Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Ein kurzer Bericht - oder die Vorstufe zu einem Taschenbuch

So sah es in den meisten Geschäften aus...
So sah es in den meisten Geschäften aus...
Grünberg | Grünberg (sh) Wenn einer eine Reise macht dann kann er viel erzählen. Doch wenn jemand die Prinzenherrschaft in der fünften Jahreszeit antritt, dann kann er anschließend ein Buch schreiben. Da gibt es innerhalb kürzester Zeit eine Vielzahl von Eindrücken zu verarbeiten. Da gilt es ständig im Rampenlicht zu stehen und zu lächeln. Manch einer fühlt sich dabei schon einmal wie ein großer Medienstar.

So war es dann auch am vergangenen Wochenende. Vormittags galt es einer alten Tradition nachzugehen um sich bei den Grünbergern Geschäftsleuten für die Unterstützung zu bedanken. Dafür wird das amtierende Prinzenpaar nebst Hofstaat und Elferratsmitgliedern eingeladen. Für diesen Besuch legen sich die Geschäftsleute auch ordentlich ins Zeug und halten leckere Schnittchen und kalte Getränke bereit. Nach den Dankesworten durch den Hofmarschall gibt es dann aus den Händen seiner Tollität Prinz Peter IV. und ihrer Lieblichkeit Prinzessin Laura I. die diesjährigen Prinzenorden als Dankeschön für die freundliche Unterstützung. In diesem Jahr besuchten die Tollitäten die Unternehmen: Wenzel OHG - Reisebüro Korditzky - Brigitte
Mehr über...
Prinzenpaar (60)KVG (76)Karneval (222)Grünberg (1904)Fastnacht (61)
Geschenke - Ambiente Geschenke - Exner Deco Point und den Höhepunkt gab es dann wie jedes Jahr bei Ulrich Horst vom neukauf. Wie schon in den letzten Jahren hat sich Ulrich Horst bereit erklärt sein Gewicht in Süßigkeiten aufzuwiegen. Diese sind dann für die Kinderveranstaltungen und den Rundgang am Faschingsdienstag für die Kindergärten und die Grundschule am Diebsturm. Natürlich hoffen die Aktiven dass ihr Ulli, wie er von seinen Freunden genannt wird, über die Feiertage ein paar Kilo dazu bekommen oder zumindestens nicht abgenommen hat. Nur dann ist die Ausbeute auch entsprechend ausreichend.

Um dieses Geschenk entgegen zu nehmen ist eigens auch das Kinderprinzenpaar mit Prinz Tom I. und Prinzessin Svenja I. mit ihrem Hofmarschall Max Wenzel und dem Pagen Farah Albrecht erschienen. Begleitet wurden diese durch ihre Kinderprinzengarde die sich mit ihrem Gardetanz, vor den Kunden vom neukauf, auf ihre Weise bedankten.
Nach dem Prolog des großen Prinzenpaares tanzte dann noch das Juioren-Tanzmariechen Lena Reimöller.

Am Abend stand dann der Besuch des großen Prinzenpaares während der Sitzung in Bellersheim auf dem Programm.
Hier wurde bis weit nach Mitternacht gefeiert, gelacht und geschunkelt. Nach nur wenigen Stunden
Wenzel's erhielten den Prinzenorden
Wenzel's erhielten den Prinzenorden
Schlaf trafen sich die Tollitäten dann am Sonntagmorgen in der Prinzen Lounge in der Eisboutiqe Venezia am Marktplatz. Von hier starteten die Tollitäten mit einigen Vertretern des Elferrates und folgten der Einladung des Gießener Prinzenpaares. Ziel war die Gießener Privatbrauerei. Im Schalander des Brauhauses feierten zahlreiche Prinzenpaare aus Nah und Fern bis zum Nachmittag. Unter dem Motto - "Bräu" der Tollitäten - waren die Gäste bereits schon weit vor 11:11 Uhr eingetroffen um sich einen der begehrten Plätze zu sichern.

Doch damit waren die Grimmicher Tollitäten immer noch nicht fertig für das Wochenende. Am Nachmittag stand dann der Besuch des Grünberger "Haus der Senioren" auf dem Terminplan. Hier warteten die Heimbewohner im Foyer des Seniorenheimes auf den Besuch der KVG-Aktiven. Auch hier war der gesamte Hofstaat um die beiden Prinzenpaare, der Elferrat, kleine und große Prinzengarde und das Jugendtanzmariechen Nele Chadim erschienen. Den Anwesenden wurden die amtierenden Prinzenpaare vorgestellt und die Garden sowie das Tanzmariechen zeigten ihre für dieses Jahr einstudierten Tänze. Aus den Händen der Tollitäten gab es dann noch die Prinzenorden für Heimleitung, Führungskräfte und Hofmarschall des Seniorenheimes.
Birgit Korditzky freute sich über den Besuch
Birgit Korditzky freute sich über den Besuch
Karl-Otto Bingmann lud dann alle Aktiven noch auf einen Umtrunk in das angeschlossene Café des Seniorenheimes ein. Für die Heimbewohner ist der Besuch der KVG-Aktiven immer wieder eine willkommene Abwechslung zum täglichen Ablauf. Noch Tage später können die Senioren auf dem Fernseher im Foyer Bilder von diesem Ereignis anschauen und sich daran erfreuen.

Jetzt geht es in die weitere Phase der Kampagne. Am Sonnabend, 02. Februar steht der Kartenvorverkauf für die große Prunksitzung auf dem Plan. Dieser findet zwischen 11:11 Uhr und 12:12 Uhr im Grimmicher Rathaus statt. Wer sich also einen tollen Platz sichern will, sollte sich an dem Tag dort einfinden um dort seine Platzkarten zu erwerben.

Am Sonntag ist dann in der Narrhalla (Gallushalle) der Seniorennachmittag der von der Stadt Grünberg veranstaltet wird. Hier kommen dann aus allen Stadtteilen die Senioren um bei Kaffee und Kräppel ein mehrstündiges Fastnachtsprogramm zu erleben.

So sah es in den meisten Geschäften aus...
Wenzel's erhielten den Prinzenorden
Birgit Korditzky freute sich über den Besuch
Hier gab es zünftige Fastnachtsmusik zum Mitsingen
Die Chefin war leider erkrankt - aber trotzdem klappte alles
Nele Chadim bei Exner Deco Point vor ihrem Mariechentanz
Lena Reimöller tanzt im neukauf von Ulrich Horst
Tausche Körpergewicht gegen Bonbons - Ulli vielen Dank!
Bräu der Tollitäten in der Gießener Privatbrauerei
Die Chefin ließ sich gerne in die Mitte nehmen
Die Grimmicher im Schalander des Gießener Brauhauses
Die große Prinzengarde tanzt für die Senioren
Die kleine Prinzengarde steht in nichts nach und erfreut ebenfalls die Senioren
Hier die Ordensträger des Seniorenheimes mit den Prinzenpaaren

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Amy T. Patton geht in der kommenden Spielzeit für Zweitligist Bender Baskets Grünberg auf Punktejagt
Bender Baskets verpflichten US-Amerikanerin Amy Patton - Neue Ligeneinteilung beschert Mittelhessenderby
Die neue Spielzeit in der 2. Damen Basketball Bundesliga (DBBL) wirft...
Foto: Melanie Weiershäuser
BC Pharmaserv richtet Kaphingst-Cup aus
Vom 14. bis 16. September richtet der BC Pharmaserv Marburg den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sven Haase

von:  Sven Haase

offline
Interessensgebiet: Pohlheim
Sven Haase
157
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kurz vor dem wichtigen Auftritt
Neuntbester Schautanz in Deutschland!
Pohlheim (sh) Im März fand die Deutsche Meisterschaft in den...
Unsere Mollynchen proben auf der Autobahn
Die Molly´s bei den Deutschen Meisterschaften dabei!
Pohlheim (sh) Die Molly´s vom CV-1956 aus Watzenborn-Steinberg werden...

Veröffentlicht in der Gruppe

BDK - Bund Deutscher Karneval

BDK - Bund Deutscher Karneval
Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Kurz vor dem wichtigen Auftritt
Neuntbester Schautanz in Deutschland!
Pohlheim (sh) Im März fand die Deutsche Meisterschaft in den...
Unsere Mollynchen proben auf der Autobahn
Die Molly´s bei den Deutschen Meisterschaften dabei!
Pohlheim (sh) Die Molly´s vom CV-1956 aus Watzenborn-Steinberg werden...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Die beiden "Hessinnen" Ilinca Secuianu (TSV Grünberg,links) und Akosua Ahmed (Eintracht Frankfurt, rechts) absolvierten in Frankreich ihre ersten Länderspiele für Deutschland
Grünberger Basketballerin Ilinca Secuianu im U15-Nationalteam
Für die Grünbergerin Ilinca Secuianu (TSV Grünberg; davor SKG...
Am 30. Dezember 2018 Preisskat in Lardenbach
Zum Jahresausklang 2018 führt am Sonntag, 30. Dezember 2018 der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.