Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Erweiterung des Kollegiums der Musik- und Kunstschule Grünberg

Unser neue Lehrer: Heiko Jahnke
Unser neue Lehrer: Heiko Jahnke
Grünberg | Mit Herrn Jahnke stellt die Musik- und Kunstschule Grünberg ihren neuen Lehrer für Klarinette, Saxophon, Trompete und Oboe vor.
Der Diplom-Oboist unterstützt das Kollegium durch großes Engagement und Vielfältigkeit.
Herr Jahnke wird die jungen Musiker/innen der Bläserklasse in den Fächern Klarinette und Saxophon ausbilden. Darüber hinaus leitet er die BigBand der Musikschule.
Mit Beginn des neuen Schuljahres haben interessierte Schüler und Schülerinnen, Erwachsene und Senioren die Möglichkeit, das vielseitige Angebot der Musik- und Kunstschule Grünberg wahrzunehmen:

- Eltern – Großeltern – Kind – Kurs für Kinder im Alter von 0 bis 2 Jahren

- Musikalische Früherziehung (MFE )in den städtischen Kindergärten (Grimmicher Zwerge Schulstr., Die Rondelli´s, Lumda, Reinhardshain, Queckborn, Lehnheim und Kita Wetterfeld)

- Instrumentenkarussell für Kinder ab 6 Jahren in Grünberg, Laubach, Stangenrod und Freienseen

- J E K I (Jedem Kind ein Instrument)

- Saxophonensemble

- Rock/Pop Band

- Cajon Kurse

Der Streicher-Kurs für Erwachsene freut sich auf weitere Musiker und Musikerinnen (auch ohne musikalische Vorkenntnisse) in den Abendstunden.
Die BigBand benötigt noch Instrumentalisten für Trompete, Posaune, Klavier, Bass und Schlagzeug.
Weitere Informationen unter Telefon 06401 / 3350 oder in der Geschäftsstelle der Musik- und Kunstschule Grünberg in der Alsfelder Str. 33, MO bis FR von 10 bis 12 Uhr.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Abendschule Gießen verabschiedet Kollegin Hoppe-Zeise nach 40 Jahren in den Ruhestand.
Die Würfel sind gefallen – Abendschule Gießen verabschiedet Kollegin nach vierzig Dienstjahren in den Ruhestand
Das Kollegium der Abendschule hat Kollegin Petra Hoppe-Zeise nach 40...
Stefan Ulbrich (Stufenleiter Sekundarstufe I) kontrolliert die Abstände zwischen Schülertischen
Schulstart an der Francke-Schule mit Smiley
An der August-Hermann-Francke-Schule wurde, nachdem einzelne Klassen...
Ewige Quelle göttlichen Lichts
Wetzlar (kmp). „Ewige Quelle göttlichen Lichts“ lautet das Motto des...
Diskussion zu Bildung und Corona
Die Corona-Pandemie hat für einen Entwicklungsschub an den Schulen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Musikschule Grünberg

von:  Musikschule Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Musikschule Grünberg
419
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musikwerkstatt Ober Ohmen
Besonderer Projektabschluss der Musik- und Kunstschule Grünberg
Zum Ende des Schuljahres 2019 führten Schüler der Grundschule Oberes...
Orientierungsangebot an der Musik- und Kunstschule Grünberg
Ende Oktober starten wieder Instrumenten-Schnupperkurse, die sich an...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 23
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schon jetzt zum Blutspenden anmelden
Am 9. November nächster Termin in der Gallushalle Grünberg Der...
Die Grünberger "Skyline" eingetaucht in den wunderschönen Abendhimmel vom 26.10.2020
Grünberger "Skyline" im herbstlichen Abendrot
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Schon jetzt zum Blutspenden anmelden
Am 9. November nächster Termin in der Gallushalle Grünberg Der...
Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...
HBV-Präsident Michael RÜSPELER steht seit 2004 an der Spitze des Hessischen Basketball Verbandes und von "Amtsmüdigkeit" kann keine Rede sein: "Ich bin gerne Präsident und meine Arbeit macht nach wie vor viel Spaß"
Michael Rüspeler: "Ich bin gerne Präsident dieses Verbandes"
Bei der am vergangenen Sonntag in Frankfurt stattgefundenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.