Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Basketball-Internat Grünberg verabschiedet Aline Stiller

Nach erfolgreich abgelegtem Abitur an der Theo-Koch-Schule Grünberg, wurde die Grünberger Internatsspielerin Aline Stiller in der vergangenen Woche verabschiedet
Nach erfolgreich abgelegtem Abitur an der Theo-Koch-Schule Grünberg, wurde die Grünberger Internatsspielerin Aline Stiller in der vergangenen Woche verabschiedet
Grünberg | Nach der erfolgreich abgelegten "Reifeprüfung" an der Theo-Koch-Schule wurde in der vergangenen Woche Aline Stiller vom Grünberger Basketball Teil- und Vollzeitinternat (BTI) verabschiedet.
Das 18-jährige Basketballtalent wechselte vor zwei Jahren aus Weiterstadt nach Grünberg, um sich dort am Basketballinternat intensiv um ihre sportliche und schulische Weiterentwicklung zu kümmern.
Gleich in ihrem ersten Jahr startete die damalige U16-Nationalspielerin mit der Theo-Koch-Schule in China bei den Schul-Weltmeisterschaften und belegte dort einen hervorragenden 4.Platz.
Darüber hinaus wurde die 1,80m große
Centerspielerin dort in das "WM-All-Star-Team" berufen und für ihre starke Turnierleistung ausgezeichnet. "Die Eindrücke in China waren unbeschreiblich und werde ich nie in meinem Leben vergessen", so Stiller.
Nach dem Gewinn der deutschen Vizemeisterschaft mit der U17 vom Team Mittelhessen, musste sich die Grünberger Athletin einer Knieoperation unterziehen und eine längere "Zwangspause" hinnehmen.
Diese ist nun beendet und die Abiturientin wird in der kommenden Saison wieder in den Spielbetrieb eingreifen:"Ich möchte unbedingt in der Bundesliga spielen und suche nach einem Verein, wo ich Sport und Studium am besten miteinander kombinieren kann."
Aus den Händen von Internatsleiterin Ilka Schäfer erhielt Aline Stiller zu Ihrem Abschied ein Bild vom Günberger Künstler "Giro" der die Sportlerin eindrucksvoll portraitierte.
"Auch wenn ich in den letzten Monaten durch meine Verletzung leider nicht auf dem Spielfeld dabei sein konnte, möchte ich die Zeit am Internat nicht missen. Ich habe mich in Grünberg und speziell bei der Familie Schäfer sehr wohl gefühlt und die idealen Trainingsbedingungen am BTI in Verbindung mit der Theo-Koch-Schule sehr genossen", so die ehemalige BTI-Sportlerin, die man eventuell schon bald wieder in der heimischen Region begrüßen darf.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Die Grünberger Lehrerin und Vize-Präsidentin des Hessischen Basketball Verbandes Birte Schaake beim 18. Hessischen Sportlehrertag in Grünberg
"18. Hessischer Sportlehrertag 2018" in Grünberg
Am 01. August 2018 fand der traditionelle Fortbildungstag der...
Tonisha Baker trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des Pharmaserv-Teams. Foto: Melanie Weiershäuser
Tonisha Baker bleibt beim BC
Nach Kapitänin Katie Yohn, bleibt auch Tonisha Baker dem BC...
Amy T. Patton geht in der kommenden Spielzeit für Zweitligist Bender Baskets Grünberg auf Punktejagt
Bender Baskets verpflichten US-Amerikanerin Amy Patton - Neue Ligeneinteilung beschert Mittelhessenderby
Die neue Spielzeit in der 2. Damen Basketball Bundesliga (DBBL) wirft...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) BTI Grünberg

von:  BTI Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
1.032
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Prominenter Besuch erhielt das deutsche 3X3-Team bei der Jugend-Olympiade in Buenos Aires: IOC-Präsident Dr. Thomas Bach mit Michaela Kucera (links) und Emma Eichmeyer.
Grünbergerin Michaela Kucera von der "Jugend-Olympiade" in Buenos Aires überwältigt
Vom 08.-18. Oktober 2018 fanden in Buenos Aires (Argentinien) für...
Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock gehören zu den 12 besten hessischen Spielerinnen der Jahrgänge 2003/2004
Drei Grünberger Basketballerinnen stehen im Team der Hessenauswahl
Mit Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (Foto v.l.n.r.)...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventskonzert in Stangenrod
Musikverein 1923 Stangenrod e.V. lädt zum Adventskonzert in die...
Am Freitag, 23. November 2018 wieder Seniorenkino
Erfolgreicher Film „Grüner wird´s nicht …“ soll Freude bereiten Mit...
Existenzgründertag in Gießen - Die GIEßENER ZEITUNG ist mit dabei
Auch die GIEßENER ZEITUNG wird beim Existenzgründertag mit einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.