Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Streitbach, Eismuster 2-Mücke-Sellnrod 24.02.2013

Streitbach, Eismuster 2-Mücke-Sellnrod 24.02.2013
Streitbach, Eismuster 2-Mücke-Sellnrod 24.02.2013

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Theatergruppe Lehnheim spielt "Einer spinnt immer!"
Auch in diesem Jahr wird die Theatergruppe Lehnheim ihr neues...
"Einer spinnt immer!" Restkarten Mittagsaufführung vom 2.12.2017 um 14Uhr. Einlass ab 13Uhr. Kartenvorverkauf Getränke-Quelle Greb Oppersgasse 3 in Lehnheim Telefon: 06401-5430
Frühling in der Horloffaue ;-)

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
7.392
Christine Weber aus Mücke schrieb am 26.02.2013 um 12:33 Uhr
In dem Bächlein ist kaum Wasser. Nur bei der Schneeschmelze im Vogelsberg schwillt er ganz schön an.
Helmar Hoch
3.259
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 26.02.2013 um 13:09 Uhr
ja wie viele von den Bächen-der Lardenbach ist im Sommer manchmal ganz trocken und nach viel Regen richtiger kleiner Fluss
Christine Weber
7.392
Christine Weber aus Mücke schrieb am 26.02.2013 um 13:56 Uhr
Ich wußte gar nicht, dass das Rinnsal Streitbach heißt. Ich dachte immer, der heißt Gilgesbach. Na ja, wir wohnen erst 33 Jahre in Sellnrod. Und dann nur 10 Meter von dem Bächlein entfernt. ;-))
Helmar Hoch
3.259
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 26.02.2013 um 18:10 Uhr
ich bis vor kurzem auch nicht-könnt hier mal lesen-demnach mündet er vor Ilsdorf erst in den Gilgbach http://www.feldkruecken.de/unser-feldkruecken/streitbachquelle.html
Christine Weber
7.392
Christine Weber aus Mücke schrieb am 27.02.2013 um 12:01 Uhr
Vielen Dank, Herr Hoch. Es ist sehr interessant, etwas über das Bächlein zu erfahren.
Helmar Hoch
3.259
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 27.02.2013 um 13:35 Uhr
ist doch ein ganz idyllischer Bach
Christine Weber
7.392
Christine Weber aus Mücke schrieb am 27.02.2013 um 15:06 Uhr
Na ja, im Sommer ist es meist nur ein müdes Rinnsal.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmar Hoch

von:  Helmar Hoch

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Helmar Hoch
3.259
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Abendstimmung, 16.02.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Abendstimmung, 16.02.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Sonne und etwas Frühling von heute Morgen, 30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Platz 1 - Gewitter über dem Edersee (68 Stimmen)
Die 26 Wettbewerbsbilder zeigen die ganze Bandbreite der DLRG-Arbeit - Die Sieger im Fotwettbewerb des DLRG Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg 2017
Nidda | Nun stehen die Sieger fest! Und sie zeigen die ganze...
Toni mit den Knopfaugen!
Der kleine Mann ist ca. 1 1/2 Jahre alt und eine Knutschkugel! Er ist...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Orgelvesper am Sonntag „Cantate“,29.04.2018, „Lobet und preiset, ihr Völker, den Herrn“
Am kommenden Sonntag, den 29. April 2018, findet um 19.00 Uhr eine...
Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.