Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Erweiterung des Kollegiums der Musik- und Kunstschule Grünberg

Unser neue Lehrer: Heiko Jahnke
Unser neue Lehrer: Heiko Jahnke
Grünberg | Mit Herrn Jahnke stellt die Musik- und Kunstschule Grünberg ihren neuen Lehrer für Klarinette, Saxophon, Trompete und Oboe vor.
Der Diplom-Oboist unterstützt das Kollegium durch großes Engagement und Vielfältigkeit.
Herr Jahnke wird die jungen Musiker/innen der Bläserklasse in den Fächern Klarinette und Saxophon ausbilden. Darüber hinaus leitet er die BigBand der Musikschule.
Mit Beginn des neuen Schuljahres haben interessierte Schüler und Schülerinnen, Erwachsene und Senioren die Möglichkeit, das vielseitige Angebot der Musik- und Kunstschule Grünberg wahrzunehmen:

- Eltern – Großeltern – Kind – Kurs für Kinder im Alter von 0 bis 2 Jahren

- Musikalische Früherziehung (MFE )in den städtischen Kindergärten (Grimmicher Zwerge Schulstr., Die Rondelli´s, Lumda, Reinhardshain, Queckborn, Lehnheim und Kita Wetterfeld)

- Instrumentenkarussell für Kinder ab 6 Jahren in Grünberg, Laubach, Stangenrod und Freienseen

- J E K I (Jedem Kind ein Instrument)

- Saxophonensemble

- Rock/Pop Band

- Cajon Kurse

Der Streicher-Kurs für Erwachsene freut sich auf weitere Musiker und Musikerinnen (auch ohne musikalische Vorkenntnisse) in den Abendstunden.
Die BigBand benötigt noch Instrumentalisten für Trompete, Posaune, Klavier, Bass und Schlagzeug.
Weitere Informationen unter Telefon 06401 / 3350 oder in der Geschäftsstelle der Musik- und Kunstschule Grünberg in der Alsfelder Str. 33, MO bis FR von 10 bis 12 Uhr.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Konzert in der Barockkirche auf Burg Greifenstein
Greifenstein (kmp / kr). Wie jedes Jahr gastieren auch in diesem...
"Harmonie"
Deutsch-Russischer Chor überzeugt mit Herbstkonzert
Anlässlich der Wanderausstellung im Grünberg Rathaus "Deutsche aus...
Musical in Grünberg
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit...
Viktor Urvalov spielt Werke von Chopin, Schumann und Tschaikowsky
Auch in diesem Jahr gibt der Lehrer der Musik- und Kunstschule...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Musikschule Grünberg

von:  Musikschule Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Musikschule Grünberg
378
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Harmonie"
Deutsch-Russischer Chor überzeugt mit Herbstkonzert
Anlässlich der Wanderausstellung im Grünberg Rathaus "Deutsche aus...
Viktor Urvalov spielt Werke von Chopin, Schumann und Tschaikowsky
Auch in diesem Jahr gibt der Lehrer der Musik- und Kunstschule...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am 15. Dezember Adventsstimmung in Lardenbach
Weihnachtlicher MGV-Auftritt in Kirche und beim anschließenden...
Kleinster Weihnachtsmarkt lädt für 8. Dezember ein
Klein-Eichener Verein Gastgeber bei Weet in Flammen Den wohl...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

vor der Hospitalkirche stand ehemals die Luthereiche
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Vom Hessenbrückenhammer nach Ilsdorf 17 km zurückgelegt Vom...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.