Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Blues-Chor Laubach e.V. veröffentlicht erste CD

Blues-Chor Laubach e.V. der erste deutsche Blues-Chor
Blues-Chor Laubach e.V. der erste deutsche Blues-Chor
Grünberg | Laubach ( ). Seit einigen Tagen ist die 1. CD des Blues-Chor Laubach veröffentlicht. Sie folgt dem Programm, das seine Premiere beim 18. Bluesfestival „Blues, Schmus und Apfelmus“ am 27.8.2011 hatte. Neu ist, dass die Aufnahmen der CD aus Mitschnitten verschiedener Konzerte bestehen. Neben denen des Laubacher Konzertes sind Aufnahmen in der Oranier-Gedächtnis- Kirche in Wiesbaden, in der Fachwerkkirche zu Erda und der Barockkirche auf Burg Greifenstein veröffentlicht, so hat der Hörer einen Eindruck davon, wie der Chor in den verschiedenen Kirchen klingt. Jeder Mitschnitt hat seinen eigenen individuellen Sound. Besonders zu spüren ist dies bei dem Solo Stück „Toccata Jazzica“ auf der Orgel in Wiesbaden. Bei ihrem Klang hat man fast das Gefühl, dass die Kirche in ihren Grundfesten erschüttert wird. Die Brillianz in den Aufnahmen von Laubach und Wiesbaden stehen in schönem Kontrast zu dem warmen Klang aus der Fachwerkkirche in Erda und der Barockkirche auf Burg Greifenstein.

Der Inhalt der CD beschreibt ein breites Spektrum der Blues-Musik unter dem Motto „We’re singin’ the blues for you“. Birdland, der Jazz-Club
Mehr über...
Verein (413)Swing (27)Stimmbildung (62)Rock (100)Musik (961)Kunst (526)Kultur (578)Jazz (380)Gesang (295)Genuss (58)Freizeit (430)Chorarbeit (1)Chor (395)Blues (157)Bildung (406)
in New York wird ebenso besungen, wie Saint Louis am Mississippi und die legendäre Route 66, (die heute weitgehend identisch ist mit dem Highway Nr. 40). Ein Muss, ist ein Halt in Memphis, wo Elvis’ legendärer Jailhouse Rock erklingt. Aber auch zärtliche Momente werden besungen, wie: „When I fall in love“, „Blueberry Hill“ und „Blue moon“. Die CD klingt aus mit dem Titel des Konzerts. Mit „We’re singin’ the blues for you“ wird das Publikum in der Kirche zu Laubach zu einem wahren Blues-Chor und Kirchenchor. In nicht enden wollenden Wiederholungen wird der Blues selber zum Thema. Der donnernde, lang anhaltende Applaus zeigt die Begeisterung der Zuhörer und beweist dem Chor: er ist auf dem richtigen Weg.

Wer diese CD erwirbt, hat ein Stück Blues-Musik erworben, die von dem 1. Blues-Chor Deutschlands authentisch interpretiert wird.
Die CD wird an der Abendkasse des Blues-Chor-Konzerts am 25.8.12 um 18.30 Uhr (Einlass 18.00 Uhr) verkauft und kostet 12,00 €. Außerdem auf dem Festivalgelände im Schlosspark von einem Mitglied der Blues-Brothers.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Warum torpediert der Bürgermeister eine Waldkindergartengruppe? Fandré und Knorz: "Wünsche aus der Elternschaft werden nicht ernst genommen!".
„Was in mittlerweile über eintausendfünfhundert Kommunen...
"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Roberto Bates läuft weiter ...
„Lauf, Forest, lauf“ ist sicherlich eines der bekanntesten Filmzitate...
Einladung zu einer Kuba Veranstaltung
mit Lisset Gonzales von der kubanischen Botschaft. Am:...
Generalprobe
250 Kinder begeistern beim „SingBach“-Konzert
Das Konzept zu "SingBach" hat die Kirchenmusikerin Friedhilde Trüün...
Cantiamo beim Hessischen Chorfestival
Meisterchor-Titel für Cantiamo Staufenberg beim Hessischen Chorfestival
Premiere in der Vereinsgeschichte der Sängervereinigung...
Hammondlive am 10.8.18 um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in St. Thomas Morus
Jazz-Arrangements für Orgel und Schlagzeug am 10.8.18 20 Uhr in St. Thomas Morus
Orgelkonzerte sind langweilig, verstaubt und trocken. Das Image...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
983
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
"Harmonie"
Deutsch-Russischer Chor überzeugt mit Herbstkonzert
Anlässlich der Wanderausstellung im Grünberg Rathaus "Deutsche aus...
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...

Weitere Beiträge aus der Region

Am Freitag, 23. November 2018 wieder Seniorenkino
Erfolgreicher Film „Grüner wird´s nicht …“ soll Freude bereiten Mit...
Existenzgründertag in Gießen - Die GIEßENER ZEITUNG ist mit dabei
Auch die GIEßENER ZEITUNG wird beim Existenzgründertag mit einem...
"Harmonie"
Deutsch-Russischer Chor überzeugt mit Herbstkonzert
Anlässlich der Wanderausstellung im Grünberg Rathaus "Deutsche aus...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.