Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Kleiner Rundgang durch Grünberg-Reinhardshain 10.01.2013 vom Sonnenuntergang bis zur Dunkelheit

Sonnenuntergang Reinhardshain 10.01.2013-1
Sonnenuntergang Reinhardshain 10.01.2013-1
Grünberg | Kleiner Rundgang durch Grünberg-Reinhardshain 10.01.2013 vom Sonnenuntergang bis zur Dunkelheit

Die Sonne, das lange unbekannte Wesen,
ist am 10.Januar 2013 nachmittags zu einem kurzen Gastspiel in Grünberg - Reinhardshain gewesen.
Kurz schickte sie Ihre wärmenden Strahlen zur Erde,
bevor der Horizont sie wieder verzehrte.
Nach kurzem harten Kampf,
verschwand sie hinter der Wand,
erhellte von dort mit Ihren Strahlen,
noch länger die die Wolken, die mit ihr prahlten.
Doch auch dies dauerte nur kurze Zeit,
die Helligkeit war dem Untergang geweiht.
Dunkelheit machte sich breit,
vorbei war der Sonne Ihre Zeit!
Gestalten schlichen sich heran,
ein süßer Hund und ein Schattenmann.
Kurz sah man nochmal zwischen den Wolkenlücken,
helle Stellen am Himmel blitzen.
Doch am Schluss war alles was noch hell blieb-
ein Blick auf die Raststätte mit Ihrem Autobahnbetrieb.
Ich hoffe der abendliche Rundgang durch Reinhardshain war nicht zu verrückt-
hab Ihn zur besseren Information mit Bildern geschmückt!

Sonnenuntergang Reinhardshain 10.01.2013-1
Sonnenuntergang Reinhardshain 10.01.2013-2
Sonnenuntergang Reinhardshain 10.01.2013-3
Sonnenuntergang Reinhardshain 10.01.2013-4
Sonnenuntergang Reinhardshain 10.01.2013-5
süsser Hund-dreht sich immer weg wenn ich ihn fotogarieren wollte
Sonnenuntergang Reinhardshain 10.01.2013-6
DER SCHATTENMANN
Sonnenuntergang Reinhardshain 10.01.2013-7
Blick im Dunkeln auf Raststätte Reinhardshain 10.01.2013-1
Blick im Dunkeln auf Raststätte Reinhardshain 10.01.2013-2

Mehr über

Sonnenuntergang (587)Sonne (429)Schattenmann (1)rundgang (5)Reinhardshain (17)Raststätte (3)Hund (378)Grünberg (1788)Gedicht (39)Dunkelheit (13)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
Mit vereinten Kräften wollen die Marburgerinnen am Sonntag um den Einzug ins Pokalhalbfinale kämpfen – diesmal wieder in Blau. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel in Göttingen
„Ich liebe englische Wochen“ Deutscher Pokal, Viertelfinale: BG 74...
Am Samstag tritt Patrick Unger mit seiner Mannschaft in eigener Halle zum letzten Spiel des Jahres an. Foto: Melanie Weiershäuser
Samstag: Heimspiel gegen Hannover
„Ich bin echt froh mit diesem Team“ Planet-Photo-DBBL: BC...
Das Pharmaserv-Team um Marie Bertholdt (links) tritt am Sonntag in Nördlingen an. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel bei Donau-Ries
„Alle sind mental gut drauf“ Deutscher Pokal, Achtelfinale: TH...
Unsere  Ponyo, eine Terrier-Dackeldame. Sie kam vor 6 Jahren aus dem Tierschutz zu uns
Treuer Begleiter
„Hunde kommen in unser Leben, um zu bleiben. Sie gehen nicht fort,...
Die Marburgerinnen feiern den Heimsieg gegen Donau-Ries.
Heimsieg gegen Donau-Ries
„Mega geil!“ Planet-Photo-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – TH...
Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) wurde in die U18-Nationalmannschaft berufen.
Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) in U18-Nationalmannschaft und deutsches "3x3-Team" berufen
Vom 17.-20.12.2017 fand am Olympiastützpunkt in Heidelberg für 27...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.079
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 11.01.2013 um 08:53 Uhr
Endlich wieder Sonne. Ich glaube, heute wird es noch besser.
Helmar Hoch
3.259
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 11.01.2013 um 09:15 Uhr
Guten Morgen, ja sie ist schon im Lande-dafür sackte die Temperatur heute Nacht in Keller
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 11.01.2013 um 12:19 Uhr
Gratulation, Helmar, zu dem wunderbaren Gedicht! Tolle Idee, den Beitrag so zu gestalten!
Helmar Hoch
3.259
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 11.01.2013 um 17:20 Uhr
Vielen Dank-hat auch Spass gemacht!
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 11.01.2013 um 19:30 Uhr
Gefällt mir auch!
Helmar Hoch
3.259
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 12.01.2013 um 18:15 Uhr
danke schön
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmar Hoch

von:  Helmar Hoch

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Helmar Hoch
3.259
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Abendstimmung, 16.02.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Abendstimmung, 16.02.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Sonne und etwas Frühling von heute Morgen, 30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod

Veröffentlicht in der Gruppe

Mittelhessische Impressionen

Mittelhessische Impressionen
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein noch jugendlicher Erlenzeisig in unserem Kirschbaum
Die Erlenzeisige zur jetzige Frostperiode!
Die jetzige Frostperiode sorgt dafür, das diese kleinen putzigen...
Auf dem Altenberg bei Lollar-Odenhausen
Winterspaziergang

Weitere Beiträge aus der Region

MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.