Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Sonnenuntergang durch das Astwerk auf der Queckbörner Höh in Grünberg

von Hans Lindam 05.02.2009726 mal gelesen3 Kommentare

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.400
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 05.02.2009 um 15:33 Uhr
Gute Idee! Interessantes Foto!
Hans Lind
1.682
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 06.02.2009 um 14:28 Uhr
Hallo Frau Toth es ist wirklich ein gelungenes Photo
Ilse Toth
35.400
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 06.02.2009 um 14:39 Uhr
Ich habe schon viel gelernt, seit ich bei der Giessener Zeitung User bin. Ich fotografiere gerne,aber mir fehlt noch das "richtige Auge". Viele Anregungen habe ich schon bekommen und gehe jetzt mit Foto schon viel wacher durch die Gegend.
Die Bürgerzeitung ist eine tolle Idee und macht unglaublichen Spaß.
Oder???
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Lind

von:  Hans Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Lind
1.682
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pferd fühlt sich auf der Weide wohl
Pferd fühlt sich auf der Weide wohl
Meisen,Meisen,Meisen
Als ich diese Aufnahmen gemacht habe,viel mir besonders auf,daß ich...

Weitere Beiträge aus der Region

Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
Virtuelle Schatzsuche wird zu realer Gefahr
Steven Spielberg nimmt uns im Film „Ready Player One“ mit in eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.