Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Orgelmusik zu Fasching

Grünberg | Passend zum Faschingssonntag erklingt zur Heiligen Messe in der Kirche Sankt Markus (Berliner Ring 64, Wetzlar-Dalheim) am 10. Februar um 11 Uhr entsprechende Orgelmusik. Während die Eröffnung mit der festlichen Introduction aus dem ersten Satz der Symphonie d-moll von Alexandre Guilmant (1837-1911) eingeleitet wird, spielt Kantor Michael Harry Poths (Foto), seit etwas mehr als einem Jahr wieder Organist an der Sankt Markus-Kirche, als Nachspiel an der Fischer & Krämer-Orgel die “Hornpipe Humoresque” aus der Feder des 1929 geborenen britischen Organisten und Komponisten Noel Rawsthorne. Es handelt sich hierbei um eine amüsante Folge von Variationen über das bekannte “Seemanns Hornpipe mit Entschuldigungen an Bach (Brandenburgisches Konzert Nr. 3, 1. Satz), Vivaldi (“Frühling” aus “Die vier Jahreszeiten”), Widor (Toccata aus der Symphonie Nr. 5) und Arne (Rule Britannia)". Sub communione wird der ehemalige Grünberger Stadtkirchenkantor das Stück “Annodazumal”, komponiert 1999 von dem 1969 geborenen Thomas Roß im Rahmen des Projektes “Kino-Orgel-Musik” mit Stummfilm-Live-Begleitung auf der Orgel, spielen. Die Eucharistiefeier wird zelebriert von Kaplan Christian Fahl, der ebenfalls passend zum Faschingssonntag eine Predigt in Reim-Form halten wird.

Mehr über

Tradition (54)Religion (144)Orgel (168)Musik (970)Messe (105)Kunst (527)Kultur (581)Kirche (723)Karneval (222)Gottesdienst (105)Fasching (276)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schwibbogen aus dem Erzgebirge. Foto: Birgitta meinhardt
Die Weihnachtskrippe – Entstehung und Bedeutung
„Lichtbildervortrag“ von Dr. Birgitta Meinhardt Noch mag es ein...
Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Regen.
Motorradgottesdienst Ablassen in Hüttenberg
„So viele Sommertage in Hessen wie noch nie“, doch ausgerechnet beim...
Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
Hammondlive am 10.8.18 um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in St. Thomas Morus
Jazz-Arrangements für Orgel und Schlagzeug am 10.8.18 20 Uhr in St. Thomas Morus
Orgelkonzerte sind langweilig, verstaubt und trocken. Das Image...
„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
Ausstellungsposter
Mit allen Sinnen Asien
Starke Frauen hängen im Juli im Schloss Homberg Ohm, gepaart mit...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
983
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
"Harmonie"
Deutsch-Russischer Chor überzeugt mit Herbstkonzert
Anlässlich der Wanderausstellung im Grünberg Rathaus "Deutsche aus...
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.