Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Junge Union Grünberg veranstalte Neumitgliedertreffen – 152 Mitglieder, über 20 Neumitglieder

Der Vorstand und Neumitglieder der JU Grünberg
Der Vorstand und Neumitglieder der JU Grünberg
Grünberg | Auf Einladung des JU-Stadtverbandsvorsitzenden Marcel Schlosser trafen sich kürzlich die Neumitglieder der Jungen Union aus Grünberg, Reiskirchen und Rabenau. Mit dabei war auch der Kreisvorsitzender der Jungen Union, Christopher Lipp. Das Treffen diente dem persönlichen Kennenlernen. Marcel Schlosser hieß die Neumitglieder herzlich willkommen.

Der Stadtverbandsvorsitzender Marcel Schlosser zeigte sich sehr erfreut über den großen Zuspruch. Neumitglieder und Interessenten aus dem gesamten Ostkreis des Landkreises Gießen fanden den Weg nach Grünberg, um sich aus erster Hand über die Arbeit der Jungen Union informieren zu lassen.

Erfolgreiche Mitgliederwerbung

„Die Mitgliederbetreuung hat für den Vorstand der Jungen Union Grünberg einen hohen Stellenwert. Wir werden die Angebote zur Einbindung neuer Mitglieder weiter ausbauen“, so Marcel Schlosser. Unterstützt wurde er von dem Vorsitzenden der Jungen Union Kreisverband Gießen, Christopher Lipp. Den Neumitgliedern wurden die Ansprechpartner sowie die Struktur und Arbeitsweise der Jungen Union vorgestellt.

Keine Politikverdrossenheit

Der Vorsitzender Marcel Schlosser war sehr zufrieden mit dem Ergebnis. „In der heutigen Zeit bieten sich für junge Menschen durch die Medien und die moderne Technik viele Möglichkeiten zur Beschäftigung und Ablenkung. Umso schöner ist es, wenn Jugendliche und junge Erwachsene das Interesse an Politik finden und schließlich auch einer der politischen Jugendorganisationen beitreten. Demokratie lebt vom Mitmachen. Hier ist die Junge Union Vorreiter im Landkreis, in Hessen und im gesamten Bundesgebiet“, so Schlosser, der seit 2009 an der Spitze der Jungen Union Grünberg steht.

152 Mitglieder zählt die JU in Grünberg

Die Junge Union Grünberg hat derzeit 152 Mitglieder in Grünberg, Reiskirchen und Rabenau und ist somit der zweitgrößte Verband im Landkreis Gießen. Gut vertreten ist man in den Ortsteilen Reinhardshain, Kernstadt Grünberg, Beltershain, Lehnheim, Ettingshausen und Burkhardsfelden. Allein dieses Jahr hatte die Junge Union über 20 neue Mitglieder werben können, das Alter lag hauptsächlich zwischen 15 und 18 Jahren.

Gegen Ende der Veranstaltung war man sich einig, dass man weiterhin einen engen Kontakt zwischen dem Kreisverband, dem Stadtverband und den jeweiligen Neumitgliedern pflegen wird. Schlosser erklärt dazu: „Die Junge Union ist die führende politische Jugendorganisation in unser Stadt und im Landkreis Gießen. Wir sind in den Städten und Gemeinden sowie dem Landkreis bestens vernetzt, so dass wir die Interessen der jungen Generation mit Substanz und Nachhaltigkeit bestens vertreten können. Allerdings brauchen auch wir immer neue Ideen, Anregungen und Diskussionsmaterial. Daher freuen wir uns über jeden neuen Interessenten.“

Weitere Informationen im Internet

Mehr Informationen bezüglich unserer politischen Standpunkte, sowie Kontaktmöglichkeiten bei Interesse an der Teilnahme an politischen Diskussionen finden sich im Internet unter der Adresse: www.ju-gruenberg.de

Der Vorstand und Neumitglieder der JU Grünberg
Der Vorstand und... 
Das Logo der JU Grünberg
Das Logo der JU Grünberg 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Warum torpediert der Bürgermeister eine Waldkindergartengruppe? Fandré und Knorz: "Wünsche aus der Elternschaft werden nicht ernst genommen!".
„Was in mittlerweile über eintausendfünfhundert Kommunen...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Marius Reusch
Bürgermeisterwahl in Langgöns: Marius Reusch vereint fachlich hochqualifizierte und menschliche Qualitäten - Demokratisches Recht wahrnehmen und wählen gehen!
„Zwei Dinge machen einen Bürgermeister aus: Er sollte fachlich...
Nach dem Landesparteitag gut aufgestellt (von links): Landesvorstandsmitglied Kurt Wiegel, CDU-Kreisvorsitzender Dr. Jens Mischak, Ministerpräsident Volker Bouffier, CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl sowie Bundesminister Prof. Dr. Helge Braun.
Michael Ruhl jüngster Landtags-Direktkandidat der Hessen-CDU im Wahlkreis Vogelsberg/Laubach – Kurt Wiegel wieder im CDU-Landesvorstand – Landesparteitag in Wiesbaden
Die Kandidatenliste zur Landtagswahl in Hessen am 28. Oktober und die...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Online-Petition 'Abschaffung der Straßenbeiträge und Mittelbereitstellung durch das Land' bitte unterschreiben!
Demonstration „Weg mit der Straßenausbaubeitragssatzung“ am 16. Juni in Wiesbaden
Am Samstag, 16.6.2018, fand eine Demonstration der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcel Schlosser

von:  Marcel Schlosser

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Marcel Schlosser
1.236
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Plakat "Auf einen Apfel(wein) mit Volker Bouffier"
Volker Bouffier kommt nach Grünberg
Am 29.09.2018 lädt die CDU zur Grünberger Markthalle (EDEKA) die...
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Grünberg

CDU Grünberg
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Plakat "Auf einen Apfel(wein) mit Volker Bouffier"
Volker Bouffier kommt nach Grünberg
Am 29.09.2018 lädt die CDU zur Grünberger Markthalle (EDEKA) die...
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

vor der Hospitalkirche stand ehemals die Luthereiche
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Vom Hessenbrückenhammer nach Ilsdorf 17 km zurückgelegt Vom...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...
Am 15. Dezember Adventsstimmung in Lardenbach
Weihnachtlicher MGV-Auftritt in Kirche und beim anschließenden...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.