Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Handball: HSG Grünberg/Mücke

Grünberg | Versöhnlicher Saisonabschluss soll her!
WSV Oppershofen hat Klassenerhalt noch nicht gesichert!

Am kommenden Samstag steht für die Männerhandballer der HSG Grünberg/Mücke das letzte Heimspiel der Saison 2011/12 in der Bezirksoberliga an ( 19 Uhr ). Als Aufsteiger sorgte das junge Team um Trainer Jens Dapper zweifelsohne lange Zeit für viel Furore in der Liga und führte die Tabelle lange Zeit an. Mit der Niederlage in Florstadt allerdings folgte eine rabenschwarze Serie von nunmehr sechs sieglosen Spielen, die am Samstag ohne Wenn und Aber enden soll. Es soll ein versöhnliches letztes Heimspiel geben, und die vielen treuen Zuschauer haben es einfach verdient von der Mannschaft um ihren verletzten Kapitän Waldemar Sayler mit einem Sieg verabschiedet zu werden. Mit dem WSV Oppershofen kommt aber eine Mannschaft nach Grünberg die den Klassenerhalt noch nicht hundertprozentig gesichert hat. Abgestiegen ist bereits der TSV Kirchhain, da es aber zwei Absteiger geben wird bzw. auch mögliche drei kämpfen noch die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II(15:33), die HSG Mörlen (18:30) und eben der WSV (18:30) um den Ligaverbleib. Die Wetterauer siegten zuletzt bei der HSG Mörlen mit 26:23 und kommen mit genügend Selbstbewusstsein und breiter Brust nach Grünberg. Es wartet somit auf die Zuschauer im letzten Heimspiel eine spannende Partie, wobei beide Teams voll auf Sieg spielen werden. Ob Trainer Jens Dapper auf die zuletzt verletzten Marcus Schmidt und den schon länger außer Gefecht gesetzten Andrew Mackellar zurückgreifen kann wird sich erst vor Spielbeginn entscheiden.

Ebenfalls ihr letztes Heimspiel bestreitet die 2. Mannschaft der HSG gegen die HSG Gedern/Nidda II. Anwurf dieser Begegnung ist um 16:30 Uhr.

Bezirksoberliga
HSG Grünberg/Mücke – WSV Oppershofen
Samstag 28.4.2012 19 Uhr Oberhessen-Arena Grünberg

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Jürgen Pilz

von:  Hans Jürgen Pilz

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Jürgen Pilz
1.276
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Obst und Gartenbauverein Lehnheim vor Auflösung?
Der Obst- und Gartenbau Verein steht kurz nach seinem „80-jährigem“...
Handball: HSG Grünberg/Mücke
Frauen Relegation zur Bezirksliga A HSG Grünberg/Mücke steigt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Jetzt für Tennis-Schnellkurs beim TV07 anmelden
Am Montag, 11. Juni, startet beim TV07 Watzenborn-Steinberg für...
TV07 freut sich über neues Vereinsauto
Ein weißer Ford Ka+ mit dem Logo des TV07 Watzenborn-Steinberg und...

Weitere Beiträge aus der Region

Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.