Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Ist dass nicht idyllisch? Lauterbett in Laubach-Lauter, 21.03.2013

Lauterbett in Laubach-Lauter, 21.03.2013
Lauterbett in Laubach-Lauter, 21.03.2013

Mehr über

Lauter (29)Laubach (683)Bachbett (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Hochrechnung auch für kleine Parteien
Für die großen Parteien beginnt am Wahlabend ab ca. 18:00 Uhr die...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Faschingstermine in Laubach-Münster
Unter dem Motto: "Der Cowboy sagt Helau statt Howdy, an unserer...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Durch Laubachs Gassen
Ehrenamtstag am Oberhessischen Diakoniezentrum
Nahezu 60 ehrenamtlich Engagierte aus allen Bereichen des...

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.774
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 22.03.2013 um 08:33 Uhr
Kaum zu glauben wie nach Schneeschmelze oder Regenfällen so ein kleines Bachbett zu einem großen Fluß werden kann, bei uns hier in Goki ist das mit der Horloff so.
Christine Weber
7.352
Christine Weber aus Mücke schrieb am 22.03.2013 um 11:58 Uhr
Und in Seenbrücke kannst Du mit dem Boot über die Wiesen fahren bis nach Freienseen. Die sind immer überschwemmt nach Schneeschmelze oder starken Regenfällen.
Helmar Hoch
3.259
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 22.03.2013 um 12:47 Uhr
hat das schon mal jemand gemacht? so tief sieht es mir da dann auch nicht aus
Christine Weber
7.352
Christine Weber aus Mücke schrieb am 22.03.2013 um 14:45 Uhr
Ob mit dem Boot/Kahn jemand nach Freienseen gefahren ist, weiß ich nicht. Aber im Winter, wenn es gefroren ist, kann man mit schlittshcuhen rüberlaufen.
Helmar Hoch
3.259
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 22.03.2013 um 17:07 Uhr
ja das glaub ich-wenns lang genug kalt ist
vor 50 Jahren konnte man sogar den Bodensee in Schlittschuhen überqueren
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmar Hoch

von:  Helmar Hoch

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Helmar Hoch
3.259
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Abendstimmung, 16.02.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Abendstimmung, 16.02.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Sonne und etwas Frühling von heute Morgen, 30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Feuer und Eis
Auch heute war ich nochmals gegen Abend unterwegs. Es gibt ja immer wieder neue tolle Motive.
Der kleine Schutzengel ohne Schutzengel...
Dieser kleine Schutzengel hatte wohl selbst keinen Schutzengel und...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.