Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

6. Lardenbacher Oktoberfest für alle Altersstufen

Grünberg | Während sich wahrscheinlich die Erwachsenen beim 6. Oktoberfest am Mittwoch, 3. Oktober 2012 in Lardenbach beim gemütlichen Beisammensein hauptsächlich dem Genießen von Hähnchen, Haxen und Oktoberfestbier widmen werden, können sich die jüngsten Besucher zusätzlich an einigen Attraktionen erfreuen. So stehen rund um das Gelände des Lardenbacher Feuerwehrgerätehauses ein Kinderschminken und das Zielspritzen auf dem Programm. Weitere Möglichkeiten einer sportlichen Betätigung sind im Laufe dieses Tages das Kistenstapeln und das Herumturnen auf der Hüpfburg. Als ein besonderer Höhepunkt dürfte wieder das „in die Lüfte gehen“ mit der Feuerwehrdrehleiter anzusehen sein. Hierbei können auch Erwachsene einen Einblick in die oberhessische Landschaft gewinnen. Das Oktoberfest in Lardenbach wird am „Tag der deutschen Einheit“ um 11 Uhr eröffnet. Ausgeschenkt wird an diesem Tag auch ein originales Oktoberfestbier. Für den Nachmittag stehen wieder selbstgebackene Kuchen zum Verzehr bereit.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Kick off- Fire on Veranstaltung der FFw Utphe
Nachdem die übliche Weihnachtsfeier immer weniger besucht wurde, die...
Bei der großen Autoausstellung vor der Stadthalle wurden die neuesten Modelle führender Hersteller gezeigt.
Gewerbeausstellung punktet bei Besuchern mit Leistungen und Produkten aus der Region
Das Hungener Gewerbe hat viel zu bieten. Davon wollten sich am...
Laubgebläse im Feuerwehreinsatz
Laubgebläse zur Brandbekämpfung- geht das? Blasgeräte...
850 Einsatzkräfte bei Katastrophenschutzübung eingebunden
PAN 2017, diesen Namen trägt die bisher größte...
FW/CDU-Koalition verhindert Vereins-/Kulturzentrum in Laubach
7. Dezember im Stadtparlament: schwarzer Tag für...
11. Oktoberfest der Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen
Am 3. Oktober wird es wieder rund um das „Lardenbacher Spritzenhaus“...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
887
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.