Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Ein ganz besonderes Geschenk - Leben! Nächster Blutspendetermin in Queckborn am 28.12.2012

Grünberg | Statt besinnlich unter dem Christbaum verbringen viele Mitmenschen die Feiertage in Sorge in einer Klinik, entweder als Patient oder als Angehörige.
Da die meisten Blutkonserven für die Behandlung von Krebspatienten, darunter auch viele Kinder, benötigt werden, sind Spendetermine rund um die Feiertage unverzichtbar.

Für eine Blutspende braucht es keine herausragenden Fähigkeiten oder finanzielle Mittel, sondern nur eine Stunde Zeit: Zeit, die man sich unbedingt einplanen sollte. Ein gesunder Mensch hat 1.000 Wünsche, ein Kranker nur einen - dass er ge-sund wird.

Auch in den letzten Tagen des Jahres und zum Jahreswechsel sind Kranke und Verletzte auf das lebensrettende Geschenk einer Blutspende angewiesen, denn nicht jeder kann sich unbeschwert auf Weihnachten oder das neue Jahr freuen. Gerade über die Weihnachtsfeiertage und zwischen den Jahren schrumpft der Vorrat an Blutpräparaten enorm. Doch die medizinische Versorgung muss an 356 Tagen im Jahr gewährleistet sein. Probleme gibt es an diesen Tagen aber auch, weil einige Präparate nicht lange haltbar sind. Blutplättchen, die insbesondere für Tumorpatienten benötigt werden, sind nur fünf Tage lang haltbar.
Mehr über...
Queckborn (63)Grünberg-Queckborn (1)DRK (66)Blutspendetermin (14)Blutspende (54)
In diesem Jahr folgen die Weihnachtsfeiertage direkt nach einem Wochenende. In dieser Zeit werden nur vereinzelt Spendentermine angeboten und nicht alle Spender sind bereit an den Feiertagen zum Aderlass zu gehen. Umso wichtiger ist es, den Vorrat nach den Feiertagen schnellstmöglich wieder aufzufüllen.
Diese Möglichkeit sollte jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren wahrnehmen.

Der nächste Blutspendetermin ist am
Freitag, den 28.12.2012
ab 17.00 Uhr bis 20.30 Uhr
in der Sporthalle Queckborn.

Damit die Blutspende gut vertragen wird, steht für jeden Spender ein Imbiss nach der Spende bereit. Desweiteren erhalten alle Blutspender als besonderes Dankeschön eine Tasse mit einem Motiv aus der Feder des Künstlers Matthias Kraus.

Das DRK Queckborn und der Blutspendedienst wünscht allen ein schönes Weih-nachtsfest und hofft auf zahlreiche Spender "zwischen den Jahren".

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die mutigen Spender/innen in der Blutbank
Bayern Fans nutzen Länderspielpause
Die Fans des Rekordmeisters aus München nutzten die Länderspielpause...
Feuerwehr, DRK, Kinder & Hunde
Gemeinsames Training der Firekids mit der Rettungshundestaffel
Am vergangenen Samstag war die Rettungshundestaffel des DRK Gießen zu...
Seltene Einblicke ins Wasserwerk
Trinkwasser ist das Lebensmittel Nummer eins und daher ein äußerst...
Wasserretter üben Deichverteidigung
DLRG, DRK und THW üben gemeinsam Am vergangenen Sonntag trafen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Corinna Preuß

von:  Corinna Preuß

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Corinna Preuß
113
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
DRK führt am 12. April Kleidersammlung durch
Wie bereits in den Jahren zuvor, sammelt das DRK-Queckborn am Samstag...
Blutspenden - auch ein Zeichen der Einheit
Am 04. Oktober ist wieder ein Blutspendetermin in der Sporthalle...

Veröffentlicht in der Gruppe

DRK KV Gießen

DRK KV Gießen
Mitglieder: 7
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Dietrich Holle neben einer Büste von Henri Dunant, dem Gründer des Roten Kreuzes
Ausstellung 150 Jahre DRK-Ortsverein Lich
Der DRK-Ortsverein Lich besteht seit nunmehr 150 Jahren. Prinz...
DRK führt am 12. April Kleidersammlung durch
Wie bereits in den Jahren zuvor, sammelt das DRK-Queckborn am Samstag...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.