Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Top und Flop in Bürstadt

Grünberg | Judokas U11 überzeugen bei 22. Katana Turnier in Bürstadt

(Grünberg, 12. November 2012) Licht und Schatten lagen ganz dicht beieinander beim offenen Katana Turnier in Bürstadt für die Jugenden U11 und U14 des Judo Club Grünberg. Insgesamt 6 Judokämpfer waren am vergangenen Wochenende in Bürstadt auf der Judomatte aktiv. Die Jugend U11 mit Sascha Peki, Lennart Sprankel und Philip Richter konnten in ihren Kämpfen voll überzeugen. Ihr Trainer Florian Strack war hoch erfreut über die gezeigten Leistungen. Lennart Sprankel zeigte bei seinem erst zweiten Wettkampf überragende Leistungen. Er konnte seine beiden Kampfbegegnungen durch jeweils eine Wurftechnik und einen erfolgreich angesetzten Haltegriff für sich entscheiden. Der unangefochtene 1. Platz sprang dabei heraus. Gleich drei Gegner hatte Philip Richter auf der Kampfliste -33 kg. Im ersten Kampf musste er sich nach Ende der regulären Kampfzeit nur knapp dem Gegner beugen. Dieser hatte für einen Hüftwurf eine kleine Wertung erzielt und diesen Vorsprung über zwei Minuten verteidigen können. Besser lief es dann in den nächsten beiden Kämpfen für Philip. Diese gewann er beide vorzeitig mit einer vollen Punktwertung für eine große Außensichel. Durch diese Leistungen erkämpfte sich Philip im Endklassement den 2. Platz. Sascha Peki, der dritte U11 Kämpfer der Grünberger – 37kg konnte ebenfalls durch einen Tai-Otoshi vorzeitig mit Ippon einen Kampf gewinnen. Zwar gab er noch einen Punkt im Laufe des Wettkampfes ab, Platz 1 war aufgrund des besseren Punktergebnisses jedoch der verdiente Lohn für Sascha Peki. Für die angereisten U17 Kämpfer aus Grünberg lief es dagegen alles andere als gut. Sowohl Leon Peki als auch Jake Robin Höchst konnten keinen ihrer Kämpfe gewinnen. Tim Gerrit Richter machte es etwas besser und war zumindest in einem seiner Kampfbegegnungen siegreich. Eine Platzierung war allerdings auch für ihn nicht erreichbar.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...
Karate Anfängerkurs für Kinder 7-14 Jahre
Nachts im Karate Dojo - junge Karateka erkunden Baumwipfel
Was passiert eigentlich nachts im Karate Dojo? Dieser Frage konnten...
Nico Bonsiep
10 „Treppchenplätze“ für das Karate Dojo Lich
Beim „Internationalen Best-Fighter-Cup“ am 22.09.2018 in Elsenfeld...
Janna Schleier (re.) mit drei begeisterten Tennis-Schnupperern
TOKOLive gUG zu Gast im TC Laubach
Am 17. Und 18. August durfte der TC Laubach drei Jugendliche im Alter...
Kalte Tage - Heisse Rythmen / Zumba beim BSV
Dir gehen auch die kalten Tage der Vorweihnachtszeit gegen den Strich...
Tanz mal wieder - Neues Angebot des BSV Biebertal
Sie haben früher gerne als Paar getanzt oder möchten es neu erlernen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Starke

von:  Elke Starke

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Elke Starke
200
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erfolgreiche Landesligamannschaft JC Grünberg 2013. h.l. Mannschaftsbetreuer Achim Oehler, v.r. 1. Vorsitzende Elke Starke
Grünberger Judoka bleiben in der Landesliga
Platz 4 erfolgreich bis zum Schluss verteidigt Das Ziel von Anfang...
Erfolgreich beim Heinercup in Darmstadt. h.v.l.n.r. Christian, Siek, Adrian Krenkel, Janis Ernst, Pierre-Maurice Hoyer, v.v.l.n.r. Matthias Kratz, Sven Mann
Siegreiche Grünberger Judoka beim Heinercup
(Grünberg, den 03.06.2013) Der Heiner-Cup in Darmstadt war auch in...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
von links: Daniel Heßler, Lukas Töllich, Stadtbrandinspektor Lothar Theis, Dominik Theiß, Wehrführer Roger Friedrich
Lukas Töllich neuer Jugendfeuerwehrwart
Versammlung der Einsatzabteilung der Feuerwehr Lehnheim Am...
Seniorenbeirat bietet Vortrag über „3 D-Druck“ an
Mit einem Vortrag über die Anwendung und Möglichkeiten des „3...

Weitere Beiträge aus der Region

von links: Daniel Heßler, Lukas Töllich, Stadtbrandinspektor Lothar Theis, Dominik Theiß, Wehrführer Roger Friedrich
Lukas Töllich neuer Jugendfeuerwehrwart
Versammlung der Einsatzabteilung der Feuerwehr Lehnheim Am...
Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen blickt auf arbeitsreiches Jahr zurück
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.