Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Schützenverein trifft sich zur Jahreshauptversammlung

Grünberg | Am vergangenen Freitag hatte der Schützenverein Diana Grünberg im Seminarhotel Jacobsberg zu seiner Jahreshauptversammlung eingeladen. Der Vorsitzende Ewald Merz begrüßte die anwesenden Vereinsmitglieder, besonders die Vertreter des Schützenkreises 54 und die Ehrenvorsitzende Ute Hekele. Ewald Merz gab einen kurzen Rückblick auf das abgelaufende Jahr. Im vergangenen Jahr führte der Verein wieder zahlreiche Veranstaltungen durch. Die erste Veranstaltung des Jahres ist das mittlerweile traditionell gewordene Neujahrsschießen. Dort konnte man wieder zahlreiche Mitglieder begrüßen. Bei der Jubiläumshauptversammlung 2008 zum 25-jährigen Bestehen des SV Diana Grünberg wurden die Gründungsmitglieder des Vereins geehrt. Wilfried Keil und Ute Hekele wurden an diesem Abend zu Ehrenmitgliedern ernannt. Außerdem wurde im März das Osterschießen für die Vereinsmitglieder ausgetragen. Dort konnte Manfred Hennig den Sieg für sich verbuchen. Im Mai wurde schon zum zehnten Mal der Stadtpokal und der von der Stadt Grünberg gestiftete Wanderpokal ausgeschossen. In diesem Jahr wurde auch erstmals der von Bürgermeister Frank Ide
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
gestiftete KK Wanderpokal ausgeschossen. Insgesamt konnte man in den Disziplinen Luftgewehr und Kleinkalibergewehr 19 Mannschaften und insgesamt 96 Einzelstarter aus der Kernstadt Grünberg begrüßen. Außerdem veranstaltete der Verein am 22. August sein traditionelles Königsschießen. Den Königstitel bei den Schützen und Schützinnen sicherte sich Rainer Hekele. Der Höhepunkt in diesem Jahr war sicherlich der vom Verein ausgetragene Kreisschützenball und das Kreiskönigsschießen. Man konnte an diesem Abend rund 200 Gäste aus dem Schützenkreis 54 und Vertreter der Grünberger Vereine begrüßen. Als vollen Erfolg konnte man auch die an diesem Abend veranstaltete Tombola sehen, die durch die freundliche Unterstützung der Grünberger Geschäftsleute möglich war. Das Weihnachtsschießen und die Auschießung des Wanderpokales wurde am 19. Dezember durchgeführt. Beim Weihnachtsglücksschießen warteten für die ersten Plazierten jeweils kleine Präsente. Den Sieg beim Weihnachtsschießen sicherte sich Trude Anders. Den Jugendwanderpokal errang wie schon im vergangenen Jahr Maik Hennig. Den Wanderpokal gewann Nadine Schlosser mit einer Serie von 1 bis 7.
Sportleiter Jürgen Anders berichtete, dass der Verein an der Landesrunde des Schützenkreises 54 mit drei Mannschaften teilnahm. Die Mannschaft Luftpistole konnte sich in der vergangenen Runde den Klassenerhalt in der Kreisklasse sichern. Die erste Luftgewehrmannschaft sicherte sich in der ersten Grundklasse den Vizetitel. Die zweite Luftgewehrmannschaft gewann in der Grundklasse drei jeden Wettkampf und steigt nun in die zweite Grundklasse auf. Bei den Kreismeisterschaften 2008 stellte der Verein wieder zahlreiche Kreismeister. Auch bei den Gaumeisterschaften sicherte sich der Verein wieder zahlreiche vordere Plätze.
Zum Abschluss wurden noch verdiente Mitglieder geehrt.
Für ihre zehnjährige Mitgliedschaft wurden Nadine Schlosser und Roland Moser geehrt. Für jeweils 25 Jahre im Verein und im deutschen Schützenbund wurden die folgende Mitglieder geehrt: Jens Anders, Gerhard Nagel, Günter Nagel und Werner Port.
Nach den Ehrungen gab der Vorstand die geplanten Termine für dieses Jahr bekannt: 11. April Osterschießen, 04. Mai.- 10. Mai Stadtpokalschießen, 04. September Vereinskönigsschießen, 19. September Neuwahl des Kreisvorstandes, 14. November Kreisschützenball in Weitershain und am 18. Dezember Weihnachtsschießen mit Wanderpokal.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.185
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Existenzgründertag in Gießen - Die GIEßENER ZEITUNG ist mit dabei
Auch die GIEßENER ZEITUNG wird beim Existenzgründertag mit einem...
Unser GZ-Christkind bringt Kinderaugen im Landkreis zum Strahlen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventskonzert in Stangenrod
Musikverein 1923 Stangenrod e.V. lädt zum Adventskonzert in die...
Am Freitag, 23. November 2018 wieder Seniorenkino
Erfolgreicher Film „Grüner wird´s nicht …“ soll Freude bereiten Mit...
Existenzgründertag in Gießen - Die GIEßENER ZEITUNG ist mit dabei
Auch die GIEßENER ZEITUNG wird beim Existenzgründertag mit einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.