Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Asbest bei Schul-Sanierung entdeckt

Grünberg | An der Theo-Koch-Schule (TKS) in Grünberg wird aktuell eine Komplettsanierung des sogenannten „Haus E“ vorgenommen. Die Maßnahme der Kreisverwaltung Giessen wird nach Angaben des Bau- und Schuldezernenten Siegfried Fricke in drei Bauabschnitten realisiert. Im Verlaufe des derzeitigen zweiten Bauabschnittes wurden bei Abrissmaßnahmen asbesthaltige Leichtbauplatten gefunden. Zwar wurden schon im Vorfeld Proben aus Wänden entnommen, dabei damals jedoch keine Schadstoffe festgestellt. Die derzeit dort arbeitende Fachfirma hat während der aktuell laufenden Abrissarbeiten das belastete Material entdeckt. Die Baustelle ist umfassend gesichert.

Eine Asbestsanierung, gemäß den Technischen Regeln für Gefahrstoffe, wird nun in Kooperation mit dem Dezernat „Arbeitsschutz“ des Gießener Regierungspräsidiums durchge-führt. Die zuständigen Stellen wurden frühzeitig eingebunden und sind informiert. Die beteiligten Sachverständigen sehen, bei Beachtung der Technischen Regeln zur Beseitigung der im zweiten Bauabschnitt vorhandenen Platten, keine Gesundheitsgefahr für Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte.

Über die gesetzlich vorgeschriebene Einhaltung der Sicher-heitsbestimmungen wacht eine spezialisierte gefahrenstofftechnische Bauleitung. Die bereits beteiligten Fachleute halten nach Ortsterminen die Fortführung des Unterrichtes in diesem Gebäude derzeit für unbedenklich Eine Raumluftuntersuchung soll hier in Kürze jedoch für endgültige Sicherheit sorgen. Deshalb wird die Kreisverwaltung nach Auskunft Frickes noch diese Woche Raumluftmessungen veranlassen.

Der dritte Bauabschnitt soll erst im Herbst begonnen werden. Dezernent Fricke geht davon aus, dass von den dort fest eingebauten Platten bislang keine Asbestanteile in die Luft abgegeben wurden.

Mehr über

Schule (753)Sanierung (60)Asbest (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Was wird aus zwei zu Ringen zusammengeklebten Längsstreifen , wenn man sie längs durchschneidet?
Gießens bekanntester Mathematiker an Francke-Schule - bundesweit unter den zehn besten Schulen im Mathe-Wettbewerb „Pangea"
„Dieser Wettbewerb knüpft direkt an den Schulunterricht in Mathematik...
„Sie haben fertig“: Die Studierenden der Abendschule Gießen mit den besten Abschlüssen der Abendhauptschule, Abendrealschule und des Abendgymnasiums.
Das Finale geschafft: Abendschule Gießen entlässt 53 Absolventen
„Unsere Fußballer würden Sie beneiden - denn Sie haben nicht nur die...
Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
Das Abi in der Tasche: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums mit ihren Lehrkräften.
Hälfte aller Abschlüsse mit Note 1: Abendschule Gießen entlässt 15 Abiturienten
Die Abendschule Gießen entlässt in diesem Semester 15 erfolgreiche...
Aufmerksame Eltern im Publikum
Medienerziehung für Erwachsene – Fachmann informiert an Francke-Schule
Wie sieht das digitale Schülerleben im Jahr 2018 aus? Was ist im...
„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
Großer Andrang beim Pflanzenflohmarkt in Langsdorf
Am Samstag, dem 21.April fand zum vierten Mal ein Pflanzenflohmarkt...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.180
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unser GZ-Christkind bringt Kinderaugen im Landkreis zum Strahlen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...

Weitere Beiträge aus der Region

Plakat "Auf einen Apfel(wein) mit Volker Bouffier"
Volker Bouffier kommt nach Grünberg
Am 29.09.2018 lädt die CDU zur Grünberger Markthalle (EDEKA) die...
Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen lädt ein zum zwölften Oktoberfest
In Lardenbach wird am 3. Oktober wieder das traditionelle und zum...
Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.