Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Helfen lernen und dabei Spaß haben, Ferien Spiele bei der Thw Jugend Grünberg

Grünberg | Helfen lernen und dabei Spaß haben, das Motto im Mittelpunkt bei den ferienspielen (Kinder) aus Hungen und Grünberg mit der THW Jugend im Ov Grünberg.

Die THW- Jugend OV Grünberg hatte am vergangenen Wochenende im Rahmen der Ferienspiele im Ov Grünberg. Die Stadt Grünberg und Hungen zu einem Tag beim THW eingeladen. 15 Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren nahmen daran teil. Auf dem THW-Gelände hatten die Jung - Helfer der THW Jugend Grünberg meherer Stationen aufgebaut.

Nach dem Eintreffen der Jungendlichen wurden die Jugendlichen durch den Jugendbetreuer / Ortsjugendleiter Stefan Coutu begrüßt.
Bei diversen Aktionen wie Schere / Spreizer , Hebekissen
lernten sich die Jungen und Mädchen näher kennen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen wurde das schwere Gerät aufgebaut zur Gesteinsbearbeitung


Aufgabe war es unter fachkundiger Anleitung z.B. Betonplatten zu bewegen.
Das Mitfahren in den Einsatzfahrzeugen und die umfangreiche technische Ausrüstung, welche auf den blauen Einsatzfahrzeugen verlastet ist,begeisterte die jungen Menschen.

Am Mittag wurden alle Jungen und Mädchen wohlbehalten in die Obhut ihrer Eltern übergeben. Insgesamt waren alle sehr zufrieden und auch das Wetter spielte größtenteils mit.
Dank gilt Allen die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.
Den Abschluss haben wir mit teilnahme Urkunde und einem Gruppenfoto beendet.

 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bekenntnis zum Ehrenamt beim CDU-Forum (v.l.): Die Vertreter der ehrenamtlichen Hilfsorganisationen Jochen Weppler (THW), Dr. Sven Holland (Feuerwehr), Norbert Södler (DRK) sowie der CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl und Hessens Innenminister Peter Beuth.
CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl: „Das Ehrenamt braucht genug Raum, um auch ausgeübt zu werden“ - Innenminister Peter Beuth (CDU) zur aktuellen Sicherheitslage beim Forum "Sicherheit und Ehrenamt"
Wie steht es um das Ehrenamt in den Hilfsorganisationen? Wie kann man...
Wasserretter üben Deichverteidigung
DLRG, DRK und THW üben gemeinsam Am vergangenen Sonntag trafen...
Stefan Düvelmeyer, Geschäftsführer von Vitos Gießen-Marburg (Mitte) übereicht den Spendenscheck an Vertreter des Kreisfeuerwehrverbands Gießen, der THW-Ortsgruppen Gießen und Wetzlar sowie des DRK Mittelhessen. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
„Respekt für diesen Einsatz!“ - Vitos Gießen-Marburg spendet an Feuerwehr, DRK und THW
Gießen, 2. Oktober 2018. Hunderte Einsatzkräfte der Feuerwehr, von...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Coutu

von:  Stefan Coutu

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Stefan Coutu
231
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Prüflinge OV Grünberg klasse Leistung
Leistungsabzeichen der THW Jugend Bronze,Silber und Gold
Prüfung Junghelferabzeichen in Bronze,Silber und Gold ...
"GRÜNBERG IN BLAU" 50 Jahre THW Grünberg
Über 160 THW´ler prägten am 14.10.2012 das Stadt Bild in Grünberg bei...

Veröffentlicht in der Gruppe

THW Grünberg

THW Grünberg
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...
Grenzgrabenfest bietet wieder Livemusik
Klein-Eichener Verein lädt für den 8. u. 9. September zum...

Weitere Beiträge aus der Region

Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.