Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Basketball-Internat Grünberg verabschiedet Aline Stiller

Nach erfolgreich abgelegtem Abitur an der Theo-Koch-Schule Grünberg, wurde die Grünberger Internatsspielerin Aline Stiller in der vergangenen Woche verabschiedet
Nach erfolgreich abgelegtem Abitur an der Theo-Koch-Schule Grünberg, wurde die Grünberger Internatsspielerin Aline Stiller in der vergangenen Woche verabschiedet
Grünberg | Nach der erfolgreich abgelegten "Reifeprüfung" an der Theo-Koch-Schule wurde in der vergangenen Woche Aline Stiller vom Grünberger Basketball Teil- und Vollzeitinternat (BTI) verabschiedet.
Das 18-jährige Basketballtalent wechselte vor zwei Jahren aus Weiterstadt nach Grünberg, um sich dort am Basketballinternat intensiv um ihre sportliche und schulische Weiterentwicklung zu kümmern.
Gleich in ihrem ersten Jahr startete die damalige U16-Nationalspielerin mit der Theo-Koch-Schule in China bei den Schul-Weltmeisterschaften und belegte dort einen hervorragenden 4.Platz.
Darüber hinaus wurde die 1,80m große
Centerspielerin dort in das "WM-All-Star-Team" berufen und für ihre starke Turnierleistung ausgezeichnet. "Die Eindrücke in China waren unbeschreiblich und werde ich nie in meinem Leben vergessen", so Stiller.
Nach dem Gewinn der deutschen Vizemeisterschaft mit der U17 vom Team Mittelhessen, musste sich die Grünberger Athletin einer Knieoperation unterziehen und eine längere "Zwangspause" hinnehmen.
Diese ist nun beendet und die Abiturientin wird in der kommenden Saison wieder in den Spielbetrieb eingreifen:"Ich möchte unbedingt in der Bundesliga spielen und suche nach einem Verein, wo ich Sport und Studium am besten miteinander kombinieren kann."
Aus den Händen von Internatsleiterin Ilka Schäfer erhielt Aline Stiller zu Ihrem Abschied ein Bild vom Günberger Künstler "Giro" der die Sportlerin eindrucksvoll portraitierte.
"Auch wenn ich in den letzten Monaten durch meine Verletzung leider nicht auf dem Spielfeld dabei sein konnte, möchte ich die Zeit am Internat nicht missen. Ich habe mich in Grünberg und speziell bei der Familie Schäfer sehr wohl gefühlt und die idealen Trainingsbedingungen am BTI in Verbindung mit der Theo-Koch-Schule sehr genossen", so die ehemalige BTI-Sportlerin, die man eventuell schon bald wieder in der heimischen Region begrüßen darf.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Schatzmeister Gerd Balser und einige Mitglieder freuten sich, den symbolischen Spendenscheck aus den Händen von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas entgegenzunehmen
Volksbank Mittelhessen unterstützt Randsportart Badminton
Der Bv Hungen feiert in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Mit...
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Heinrich Simon betreut ab 1. Juni für den BC Marburg unter anderem die Minis sowie das Schul- und Kitaprojekt des Vereins.
Marburgs neuen Jugendtrainer im Interview
Neuanfang als Deutscher Meister Ab dem 1. Juni wird Heinrich Simon...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) BTI Grünberg

von:  BTI Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
1.011
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bundestrainer Stefan Mienack bei seiner Trainerfortbildung in Grünberg am vergangenem Samstag
Trainerfortbildung mit Bundestrainer Stefan Mienack in Grünberg
Am Ende der 7-stündigen Trainerfortbildung waren die anwesenden...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...

Weitere Beiträge aus der Region

Jazz-Frühschoppen in Rabenau-Odenhausen
Michele Alberti Trio spielt am Sonntag am „Gleis 1“ Melodiöser Jazz...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...
Gut gefüllt war das kleine Zelt in Beltershain
Weinfest der CDU Beltershain mit Volker Bouffier
Am 24. August luden der CDU Stadtverband Grünberg und der Ortsverband...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.