklänge im "Dom" St. Thomas Morus - Virtuose 37. Orgelvesper zur Osterzeit mit Kantor Michael H. Poths und Sopranistin Karola Reuter
Eine durchschnittlich besuchte Orgelvesper am vergangenen Sonntag...

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.839
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 12.04.2013 um 11:00 Uhr
Ich drück euch die Daumen! Toi toi toi!!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
983
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...

Weitere Beiträge aus der Region

Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...
Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock gehören zu den 12 besten hessischen Spielerinnen der Jahrgänge 2003/2004
Drei Grünberger Basketballerinnen stehen im Team der Hessenauswahl
Mit Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (Foto v.l.n.r.)...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.