Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

"Orchester Kunterbunt"

Grünberg | Die Musik- und Kunstschule Grünberg startet in Kooperation mit der Grundschule am Diebsturm das Projekt „Orchester Kunterbunt“. Wir laden Eltern und Kinder zum ersten Treffen am Dienstag, 19. Februar von 14.00 bis 14.45 Uhr in der Aula der Grundschule am Diebsturm ein.
Folgende Instrumente können in kleinen Gruppen erlernt werden: Violine, Gitarre, Keyboard, Blockflöte und Schlagwerk. Einmal wöchentlich findet eine kostenlose Orchesterstunde statt. Das Projekt wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst finanziell unterstützt. Daher können wir Unterricht zu günstigen Konditionen anbieten und möglichst viele Schüler/innen können so am Projekt teilnehmen. Weitere Informationen erhalten Sie unter 06401-3350 oder www.musikschule-gruenberg.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mit viel Spielfreude: das Kammerensemble des Musikfördervereins Gießen e.V.
Herzlicher Applaus zur Musikalischen Andacht in St. Thomas Morus
Am vergangenen Sonntag fand in der St. Thomas Morus Kirche in Gießen...
"Ein Klavier, ein Klavier!"
"Ein Klavier, ein Klavier!" Feierliche Einweihung des restaurierten Klaviers der St. Thomas Morus Gemeinde am 24. Januar 2018
Der Pfarrsaal der Pfarrei St. Thomas Morus ist um eine Attraktion...
Förderverein St. Thomas Morus Gießen e.V.
Musikalische Andacht am Sonntag, den 29. Oktober 2017 um 16 Uhr in St. Thomas Morus Gießen
Am kommenden Sonntag, den 29. Oktober 2017, findet um 16 Uhr eine...
Unterstützung für Zugang zum Musizieren – Landkreis fördert öffentliche Musikschulen in Buseck, Lich und Grünberg mit 35.500 Euro
Der Kreisausschuss hat beschlossen, die Musikschule an der IGS...
Eyleen Matejec und Anna-Maria Iancu
Besinnliche bis beschwingte Musik an Francke-Schule
Besinnliche bis beschwingte Musik an Francke-Schule Eine...
Adventskonzert des Jugendblasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Lollar
Der Förderverein des Jugendblasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr...
Konzertpianist Viktor Urvalov spielt Werke von Schubert, Beethoven und Mozart
Musik- und Kunstschule Grünberg feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Musikschule Grünberg

von:  Musikschule Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Musikschule Grünberg
358
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jubiläumskonzert der Musik- und Kunstschule Grünberg
Die Musik- und Kunstschule Grünberg e.V. (kurz MuKS) feiert in diesem...
Konzertpianist Viktor Urvalov spielt Werke von Schubert, Beethoven und Mozart
Musik- und Kunstschule Grünberg feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.