Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Handball: HSG Grünberg/Mücke

Grünberg | HSG Grünberg/Mücke lädt zur offiziellen Saisoneröffnung
Samstag kommt Landesligist TV Alsfeld

Die handballlose Zeit bei der HSG Grünberg/Mücke ist mit dem kommenden Wochenende beendet. Am Samstag den 01. September greifen zunächst die Jugendmannschaften in den Spielbetrieb ein, und eine Woche später auch die Aktiven. Die HSG möchte den kommenden Samstag dazu nutzen mit den Fans, Sponsoren und natürlich mit allen anderen Handballinterressierten die Spielzeit 2012/13 offiziell zu eröffnen. Nach den Jugendspielen am Nachmittag erfolgt eine Vorstellung der Jugendmannschaften um 19 Uhr. Um 19:30 Uhr bestreitet dann die 1. Männermannschaft der HSG die Generalprobe vor dem ersten Saisonspiel gegen den Nord-Landesligisten TV Alsfeld. Die Gäste belegten als Aufsteiger in der Landesliga-Nord in der abgelaufenen Spielzeit einen hervorragenden 6. Platz von vierzehn Teams mit 30:22 Zählern. Es wartet also eine anspruchsvolle Herausforderung für die Blau-Weißen, und somit hat Trainer Jens Dapper letztmalig die Möglichkeit die Stellschrauben für einen erfolgreichen Saisonauftakt nochmals zu justieren. Die lange Zeit
Mehr über...
der Vorbereitung verlief sicherlich nicht nach Wunsch der HSG Verantwortlichen. Ausgefallene Testspiele, und die wachsende Anzahl an kranken und verletzten Spielern trübten die Stimmung doch etwas. Bleibt abzuwarten wie das neue Spielsystem im Ernstfall greift. Im Optimalfall kann Jens Dapper aber auf einen beachtlichen Kader zurückgreifen. Zusätzliche Qualität hat die Mannschaft durch die Neuzugänge Lukas Stein, Manuel Zaremski und Andre Biedenkapp bekommen. Den Rücktritt vom Rücktritt gaben zwischenzeitlich Alex Rigelhof und Markus Schmidt bekannt. Die Vorfreude auf die neue Spielzeit ist riesengroß, denn gerne denkt man noch an die positiven Ereignisse der vergangenen Spielzeit zurück.
Endgültig terminiert ist jetzt auch der Saisonauftakt. Am Samstag den 8. September gastiert die HSG um 18:30 Uhr bei der TG Friedberg. Also nicht vergessen am Samstag ab 19 Uhr wartet in der Oberhessen-Arena in Grünberg ein stimmungsvoller Abend auf die Zuschauer. Der Eintritt ist natürlich frei.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Jürgen Pilz

von:  Hans Jürgen Pilz

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Jürgen Pilz
1.292
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
VdK OV Grünberg
Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V. Ortsverband Grünberg Der...
VdK OV-Grünberg
Der VdK OV Grünberg hatte am Aschermittwoch zur...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Präsenz-Sportbetrieb muss pausieren
Ab Montag, 2. November, wird der Freizeit- und Amateursportbetrieb...
Mitgliederversammlung fällt Corona-Pandemie zum Opfer
Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Regatta-Verein Gießen 1954 e.V....

Weitere Beiträge aus der Region

Schon jetzt zum Blutspenden anmelden
Am 9. November nächster Termin in der Gallushalle Grünberg Der...
Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...
HBV-Präsident Michael RÜSPELER steht seit 2004 an der Spitze des Hessischen Basketball Verbandes und von "Amtsmüdigkeit" kann keine Rede sein: "Ich bin gerne Präsident und meine Arbeit macht nach wie vor viel Spaß"
Michael Rüspeler: "Ich bin gerne Präsident dieses Verbandes"
Bei der am vergangenen Sonntag in Frankfurt stattgefundenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.