Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Krofdorfer Orgel 20 Jahre alt

Die Treppe zur Orgelempore
Die Treppe zur Orgelempore
Grünberg | Am 19. November 2012 wurde Kantor Michael Harry Poths nach Wettenberg gerufen, weil ein Ton der Orgel in der Friedhofshalle Krofdorf Aussetzer hatte. Es war eine kleine Störung im Tastenkontakt, vermutlich durch einen Fremdkörper (Haar, Krümel oder Staub). Bei dieser Gelegenheit fiel auf, dass das Instrument in diesem Jahr seit 20 Jahren dort steht.
Die von Architekt Dietrich Meinhard entworfene Friedhofshalle wurde 1992 fertig gestellt, und Kantor Poths lieferte die Orgel Ahlborn DS 16, die er zusammen mit Architekt Meinhard, dem damaligen Bürgermeister Gerhard Schmidt und dem damaligen evangelischen Pfarrer Hanns-Christoph Barnikol im Werk der Firma Ahlborn in Heimerdingen bei Stuttgart ausgewählt hatte, die auf einer eigens dafür integrierten Empore aufgestellt wurde.
Zusammen mit seiner damaligen Orgelschülerin Britta Krinke aus Leun-Biskirchen, die zu der Zeit Organistin in der evangelischen Kirche Biskirchen war, spielte er mit vier Händen und vier Füßen, aber auch teilweise alleine, das Einweihungskonzert am Ewigkeitssonntag 1992.
Die erste Reparatur musste Kantor Poths nach 15 Jahren durchführen, als nach einem Blitzschlag das Instrument keinen Ton mehr von sich gab. Es waren aber lediglich vier Sicherungen auf einer Platine durchgebrannt, nach deren Austausch war die Orgel wieder voll funktionsfähig.
Die hohe Qualität der Ahlborn-Orgel reizte der Kantor u.a. anlässlich der Trauerfeier für den ehemaligen Bundestagsabgeordneten Klaus Daubertshäuser voll aus.
Hin und wieder kommt es vor, dass mal ein Tastenkontakt nicht richtig schaltet, was in den seltensten Fällen an Korrosion, häufiger an Verunreinigungen durch Haare oder Krümel, die zwischen die Tasten kommen und an die Kontakte gelangen, ausgelöst wird.
Abgesehen davon ist das Instrument in stets gleichbleibender Qualität immer voll einsatzbereit und vor allem unempfindlich gegen Temperaturschwankungen.

Die Treppe zur Orgelempore
Die Treppe zur... 
 
 
 
 

Mehr über

Trauerhalle (1)Trauerfeier (1)Orgel (147)Musik (890)Kunst (504)Kultur (535)Friedhofshalle (1)Friedhof (40)Bestattungskultur (6)bestattung (9)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
"Kulturelle Bildung leistet einen Grundstein für ein zivilisiertes Zusammenleben"- Vernissage im staatlichen Schulamt in Gießen
Am 30.08.2017 fand im staatlichen Schulamt Gießen eine Vernissage...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
885
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musikalisch-literarischer Gottesdienst
Weilmünster (kmp/kr). Am Buß- und Bettag (22. November) um 19:30 Uhr...
Musikalische Vesper
Braunfels (kmp/kr). Zu einer musikalischen Vesper zum Thema "Martin...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Jubiläumskonzert der Musik- und Kunstschule Grünberg
Die Musik- und Kunstschule Grünberg e.V. (kurz MuKS) feiert in diesem...
Musikalisch-literarischer Gottesdienst
Weilmünster (kmp/kr). Am Buß- und Bettag (22. November) um 19:30 Uhr...

Weitere Beiträge aus der Region

In Lardenbach am Samstag Dorfweihnacht
Unter der Regie des Männergesangvereins „Eintracht“...
Theo-Koch-Schule Grünberg in der Wettkampfklasse 3: Hintere Reihe v.l.: Trainer Ralf Römer, Alina Straube, Klara Römer, Ena Walther, Emilia Arnheiter, Sixta Herzberger. Vordere Reihe v.l. Minette Stark, Lena Kruske, Shaline Henß, Lynn Schmadel
Theo-Koch-Schule Grünberg für Landesfinale qualifiziert
Im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" konnten sich beim...
auf der Ruine der Buirg Wartenberg
Wenn Luther heute reisen würde ...
Von Lauterbach nach Großenlüder 15 km entlang der Vogelsbergbahn...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.