Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Schulhof der Gallus-Schule: „vorher grau - nachher grün“ . Ausstellung der Schulhofmodelle im Grünberger Rathaus bis zum 11. Mai 2012

vorher grau und langweilig ...
vorher grau und langweilig ...
Grünberg | Alle Modelle eines Traumschulhofes sind während der Projekttage der Gallus-Schule im Januar entstanden. Es haben 14 Klassen vom 1. bis 9. Schuljahr daran teilgenommen. Nach einer Einführung mit einer motivierenden 'Powerpoint'-Präsentation über den Ist-Zustand des Schulgeländes sowie Pläne, Wünsche und Ideen aus anderen, bereits umgestalteten Spielplätzen und Schulhöfen, begannen die Schüler hochmotiviert mit der Arbeit. Aufgabe war es, Ideen zu einem Traumschulhof zu entwickeln und in einem Obstkarton ein Miniaturmodell zu bauen.

Die Modelle wurden aus allen möglichen Materialien hergestellt (Natur- und Bastelmaterialien, Verpackungsmüll usw.). Man kann in den Modellen Kletterwände, Schaukeln, Wippen, Karussells, Rutschen, Sandkisten, Tunnels, Spielfelder für verschiedene Sportarten, Hügel, Wasserläufe, Wildblumenbeete, Gebüsch und Bäume bestaunen. Am liebsten wären die Schüler sofort in ihre Modelle hinein gestiegen und hätten mit dem Spiel begonnen.

Alle Modelle wurden zum Abschluss der Projekttage schulintern ausgestellt. Frau Dernbach (Ingenieurin für Umweltschutz, Büdingen) hat sich anhand dieser
Mehr über...
Umwelt (139)Schule (763)
Modelle einen Überblick über die Wünsche und Bedürfnisse der Schüler verschafft und wird sie bei der Planung eines umfassenden Gesamtkonzeptes für eine naturnahe Umgestaltung des Gallus-Schulgeländes berücksichtigen. Auch Herr Wagner (Landkreis Gießen), Herr Kirschey ( Lions Club Laubach) und Herr Ide (Bürgermeister von Grünberg) haben die Projektergebnisse begutachtet und gewürdigt.

Die bedarfsorientierte kindgerechte Umgestaltung soll der Verringerung aggressiven Verhaltens, der Verminderung von Schulunfällen, dem Stressabbau und der Gesunderhaltung der Schüler und Lehrer dienen sowie zu mehr Bewegung animieren. Dies wird auch von der Unfallkasse Hessen (UKH) befürwortet.

Die naturnahe Umgestaltung des Schulgeländes passt natürlich in das Umweltkonzept der Gallus-Schule. Dafür erhielt sie schon mehrfach die Auszeichnung „Umweltschule des Landes Hessen“.

vorher grau und langweilig ...
vorher grau und... 
nachher ein grüner Traumschulhof ...
nachher ein grüner... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„Sie haben fertig“: Die Studierenden der Abendschule Gießen mit den besten Abschlüssen der Abendhauptschule, Abendrealschule und des Abendgymnasiums.
Das Finale geschafft: Abendschule Gießen entlässt 53 Absolventen
„Unsere Fußballer würden Sie beneiden - denn Sie haben nicht nur die...
Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
Klasse 1a mit Merrit Stahl
Einschulung an der August-Hermann-Francke-Schule
Unter reger Beteiligung der gesamten Grundschule konnten an der...
Regio Tram für Gießen?
Die Diskussionen um eine Stadtbahn für Gießen und die Reaktivierung...
"Die Dosis macht das Gift"
Der Diskussion im Umweltausschuss des Gemeindeparlaments von Lahnau...
Seniorpartner im Gespräch mit Kindern.  Es geht dabei um die Lösung von Konflikten nach der Methode der Mediation oder / und die Lösung von Mobbingfällen.  In Einzelgesprächen kümmern sich die Seniorpartner um persönliche Probleme der Kinder und helfen ih
Schulmediator - ein spannendes Ehrenamt in Gießen
Sie suchen eine anspruchsvolle ehrenamtliche Tätigkeit und arbeiten...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anita Kraft

von:  Anita Kraft

offline
Interessensgebiet: Grünberg
10
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Am 30. Dezember 2018 Preisskat in Lardenbach
Zum Jahresausklang 2018 führt am Sonntag, 30. Dezember 2018 der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.