Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Närrisches Fieber grassiert in Weickartshain

Grünberg | Auch die Weickartshainer lassen sich vom närrischen Fieber anstecken. In diesem Jahr hat man den Narren wieder ein Thema vorgegeben und so darf man auf die vielen „Gangster, Gauner und Ganoven“ gespannt sein, die am Freitag, 20. Februar, um 20.11 Uhr in der bunt geschmückten Narrhalla im Bürgerhaus erscheinen werden. Neben Büttenreden, Tanzdarbietungen sowie vielen Neuigkeiten aus dem Dorfgeschehen dürfen die Narren bei der Sitzung gespannt auf die Show- und Gardegruppen des FC sein. Mit einem kräftigen „Wecketsha Helau“ wird schließlich das diesjährige Prinzenpaar vorgestellt. Mit dabei sind auch wieder die musikalischen Begleiter „The Village“, die im Anschluss an das Programm zum Tanz aufspielen werden. Die Kinder (und mit ihnen natürlich auch die erwachsenen Begleiter) kommen dann am Sonntag, 22. Februar, ab 14.11 Uhr, ebenfalls im Bürgerhaus zu ihrem Recht. Ein kleines, kurzweiliges Programm wird die Gäste unterhalten.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.180
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unser GZ-Christkind bringt Kinderaugen im Landkreis zum Strahlen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...

Weitere Beiträge aus der Region

Beim dem Dorfsingen wird auch gefeiert
Einen festen Platz im Dorfleben von Lardenbach und Klein-Eichen hat...
Inheidener See
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
von Berstadt zum Hessenbrückenhammer 20 km zurückgelegt Die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.