Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Bizets Oper „Carmen“ in Grünberg

Grünberg | Zum glanzvollen musikalischen Abschluss des Schuljahrs werden die Musiktheater-AG und der Konzertchor der Theo-Koch-Schule am Donnerstag, dem 28. Juni, um 19.30 Uhr in der Gallushalle Grünberg gemeinsam mit dem Studenten-Sinfonieorchester Marburg unter der Leitung von André Kutsch die Oper „Carmen“ von Georges Bizet aufführen.
Die von Georges Bizet (1838 - 1875) als Opéra comique konzipierte Oper erfreut sich aufgrund weithin bekannter Arien, wie der Habanera der Carmen, der Blumenarie des José und dem Torero-Lied des Escamillo, sowie üppiger Chorszenen großer Beliebtheit und gilt, auch wenn sie bei ihrer Uraufführung im Jahre 1875 beim Pariser Publikum infolge des ungewöhlichen Sujets einen Skandal provozierte, inzwischen als eine der meistgespielten Opern des internationalen Repertoires.
„Carmen“ wird in der Grünberger Aufführung wie im Original in französischer Sprache gesungen. Um die sich über vier Akte erstreckende Handlung verständlicher zu machen, sind die Dialoge jedoch übersetzt.
Die ingesamt über hundert beteiligten Schülerinnen und Schüler der Theo-Koch-Schule haben für die bevorstehende Aufführung seit Februar intensiv in verschiedenen Chören, Tanz- und Theatergruppen geprobt und darüber hinaus die erforderlichen Kostüme und Requisiten hergestellt.
Mehr über...
Die kleineren Solopartien sind mit Oberstufenschülerinnen und -schülern besetzt, für die Hauptpartien konnten die aus Grünberg stammende Sopranistin Fabienne Grüning als Carmen, der Tenor Hubert Schmid als Don José sowie die Sopranistin Katharina Kutsch als Micaëla gewonnen werden. Die Partie des Stierkämpfers Escamillo hat Benjamin Schön, Musik- und Sportlehrer an der TKS, übernommen.
Finanziell unterstützt wird das musikalische Großprojekt vom Förderverein der Theo-Koch-Schule und von der Stiftung der Sparkasse Grünberg.
Eintrittskarten sind zu 14 Euro (ermäßigt 12 Euro) im Vorverkauf erhältlich, in der Grünberger Buchhandlung Reinhard und im Sekretariat der Theo-Koch-Schule (Telefon: 06401-91610).
Die Abendkasse ist, sofern noch Karten vorhanden sein werden, ab 18.00 Uhr geöffnet, Einlass ist um 19.00 Uhr.

 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) wurde in die U18-Nationalmannschaft berufen.
Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) in U18-Nationalmannschaft und deutsches "3x3-Team" berufen
Vom 17.-20.12.2017 fand am Olympiastützpunkt in Heidelberg für 27...
Theo-Koch-Schule Grünberg in der Wettkampfklasse 3: Hintere Reihe v.l.: Trainer Ralf Römer, Alina Straube, Klara Römer, Ena Walther, Emilia Arnheiter, Sixta Herzberger. Vordere Reihe v.l. Minette Stark, Lena Kruske, Shaline Henß, Lynn Schmadel
Theo-Koch-Schule Grünberg für Landesfinale qualifiziert
Im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" konnten sich beim...
Ein Glaube. Eine Liebe. Eine Ehe
Schon wieder ein Theaterstück zum Thema Martin Luther? Das könnte man...
Ab 04.11.2017 Theater im Musenkeller: "Glückliche Zeiten" / Theaterstück von Allan Ayckbourn
Glückliche Zeiten haben sie alle einmal erlebt: Gerry Stratton,...
Probenfoto von Nunsense, the Keller Theatre
the Keller Theatre spielt "Nunsense", Premiere am Freitag, 24.11.2017, Kleine Bühne Gießen
Ein Musical, das seinesgleichen sucht: witzig, schnell, absurd und in...
Projektleiter Julian Roth (l.) und Till Spissinger (10. Schuljahr Theo-Koch-Schule Grünberg)vor seinem Präsentationsstand "Neutralisierung von Kunststoffgerüchen"
"Gießener Jugendliche forschen" : Theo-Koch-Schule Grünberg ebenfalls mit zwei Projekten vertreten
"Gießener Jugendliche forschen" (kurz: GiJufo) ist ein Projekt der...
Hänsel (Marius Henkelmann) im Käfig
Vorhang auf für Hänsel und Gretel in Krofdorf
Es ist dunkel im Wald. Zwei Kinder sitzen in der finsteren Nacht...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
Virtuelle Schatzsuche wird zu realer Gefahr
Steven Spielberg nimmt uns im Film „Ready Player One“ mit in eine...
Der Präsident des Grünberger Basketball Teil- und Vollzeitinternats Jens Becker (links) begrüßt seinen neuen hauptamtlichen Cheftrainer René Spandauw (rechts) am Leistungsstützpunkt.
René Spandauw wird neuer Trainer am Basketball-Internat in Grünberg
Die Verantwortlichen vom Grünberger Basketball Teil- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.