Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Lebensweisheiten als Emaileschild im Haus der Zünfte

von Sven Haaseam 07.06.20121085 mal gelesen2 Kommentare
Die kleinen Diebe hängt man auf - Die Großen lässt man laufen. Wär umgekehrt der Welten Lauf - Würd ich mehr Strick verkaufen. (Heinrich Süßel - Seilermeister) - gesehen im Haus der Zünfte in Grünberg
Die kleinen Diebe hängt man auf - Die Großen lässt man laufen. Wär umgekehrt der Welten Lauf - Würd ich mehr Strick verkaufen. (Heinrich Süßel - Seilermeister) - gesehen im Haus der Zünfte in Grünberg

Mehr über

Museum (71)lebensweise (1)Handwerk (50)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Nachtigall mit den Unternehmern
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall erster Kunde beim neuen Fahrzeugaufbereitungsservice in Rabenau
Breite Vielfalt an Unternehmen für Rabenau wichtig – Sinnvolle...
Echte Schätzchen, diese alten Laterna Magica aus dem Jahr 1878
Tag des offenen Denkmal- Diesmal der Besuch im Kameramuseum Heuchelheim
Ein kleines unscheinbares Haus in der Wilhelmstraße. Hinter dem Zaun...
Veranstaltungsplakat
3. Advendsmarkt und Lego-Ausstelllung am 2. und 3. Dez. 15 - 19 Uhr im Museum der Rabenau
(cj) Das Team des Museums der Rabenau freut sich ganz besonders,...
Schuhmacherhandwerk (Auswahl)
Zum Michaelismarkt Sonderausstellung im Museum der Rabenau
(cj) Die Sommerpause ist vorbei. Die Schüler bestreiten ihr nächstes...
Speed-Dating für Studienaussteiger, -zweifler und -orientierer
Studienabbrecher und junge Menschen, die bei ihrer Studienwahl ins...
Prof. Dr. Eduard Alter, Vorsitzender der Liebig-Gesellschaft, bei der Führung im Alten Labor des Liebig-Museums
PlasticsEurope Deutschland unterstützt das Liebig-Museum - Wirtschaftsverband der Kunststofferzeuger zu Gast in Gießen
15 Unternehmen aus der Branche der kunststofferzeugenden Industrie...
Begrüßung durch Seniorchef
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall blickt hinter die Kulissen des Rabenauer Handwerks
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall zu Besuch bei der Firma...

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.069
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 07.06.2012 um 22:52 Uhr
Die Welt war zu Goethes Zeit sicher nicht gerechter.
Jutta Skroch
12.799
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 08.06.2012 um 00:14 Uhr
Schon damals brauchte man Empfehlungen, so wurde es jedenfalls genannt. Daran hat sich bis heute nichts geändert.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sven Haase

von:  Sven Haase

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Sven Haase
146
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einmarsch zur Turnierbewertung
Weiterer Erfolg bei den Bezirksmeisterschaften des BDK
Erstmalig nahmen die Gardemädchen der kleinen Prinzengarde der KVG an...
Die KVG liegt voll im Trend: Fassenacht im Dschungelcamp!

Weitere Beiträge aus der Region

Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...
Unbekannt.
Was sind das für Vögel
Heute Morgen bei Grünberg habe ich 5 von diesen Vögeln gesehen.Leider...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.