Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Grünberger Basketballerinnen für 3 gegen 3-Endrunde qualifiziert

Franzi Knöß, Laura Steuber, Isabell Meinhart und Maria Drevensek (alle TSV Grünberg) qualifizierten sich für die Endrunde im neugeschaffenen DBB-Wettbewerb "3 gegen 3". Lediglich im Endspiel musste man sich dem Team von München knapp geschlagen geben.
Franzi Knöß, Laura Steuber, Isabell Meinhart und Maria Drevensek (alle TSV Grünberg) qualifizierten sich für die Endrunde im neugeschaffenen DBB-Wettbewerb "3 gegen 3". Lediglich im Endspiel musste man sich dem Team von München knapp geschlagen geben.
Grünberg | Am vergangenen Samstag fand in Bamberg im Rahmen des BEKO-Supercups das Qualifikationsturnier der DBB 3×3 Open statt. Bei tollem Sommerwetter fühlten sich die Streetbasketballerinnen und Streetbasketballer vor der Stechert Arena pudelwohl und zeigten tollen Basketball.
Mit den Grünbergerinnen Laura Steuber, Maria Drevensek, Franziska Knöß und Isabell Meinhart ging auch ein Team für den TSV Grünberg an den Start und erreichte sensationell das Endspiel. Dort musste man sich knapp gegen das Team von Kickz München geschlagen geben,
Als Finalteilnehmer qualifizierten sich die Grünberger Zweitligaspielerinnen dennoch für das "German Final", die erste Deutsche Meisterschaft in dieser neuen internationalen Spielform im Drei gegen Drei, das am 18.08.2012 in Hagen ausgetragen wird.

Die Siegerehrung der Gewinner-Teams fand vor der Heimpremiere der deutschen Nationalmannschaft beim BEKO-Supercup-Spiel gegen die Auswahl Finnlands statt. DBB-Vizepräsident Stefan Raid und Stefan Schey von der Firma Spalding überreichten den Siegern ihre Preise und die Tickets für die Finalteilnahme.

Mehr über

Grünberg (1939)Basketball (1400)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Marian Schicks Transfer und die Folgen für Leverkusen und Gießen
Mit einer positiven Transferüberraschung warteten die Bayer Giants...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Einmal Bali und zurück!"
Theatergruppe Lehnheim spielt: „Einmal Bali und zurück!“ Volle...
Sonnenaufgang, 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Die Sonne ist ins Netz gegangen - am Morgen des 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) BTI Grünberg

von:  BTI Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
1.047
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
René Spandau, Cheftrainer am Grünberger Basketball-Internat trifft mit Bundesminister Heiko Maas einen "alten Bekannten" in der Grünberger  Theo-Koch-Schule
BTI-Cheftrainer René Spandauw trifft "alten Bekannten" Bundesminister Heiko Maas in Grünberg
Bundesaußenminister Heiko Maas besuchte am heutigen Montagabend die...
Nach dem "WIORA-BTI-Neujahrscamp 2019" durfte das obligatorische Campfoto mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht fehlen
Große Begeisterung beim "WIORA-BTI-Neujahrscamp 2019"
Das erste Highlight im noch „frischen“ Jahr 2019 ließ nicht lange auf...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Klassenvorspiel der Musik- und Kunstschule Grünberg
Ende Februar fand in der TKS Haus M ein Klassenvorspiel der Musik-...
Konzert zum internationalen Frauentag
Der deutsch-russische Chor „Harmonie“ der Musik- und Kunstschule...

Weitere Beiträge aus der Region

René Spandau, Cheftrainer am Grünberger Basketball-Internat trifft mit Bundesminister Heiko Maas einen "alten Bekannten" in der Grünberger  Theo-Koch-Schule
BTI-Cheftrainer René Spandauw trifft "alten Bekannten" Bundesminister Heiko Maas in Grünberg
Bundesaußenminister Heiko Maas besuchte am heutigen Montagabend die...
Ev. Kirche Ober-Ohmen
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Von Ilsdorf nach Schellnhausen 16 km zurückgelegt In Ilsdorf...
Klassenvorspiel der Musik- und Kunstschule Grünberg
Ende Februar fand in der TKS Haus M ein Klassenvorspiel der Musik-...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.