Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Kaminbrand in Grünberg-Klein-Eichen am 23.02.2013

Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr bei Kaminbrand in Grünberg-Klein-Eichen 23.02.2013
Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr bei Kaminbrand in Grünberg-Klein-Eichen 23.02.2013
Grünberg | Heute gegen 10.30 Uhr gingen in Grünberg-Lardenbach+Klein-Eichen die Sirenen los. Kaminbrand in der Ilsdorfer Straße in Klein-Eichen. Mehrere Einsatzfahrzeuge waren vor Ort. Auch Grünbergs Bürgermeister Frank Ide habe ich gesichtet. Zum Glück war nichts schlimmeres passiert und alles schnell unter Kontrolle-nur die Wandverkleidung war etwas verschmort...

Mehr über

Klein-Eichen (51)Kaminbrand (1)Grünberg (1855)Feuerwehr (542)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Feuerwehr, DRK, Kinder & Hunde
Gemeinsames Training der Firekids mit der Rettungshundestaffel
Am vergangenen Samstag war die Rettungshundestaffel des DRK Gießen zu...
Schatzmeister Gerd Balser und einige Mitglieder freuten sich, den symbolischen Spendenscheck aus den Händen von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas entgegenzunehmen
Volksbank Mittelhessen unterstützt Randsportart Badminton
Der Bv Hungen feiert in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Mit...
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
7.444
Christine Weber aus Mücke schrieb am 23.02.2013 um 17:33 Uhr
Da kann man froh sein, dass die FFW so schnell vor Ort war. Das Ehrenamt wird immer als selbstverständlich hingenommen.
H. Peter Herold
26.993
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 23.02.2013 um 17:36 Uhr
Es sind arme Hunde. Bei jedem Unfall, Feuer oder sonstiger Katastrophe müssen sie ran.
Aber ein schönes Bild
Margrit Jacobsen
8.826
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 23.02.2013 um 17:54 Uhr
Genau, auch so selbstverständlich mitunter wie die Müllentsorger, ich muss mir da auch an die eigene Nase fassen und mehr drüber denken...
Helmar Hoch
3.260
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 23.02.2013 um 18:02 Uhr
ja-kann man gar nicht genug anerkennen-sobald was ist, rennen sie aus allen Ecken los und lassen alles liegen und stehen-hab es ja selber gesehen
Christine Weber
7.444
Christine Weber aus Mücke schrieb am 23.02.2013 um 18:15 Uhr
Ja, Margrit. Aber die Müllmänner - es ist kein schöner Job - werden entlohnt. Während die FFW freiwillig ist - also Ehrenamt. Man sollte die Ehrenamtlichen öfter mal loben, egal ob Feuerwehr, Altenpflege oder die vielen anderen Menschen, die sich ehrenamtlich für die Mitmenschen engagieren.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmar Hoch

von:  Helmar Hoch

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Helmar Hoch
3.260
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Abendstimmung, 16.02.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Abendstimmung, 16.02.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Sonne und etwas Frühling von heute Morgen, 30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod

Veröffentlicht in der Gruppe

Mittelhessische Impressionen

Mittelhessische Impressionen
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Abendhimmel am 17.09.2018
Neues von der ,, Wilden Ecke,,
Es gibt wieder etwas Neues von der wilden Ecke. Der Herbst ist da!...

Weitere Beiträge aus der Region

Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...
Konzert zur Einweihung der neuen Orgel
Wettenberg (kmp/kr). Ein Konzert anlässlich der Einweihung der neuen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.